Technische Probleme bei Einbau eines "anderen" Radios?

Diskutiere Technische Probleme bei Einbau eines "anderen" Radios? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe ganz lange einen Ford Mondeo gefahren, bis der TÜV uns bei 360000 km geschieden hat :) Zum Übergang fahre ich jetzt einen Seat,...

  1. füst

    füst Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ganz lange einen Ford Mondeo gefahren, bis der TÜV uns bei 360000 km geschieden hat :)
    Zum Übergang fahre ich jetzt einen Seat, aber ich will wieder einen Ford - Mondeo oder Focus. In meinem Seat habe ich ein neues Radio mit USB Anschluß, welches ich aber ganz toll finde und behalten möchte.

    Jetzt habe ich bei einem Händler gehört, daß er vom Einbau eines anderen Radios abrät, weil es zu technischen Problemen kommen könnte. Die Baterie wäre zum Beispiel morgens leer, weil das Auto nicht mit der Technik des Radios 100%tig übereinstimmen würde.

    Hat da jemand von euch auch schon mal Probleme gehabt, oder meint ihr das geht problemlos, ein anderes Radio einzubauen und der Händler hat übertrieben?

    Ich würde mich über Antworten swhr freuen!

    Viele Grüße
    Füst
     
  2. #2 Dontoni, 02.03.2010
    Dontoni

    Dontoni LEidenschaft FoFi

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Xr2i 16v, Vespa PX 80
    Hey,

    Ich habe bissher in alle meine Autos überwiegend Ford ein anderes radio eingebaut, und so weit ich weiß sollte die batterie nicht leiden insofern du immer darauf achtest das, dass radio wirklich aus und alles soweit richtig eingebaut ist.

    Aber probieren geht über studieren oder?
    No risk no fun xD
    Gruß Toni
     
  3. #3 Hartzock, 02.03.2010
    Hartzock

    Hartzock Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj: 98, 2.0 130PS
    Hallo

    Warum sollte die Batterie morgens leer sein? Das sollte er mir mal erklären, rein Interessehalber :lol:

    Aber es gibt da in der Regel passende Adapterstecker und Einbaublenden....
    Dann funktioiert das bei korrektem Anschluß technisch genauso wie das Originale, nur besser...
     
  4. #4 carhifi-depot_steffen, 03.03.2010
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    je nach baujahr kann es durchaus sein das am radiostecker schalt und dauerpls vertauscht sind. bei vielen nachrüstradio´s kannst du diese anschlüße aber problemlos tauschen, zur not kannst du aber auch einfach direkt am versorgungsstecker pin 4&7 tauschen.
    wenns ein sehr neues modell ist kann es schon über nen quad-lock anschluß verfügen, dann mußt du dir noch ein passendes adapterkabel holen.

    mfg
    steffen
     
  5. Ralle

    Ralle Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Hi !

    Und auch das geht......egal ob Quadlock oder was auch immer. Es gibt für alles möglichkeiten. Die Händler raten davon ab weil sie keine Ahnung haben....
    Es kann aber bei dem ein und anderem Auto nötig sein das Radio im System abzumelden. Aber auch das sollte kein thema sein.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Technische Probleme bei Einbau eines "anderen" Radios?

Die Seite wird geladen...

Technische Probleme bei Einbau eines "anderen" Radios? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fahrersitz aus Bj. 98-01 - in Bj. 01-04 einbauen

    Fahrersitz aus Bj. 98-01 - in Bj. 01-04 einbauen: Hallo an die Fordkundigen / inen, ich möchte in meinen MK1 von 2004 gerne einen neuen Fahrersitz einbauen. Kann ich dazu auch Sitze von den...
  2. Probleme mit Licht bei wohnanhänger

    Probleme mit Licht bei wohnanhänger: Hallo Babe ein Problem mit meinem Licht. Jedes mal wenn ich an meinem kuga den Wohnwagen Anhänge fahre ein Stück brennt die Sicherung durch.im...
  3. Probleme beim Starten und niedriegen Drehzahlen

    Probleme beim Starten und niedriegen Drehzahlen: Ford Focus II Kombi 2007 1.8 Flexifuel 1798 ccm, 92 KW, 125 PS Moin Moin, Ich einige Probleme. Leider kann mir die Ford-Fachwerkstatt nicht...
  4. Probleme Powershift-Automatik 2.0 TDCi

    Probleme Powershift-Automatik 2.0 TDCi: Hallo und erstmal Danke für die Aufnahme hier im Forum ! Und hoffe gleichzeitig das mir hier auch schnell geholfen werden kann. Ich besitze seit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kosten neue Federn vorne inkl. Einbau

    Kosten neue Federn vorne inkl. Einbau: Hi! Bei meinem FoFo ist vorne eine Feder gebrochen. Habe gleich beide Federn neu machen lassen. Werde ihn bald von der Werkstatt abholen. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden