teile selber basteln...

Diskutiere teile selber basteln... im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; hmm.... ich hab mal gesehen die sich leute alles mögliche selbstgebastelt haben .... zb. figuren, modelauto´s (mehr oder weniger), modding bei...

  1. #1 ~phoeny~, 06.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    hmm....

    ich hab mal gesehen die sich leute alles mögliche selbstgebastelt haben .... zb. figuren, modelauto´s (mehr oder weniger), modding bei konsolen...

    nun wollt ich ma fragen ....

    was is das für ein zeug... sieht vorher aus wie knete... und wennd fertig ist isses so ne art plastik... knüppelhart und lässt sich schleifen und schneiden ....

    kennt das zeug jemand??

    wo bekomm ichs her und wie funktionierts??

    so innenraumteile lassen sich sicher daraus machen .... wenn man kann vllt sogar ne schürtze oder so... (hab ich nich vor^^)

    thx & greetz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruftie, 06.07.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ich könnte mir vorstellen dass das ein 2-komponenten-kunstharz ist. ich kenn sowas ähnliches. das is ne 2-komponenten-knete die nach dem durchkneten 5minuten formbar ist und dann nach n paar stunden ausgehärtet und hart wie stein sein tut.
     
  4. #3 ~phoeny~, 06.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    thx.... aber so ne bestellnr. und shop wo mans eben bestellen kann wär schon geil^^:zunge1:
     
  5. #4 c.l.0, 06.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2010
    c.l.0

    c.l.0 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort CL BJ 92 - 1,3l
  6. #5 ~phoeny~, 06.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    ja genau sowas meinte ich aber da gebs auch was ähnliches.... zu nem normalen preis....
     
  7. c.l.0

    c.l.0 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort CL BJ 92 - 1,3l
    und ???
     
  8. #7 ~phoeny~, 07.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    thx..... werde bestellen und berichte....
     
  9. #8 RedCougar, 11.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2010
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    2-Komponenten-Knete gibt es von verschiedenen Herstellern ... sogar von UHU und in jedem Baumarkt.


    Wirklich zu empfehlen ist allerdings die 2K-Knete von Weicon. Die gibt es für verschiedenste Materialien, wie z. B. Alu oder Kunststoff.

    Die Alu-Knete wird knüppelhart, lasst sich nach aushärten wie originales Alu bearbeiten und eignet sich für viele Metallsorten, wie z.B. auch zum Ausformen des Bodykits für meinen 1:18 Modellumbau -> Klick

    Noch härter wird die Titanium-Knete, in die man sogar Gewinde scheiden kann.

    Für das Ausbessern von GFK oder um an Plastikmodelle ein Bodykit zu modellieren, eigent sich die Kunststoff-Knete, da sie restelastisch bleibt.

    Die Weicon-Knete gibt´s z.B. bei Conrad oder auch beim örtlichen Eisenwarenhandel und manchmal auch im Baumarkt.
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kurzer OT:

    @ RedCougar

    Also das Modell ist wirklich der Hammer! :top1:
     
  11. #10 ~phoeny~, 11.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    @ redcougar.... wenn es einen danke button gäbe würd ich en jz klicken.... eine frage noch .... sagen wir ein teil is fertig und ich will ein anderes drannmachen ... geht das so ohne probs? oder brechen die an der verbindunsstelle auseinander?
     
  12. #11 RedCougar, 11.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wie du an meinem 1:18 Modell vielleicht gesehen hast, ist die Knete direkt an das fertige ursprüngliche Zink-Spritzgußmodell anmodelliert. Das hält bis heute bombenfest und lässt sich nicht mehr zerstörungsfrei lösen. Das wurde bereits an einem anderen Modell ausprobiert ;)

    Auch ein anmodellieren an fertige 2K-Knete-Teile mit weiterer Knete ist kein Problem und hält einwandfrei, wenn man kurz anfeilt und fettfrei arbeitet.

    Die Kneten von Pattex, Uhu und wie sie alle heißen, sind nicht wirklich zu empfehlen. Dann lieber die Kaltmetall-2K-Knete von Conrad. Die ist zwar auch nicht ganz so gut, wie die von Weicon, aber bei weitem besser, als die Billigkneten aus dem Supermarkt.



    @ Rathi
    Danke schön :)
    Ich werde es meinem Freund ausrichten, der das Modell gebaut hat.
     
  13. #12 *Achim*, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Uhu und Pattex-Knete kann ich nicht empfehlen.
    Einziger Vorteil - das Zeug bekommt man an jeder Baumarkt,
    Supermark und Haushaltswarenkasse. Hab damit ausschließlich
    weniger gute Erfahrung gemacht. Beide bleiben restelastisch
    und es bleiben oft weiche Einschlüssen zurück.

    Wie Silke bereits schrieb, ist die Knete von Weicon sehr zu empfehlen.
    Die Alu-Knete lässt sich durch das Alu sehr gut weiter verarbeiten.

