Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tdci Vorglühlampe blinkt, keine Leistung

Diskutiere Tdci Vorglühlampe blinkt, keine Leistung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Freunde, bei meinem 1,8er TDCI 115Ps blinkt manchmal während der Fahrt die Vorglühleuchte und der Wagen nimmt kein Gas an bzw. fängt an zu...

  1. #1 Rammstein290, 27.03.2010
    Rammstein290

    Rammstein290 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,
    bei meinem 1,8er TDCI 115Ps blinkt manchmal während der Fahrt die Vorglühleuchte und der Wagen nimmt kein Gas an bzw. fängt an zu ruckeln.
    Kann mir einer sagen woran das liegen kann?


    Danke der Rammi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toledodriver, 27.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo!
    Dieselfilter tauschen und AGR verschliessen. Wenn es dann nicht besser wird, unbedingt Fehler auslesen lassen.
    Füll auch 2 Takt Öl ein beim Tanken. Das schont die Teile der Einspritzanlage, wenn es nicht schon zu spät ist.
     
  4. #3 focus-dom, 29.03.2010
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    hatte das problem bei mir auch, allerdings ist das auto nicht angesprungen oder auch mal beim fahren ausgegangen. nach den startproblemen wurden die einspritzdüsen neu programmiert und fehlerspeicher ausgelesen, als der motor dann beim fahren einfach ausging wurde der nockenwellensensor getauscht. hab dann bei der gelegenheit auch die glühkerzen noch tauschen lassen und hab seitdem keine probleme mehr.

    lass den fehlerspeicher auslesen bzw. löschen. nachdem das blinken wieder aufgetaucht ist, so schnell wie möglich wieder den fehlerspeicher auslesen lassen, dann dürftest du genaueres wissen.
     
  5. #4 focus-dom, 29.03.2010
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    hatte das problem bei mir auch, allerdings ist das auto nicht angesprungen oder auch mal beim fahren ausgegangen. nach den startproblemen wurden die einspritzdüsen neu programmiert und fehlerspeicher ausgelesen, als der motor dann beim fahren einfach ausging wurde der nockenwellensensor getauscht. hab dann bei der gelegenheit auch die glühkerzen noch tauschen lassen und hab seitdem keine probleme mehr.

    lass den fehlerspeicher auslesen bzw. löschen. nachdem das blinken wieder aufgetaucht ist, so schnell wie möglich wieder den fehlerspeicher auslesen lassen, dann dürftest du genaueres wissen.
     
  6. #5 Toledodriver, 29.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Das wären dann die nächsten Punkte, die abgearbeitet werden sollen, wenn sich der Fehler mit Dieselfilter tauschen und AGR verschliessen nicht beheben lässt. Zum Fehlerspeicher löschen, genügt das Abklemmen der Batterie für eine Stunde.
     
  7. #6 FoFo_Fahrer, 29.03.2010
    FoFo_Fahrer

    FoFo_Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8 16V

    Warum 2 Takt Öl das hab ich noch nie gehört!
     
  8. #7 Toledodriver, 29.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&q=2+takt+öl+zum+diesel&meta=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

    Weil es einfach besser ist für die einzelnen Komponenten der Einspritzanlage bei Dieselfahrzeugen. Mit dem Dieselkraftstoff werden gleichzeit die Pumpe und die Düsen oder Injektoren geschmiert. Dem heutigen Dieselkraftstoff fehlt einfach diese Schmierfähigkeit, weil schwefelreduziert, Biodiesel beigemischt und was weiß ich noch alles. Beim Moped wird das 2 - Takt Öl ja auch zur Schmierung verwendet. Weiters hat es eine reinigende Wirkung. Es entfernt Ablagerungen im System. Alles weitere kannst du unter obigem Link nachlesen. Vor und Nachteile könnte man zu genüge diskutieren. Ich persönlich finde keinen Nachteil, darum fülle ich 250ml bei jeder Tankung ein. Und wenn damit ein Pumpenschaden nur um 50tkm hinausgezögert wird, hat es sich für schon gelohnt.
     
  9. #8 FoFo_Fahrer, 29.03.2010
    FoFo_Fahrer

    FoFo_Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8 16V
    also das habe ich noch nie gehört und ich arbeite als KFZ mechatroniker im nutzfahrzeug bereich also habe ich überwiegend mit dieseln zu tuhen aber ich persönlich halte das zumischen von 2T Öl für schwachsinn und nur weils beim 2tackter für die schmierungt da ist,ist es nicht gleich für nen diesel gut.
     
  10. #9 Toledodriver, 29.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo!
    Das Thema "2 Takt Öl" im Diesel verfehlt jetz die Fragestellung des Themenstarters. Ich habe ja nur meinen persönlichen Tip abgegeben und auf die Frage von Focus Fahrer geantwortet.
    Im Internet kannst du genug Beiträge dazu lesen. Falls du weiter diskutieren willst suchen wir eben einen Beitrag im FF und graben ihn wieder aus.
     
