TDCI raucht stark beim Gasgeben?

Diskutiere TDCI raucht stark beim Gasgeben? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen 2004er Focus TDCI mit 100PS. War vor ein paar Tagen beim Service und seither raucht der Wagen beim Beschleunigen ziemlich...

  1. Holz

    Holz Guest

    Hallo,

    ich habe einen 2004er Focus TDCI mit 100PS. War vor ein paar Tagen beim Service und seither raucht der Wagen beim Beschleunigen ziemlich intensiv. Wenn ich zb. bei einer Kreuzung losfahre, sehe ich im Aussenspiegel die Rauchwolke. Auch bei warmen Motor ändert sich da nicht wirklich was.

    Ist das normal (d.h. ist mir das bisher halt nie aufgefallen) oder habt ihr eine Idee was das sein könnte? Der Wagen hat jetzt 30000km runter.

    Grüße Werner
     
  2. chessy

    chessy Guest

    Hallo Werner,
    das mit dem rauchen kann nicht normal sein na ja ein bisschen vielleicht aber so stark darf nicht sein.
    Haben die in der Werkstatt irgendwas programiert oder mit dem WDS rumgespielt....? :roll:
    Wenn nicht könnte es ein schlauch sein der runter ist bei irgendwelchen arbeiten....ich mein damit ein unterdruckschlauch von einem Ventil usw.


    Gruß Chessy
     
  3. Holz

    Holz Guest

    Hallo,

    @Chessy: habe mittlerweile mit der Werkstatt telefoniert und die meinten, dass es wohl was mit der Abgasrückführung zu tun haben müsste. Auf meinen Hinweis, dass mir das erst seit dem Service auffällt, kam natürlich prompt der Hinweis, dass beim Jahresservice nichts programmiert oder verstellt wird 8)

    Bisher dachte ich immer, dass bei modernen Fahrzeugen im Rahmen des Jahresservice so eine Art Fehlerspeicher ausgelesen wird. Und als technischer Laie würde ich mir erwarten, dass man eine verrusste Abgasrückführung als Beispiel da doch sehen könnte, oder? Aber scheinbar bekommt man heute für 260,- Euro nur noch einen Ölwechsel und eine Sichtprüfung 8)

    Werde berichten, was die Überprüfung in der Werkstatt erbracht hat.

    Grüße Werner
     
  4. #4 petomka, 07.06.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Beim Kundendienst wird weder der Fehlerspeicher ausgelesen, noch irgendwas an der Software vom Fahrzeug verändert. Die Ford Kundendienstvorgabe sieht das nicht vor, zudem wäre über dein Abgasrückführungsventil auch kein Fehler abgespeichert gewesen. Nur wer einen sehr starken Knick in der Optik hat, könnte das Abgasrückführungsventil sichtprüfen, mal schnell anschauen ist nicht.
    Das der Kundendienst nur reine Sichtprüfungssache ist, ist so nicht richtig, natürlich sind da auch Sichtprüfungen dabei, aber teilweise auch einige Schraubarbeiten, um gewisse Dinge überhaupt anzuschauen. Bestimmt hat dein Ford Betrieb nichts dagegen, wenn du beim nächsten Kundendienst einfach mal zuschaust.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bei anderen Firmen gibt es so etwas im Wartungsplan, das ist richtig. Nur dauert dort ein auslesen der Fehler 3min. Da ist das WDS noch nicht mal warm.
     
  6. #6 petomka, 07.06.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    geschweige denn hochgefahren :wink:
     
  7. Holz

    Holz Guest

    Hallo


    Zusammenfassend: es wurde nichts umgestellt, keine Fehlerspeicher ausgelesen.....und dass der Wagen beim Gasgeben stark raucht, dass fällt mir dann auf dem Nachhauseweg als einzigem auf? Für diese doch relativ knackigen Kosten für ein kleines Service (bin schon gespannt auf die gesalzene Rechnung im nächsten Jahr, da ist dann das erste grosse Service fällig) hätte ich mir das schon erwartet, dass solche Mängel nicht durch den Rost fallen.

    Grüße Werner
     
  8. #8 petomka, 08.06.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Wenn es dir schon beim hinfahren aufgefallen wäre, hättest du es ja gleich reklamieren können, oder glaubst, der Abnahmemeister fährt bei der Probefahrt nur mit dem Rückspiegel?
     
  9. Holz

    Holz Guest

    Hallo,

    wenns beim Hinfahren gewesen wäre, dann hätte ich das auch reklamiert. Leider war es beim Heimfahren (der Nachhauseweg geht ja bekanntlich weg von der Werkstatt und nicht hin 8) ), und ich habe den Fehler gemacht und nicht sofort umgedreht und reklamiert.

    Grüße Werner
     
Thema:

TDCI raucht stark beim Gasgeben?

Die Seite wird geladen...

TDCI raucht stark beim Gasgeben? - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  2. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  3. Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH

    Vibrationen nur beim Anfahren 20 - 40 KMH: Hallo FF CC Gemeinde. Nachdem ich die Probleme mit den Vibrationen an meinen 225/35 -19 Zoll Reifen und Felgen gelößt habe indem ich die total...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht

    2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht: Hallo Leute, Vielleicht könnt ihr mir die Frage beantworten. Unser Focus mit dem 2.0 TDCI aus Ende 2013 hat jetzt ca 60.000 km auf der Uhr. Bei...
  5. Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.

    Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.: Hallo Ihr Lieben, ich habe ein komisches Problem mit meinem Mondi. Er geht unter Vollgas in den Notlauf. Beim Auslesen kam folgender Fehler...