    Eine günstige und gute Alternative ist das Kaltmetall von Toolcraft (Conrad, Völkner etc.)

    Sehr beliebt in der Modellbauscene war Magic Sculp (leider nicht mehr besorgbar).
    Interessant ist noch Apoxie Sculp bzw. Apoxie Clay beides bekommt man in dem Shop > klick
    Es gibt noch weitere Anbieter wie z.B. Fischer, die lufthärtender Knetmassen anbieten.

    ;)
     
  14. #13 Dennis91183, 12.07.2010
    Dennis91183

    Dennis91183 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Hm, wenn die oberfläche rau genug ist an den anschlussstellen dürfte es theoretisch auch so gehen, sonst "stifte" die teile doch einfach... sprich das du als verbindung zwischen den beiden bauteilen in das bereits fertig modellierte teil n metallstift steckst um den herum du das neue bauteil modellierst... :)
     
  15. #14 Chilles91, 12.07.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    "teile selbe basteln..."


    :mies:
     
  16. #15 *Achim*, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Ankneten ist mit der Metallkneten von Weicon kein Problem, das hält super.
    Damit lassen sich auch allerfeinste Strukturen/Materialstärken realisieren.

    edit: Es gibt Shops die Tuningteile für Modellautos aus Resin (Kunststoff) anbieten.

    www.etc-modellautohandel.de
    www.modellbau-klar.de
    www.noro-tuning.com
    www.tuning18.com
    www.mb-tuningcars.de
    usw.

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    Der Tipp mit der lufthärtenden Modelliermasse ist nicht übel - wenn man richtig große Teile modellieren mag.
    Hab mir vor kurzem 1kg im Respostenmarkt für 2€ mitgenommen. Mal schaun was wie daraus machen.

    MfG
     
  17. #16 ~phoeny~, 12.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    lol?? und was hätte ich sonst schreiben sollen??

    wenn ich sagen wir mal...

    in mein amaturen brett eine ca. 10cm lange 5cm breite und 3cm tiefe vertiefung machen möchte.... zb für mein navi....

    wäre ich mit den apoxie sachen schon aufm richtigen weg ne??

    mein "bastelweg" wäre.. anzeichnen, ausschneiden, nen dummy vom navi besorgen .... den ins loch fixieren .... und dann von innen mit der masse zukleistern .... dann sollte es mehr oder weniger passgenau sein ....

    hier hab ich noch ne tabelle mit den eigenschaften von den 3 sculpt clay und fixit.... http://www.modellpferdeversand.de/apoxie/Modelliermasse - Vergleich.htm

    was wäre für oben genanntes am besten ?
     
  18. #17 *Achim*, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
  19. #18 ~phoeny~, 12.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    ja... aber nich so....

    ich möchte das das navi middm armaturenbrett eine ebene fläche bildet....
    also eben drin versinkt....

    btw... ich glaub das es für mein navi keine halterung gibt.... ich benutze das nokia n900 als navi.... hab nur deswegen navi gesagt weil sich jeder was drunter vorstellen kann....

    ausserdem will ich nich nur an meinem armaturenbrett basteln....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Achim*, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Ja doch, kanns mir vorstellen.

    Mach immer so viele Angaben wie nötig - dann stochert man nich in dunkeln und muss nicht raten ;)

    Ich würd sowas aus GFK machen.


    Interessant find ich noch das System von GPStar zum nachrüsten.

    Soweit ich weiß nur mit Navi - und schweineteuer.

    http://www.gpstar.de/German/bilder_de.html´
     
  22. #20 ~phoeny~, 12.07.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    gfk hört sich gut an -.... how to??
     
Thema:

teile selber basteln...

Die Seite wird geladen...

teile selber basteln... - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Startet nicht nach austausch div. Teile

    Startet nicht nach austausch div. Teile: Hallo ermal und bitte entschuldigt wenn es die anwort bereits im Forum gibt aber auf mein Problem habe ich nichts gefunden. ich Fahre einen...
  2. Biete Teile für Ford Escort Express

    Teile für Ford Escort Express: Hallo zusammen, biete hier Teile für Escort Express wie z. B. Hecktüren, AHK, Turbo, Laderaum Gummimatte, Trennwand usw. ATM 1,8 TD, 71 PS mit ca....
  3. Teile PDC

    Teile PDC: Hallo Forengemeinde, für das im Sommer anstehende Projekt der Nachrüstung der Einparkhilfe benötige ich noch folgende Teile. 1x Parkmodul für...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Haubendämpfer, brauche Teile

    Haubendämpfer, brauche Teile: Hallo, hier: Газовые упоры капота! — бортжурнал Ford Fusion 1.6 МКПП на DRIVE2.RU und hier: газовые упоры капота — бортжурнал Ford Fusion на...
  5. Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009

    Suche Teile für Ford Focus 2 Bj 2009: Hallo zusammen ich habe eine Ford Focus 2 Bj 2009! Nun mein Problem ich habe in dem Auto bei dem Armaturen Brett oben so eine Art Handschuhfach,...