  11. #10 FoFo_Fahrer, 29.03.2010
    FoFo_Fahrer

    FoFo_Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8 16V
    und ich habe nur meine meinung dazu geschrieben das ich sowas nicht für entfehlenwert halte solte keine anmache oder so sein. nur meine meinung. also sorry wenn ich dich iwie beleidigt hab.:rotwerden:
     
  12. #11 Toledodriver, 29.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Ich bin deswegen nicht eingeschnappt. Es ist halt nur mein Standpunkt. Jeder darf dazu seine eigene Meinung haben.
     
  13. #12 FoFo_Fahrer, 29.03.2010
    FoFo_Fahrer

    FoFo_Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8 16V
    ja kla is ja auch kein ding ...also schwamm drüber:)
     
  14. #13 FrankOz, 29.03.2010
    FrankOz

    FrankOz Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 06/2009, 1.6 TDCI
    ZURÜCK ZUM THEMA

    Rammi,
    will Dir jetzt keine Angst machen, aber sowas ähnliches hatte ich bei meinem letzten TDDI (Bj. 99) auch mal. Und zwar genau ein einziges Mal:
    ca. 5maliges Blinken der Vorglühanzeige, kein Leistung - sprich NULL Leistung, Motor aus !!!

    Ursache: Einspritzpumpe im Ar... War ein teurer Spass. :weinen2:

    Bei mir hat es wahrscheinlich daran gelegen habe, daß ich mit dem Wechselintervall des Dieselfilters wohl zu schlampig war.
     
  15. #14 Toledodriver, 29.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Also zurück zum Thema.
    Wenn du den Fehler ganz genau eingrenzen willst, dann bleibt dir der Weg zum FH nicht erspart. Es muß nicht unbedingt die Pumpe sein. Das können auch Bauteile sein, wie Ladedrucksensor, Raildrucksensor, verstellte Injektoren, IMV Ventil an der Pumpe, Dieselförderpumpe, zugesetzter Filter und eben das AGR Ventil. Wie viele Kilometer hast du auf der Uhr? Halt und auf dem laufenden.
     
  16. #15 focus-dom, 29.03.2010
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    in welchen intervallen sollte der dieselfilter denn getauscht werden? hab meinen focus jetzt seit 3 jahren und hab knapp 60tkm drauf gefahren, in dieser zeit wurde aber kein dieselfilter gewechselt. und ich weiß nicht, ob der vorbesitzer das gemacht bzw. machen lassen hat.
     
  17. #16 Toledodriver, 30.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Ich tausche den Dieselfilter alle 30tkm.
    Ob das auch das vorgeschriebene Intervall von Ford ist, weiß ich leider nicht.
    Aber bei 60tkm kannst du ihn schon mal tauschen.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 focus-dom, 30.03.2010
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    kosten & aufwand dieselfiltertausch?
     
  20. #18 Toledodriver, 30.03.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Dieselfilter kostet um die 40€ (ja, der ist nicht gerade billig) !!
    Zeitaufwand geschätzt 10 Minuten.

    Am Dieselfilter die Schnellverschlüsse mit einem kleine Schraubendreher lösen.
    Filter aus der Halterung nehmen. Den Inhalt vorschriftsmässig entsorgen. Dabei den Diesel durch ein Tuch filtern und auf Späne überprüfen. Den neuen Filter randvoll mit "neuem Diesel" befüllen und in umgekehrter Reihenfolge einbauen. Da der TDCi eine elektrische Förderpumpe hat, sollte er nicht länger "Orgeln" als wie bei einem nomalen Start.
     
Thema: Tdci Vorglühlampe blinkt, keine Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus vorglühlampe blinkt tdci

    ,
  2. ford focus 1 8 tdci kontrolleuchte vorglühen blinkt

Die Seite wird geladen...

Tdci Vorglühlampe blinkt, keine Leistung - Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe

    Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe: Hallo,habe ein Leistungsproblem. Ford Focus Tunier, 1,6, DNW, 74 KW, Baujahr 2003 Zetec SE Im Leerlauf ist der Motor bei 750 Umdrehungen,...
  2. Nen bissel mehr leistung !!

    Nen bissel mehr leistung !!: Hallo an alle fahre ja den 1,6er benziner zusätzlich dennoch ist ja klar zu 99% fahre ich auf LPG . Die entgeschwindigkeit reicht mir voll kommen...
  3. Suche Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer

    Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer: Hallo Fordfreunde, ich suche dringend eine Waschdüse mit Abdeckung für den Xenon - Scheinwerfer (Beifahrerseite)für meinen Ford Focus , Baujahr...
  4. 1.6 tdci ging plötzlich auf volllast

    1.6 tdci ging plötzlich auf volllast: Hallo Leute bin neu hier bei euch Stelle mich kurz vor ich heiße Paul bin 30 und aus Bonn. Mein Problem ist mein c-max 1.6 tdci ging plötzlich...
  5. zeitweise wenig Leistung und tropfen unter dem Auto

    zeitweise wenig Leistung und tropfen unter dem Auto: Hallo, ich habe seit letzter Woche Probleme mit meinem Ford Focus Turnier, 1.6 Diesel (109 PS). Anfangs kam es mir vor, als wenn insbesondere...