Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY teilweise akutes Warmstartproblem

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Nighthawkzone, 11.01.2012.

  1. #1 Nighthawkzone, 11.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Habe einen blöden Fehler.
    Blöde deshalb weil manchmal aber nicht immer da.

    Es handelt sich um ein Warmstartproblem. Also richtig Strecke gefahren, Tankstelle anlassen geht nicht.

    Anlasser dreht frei aber er will einfach nicht. Dann kommt er ganz langsam und man merkt das er will Anlasser los lassen aus.
    Paar mal versuchen und dann kommt er. Nachdem angesprungen, Ausmachen, anmachen geht direkt.

    Injektoren natürlich wie immer im Verdacht. Rücklaufmengen aber soweit ok. Klar nicht Ideal aber passt. Auch ansonsten bei Kaltstarts oderso alles fein. Nagelt auch nix bei Last im kalten oder so.

    Nun habe ich mich mal wieder so im Internet gesucht und bin auf zwei Bekannte Ansätze gestoßen.

    Einmal Software Update
    Einmal irgend ein Schalter oder Ventil an der Hochdruckpumpe was wohl hängt


    Frage:
    Kennt jmd. solch ein Verhalten? Gab es nach 2007 nochmal ein Softwareupdate für den MK3? Kann man diesen dummen Magnetschlater irgendwie testen.

    Störend ist halt das teilweise auftreten.

    Wie immer mit Bestem Dank im Voraus


    PS: Dieselfilter natürlich als erstes getauscht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mischit, 11.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hört sich für mich nach der Hochdruckpumpe an .

    Allerdings komisch das es im kalten zustand nicht und auch sonst nicht immer da ist .

    Wir haben das bei den Benzinern das die schlecht anlaufen wenn die HP langsam kaputt geht und nicht mehr so schnell den nötigen Druck zum starten aufbauen kann .

    Das könnte man aber messen wenn man das Fzg. richtig warm ist , mit dem Tester weiß ich nicht (bei uns geht das aber der MK3 ist ja schon alt) oder mit nem Manometer das man nach der HP einbindet .

    Könnte auch ne Dichtung in der Pumpe sein die sich ausdehnt wenn er warm ist und dann Falschluft zieht , das hab ich doch hier schon mal gelesen denke ich .
     
  4. #3 Nighthawkzone, 11.01.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Denke auch in Richtung Pumpe... leider
    Nur gerade das Problem beim Warmstart macht mich stutzig. Auch ein Schalter in Irgendeiner Form macht doch eigentlich Ärger wenn kalt.
     
  5. #4 mischit, 11.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Na , wenn jetzt z.b. ein Dichtring eingerissen ist dann dehnt er sich im warmen Zustand aus und dann zieht die Pumpe Falschluft und fördert nicht mehr richtig , ich glaube das ich das hier schon mal irgendwo gelesen habe .

    Ist auf jeden Fall sehr ärgerlich da eine vernünftige Diagnose das wichtigste wäre um nicht unnötig rumzuschrauben .

    Moment mal , ist das nur wenn Du getankt hast ?
     
  6. #5 Nighthawkzone, 12.01.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Nein,
    einfach nach kurzen pausen aber auch nur dann. Wagen muss richtig warm sein. Nach 30 minuten oder so ist alles wieder ok.

    Interessanten Beitrag hier gefunden:
    http://www.talkford.com/topic/108468-injector-and-poor-warm-start-question/

    Der Punkt ist irgendein mechanischer Verschleiß liegt vor sonst hätte ich das ja auch vorher gehabt. Muss mal schauen sowas stört mich...

    Es halt nur auch nicht immer bei einem Warmstart eben nur manchmal. Habe den alten Filter natürlich aufgehoben und eben mal "sanft" geöffnet. Über weißem Papier abgegossen. Nichts zu sehen.

    Habe den neuen nochmal ausgebaut, abgelassen und Dieselspülung von Liquy Moly reingetan. Ich werde mal weiter beobachten.
    Ansonsten mal bei Ford auslesen oder die Injekoren direkt ausbauen und mal bei Bosch abgeben. Sollen die die mal abdrücken. (Fehlercode wurde erst vor 2 Wochen ausgelesen, war leer)

    Bin daher am wenig am Eiern weil Injektorenproblem altbekannt.

    Nur hat es sich sonst ein wenig anders verhalten. Beim anlassen merkte man direkt er will aber kommt nicht auf allen vieren bzw. dümpelt beim kaltstart auf 3 Zylindern.

    Jetzt aber dreht er frei und ich meine zu merken das das Steuergerät die Zündung nicht freigibt. Bricht man den Startvorgang dan rigoros ab, versucht der Wagen erst gar nicht zu Zünden.

    Ist mal wieder ein wenig wie Schneekugel lesen aber auch dieser Fehler wird gefunden! Ein überholter Injektor liegt ja schon auf Reserve :lol:
     
  7. #6 mischit, 12.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Mein Englisch ist leider nicht gut genug um das zu verstehen .

    Aber wenn das Ding schlecht anspringt dann tippe ich dennoch auf die HP . Oder Druckabfall durch eine Undichtigkeit im Railsystem .

    Und außer das es stört tut es den Teilen die keinen Kraftstoff bekommen während Du orgelst nicht gut und davon wird dein Railsystem nicht besser werden .

    Was schreiben die den da in dem englischen Forum ?
     
  8. #7 Nighthawkzone, 13.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Übersetzung Sinngemäß:

    Habe folgenden Fehler:
    Kaltstart perfekt, direkt bei erster Umdrehung.
    Aber wenn warmstart, sagen wir nach einen Tankstopp brauch es gute 2-3 sekunden beim anlassen bevor der Motor startet. Andernfalls würde er nicht starten.

    Klingt wie bei mir:
    kaltstart top, 5 minuten fahren oder 5 stunden und ein tankstop auto springt nicht direkt an.
    Filter gewechselt.

    .......
    würde ein kaputter injektor warmstart problem verursachen?

    Leckmenge soll getestet werden.
    Falls einer leckt dauert es länger bevor das rail system den druck aufgebaut hat bevor die Motorsteuerung zum starten freigibt.
    Wsa auch immer den Injektor veranlasst zu lecken zeigt sich nur wenn die Injektoren warm sind, da dichtungen intern expandieren

    selbe problem hier. kaptop zeigte keine fehler
    hi, hatte das problem auch. Ist ein bekanntes Problem bei ford. Ein software update bei der Motorsteuerung ist erforderlich habe es bei mir gemacht und alles war dufte.

    software update ist die Lösung ein bekanntes Problem bei den 130ps dieseln bei allen Kunden

    dann diskussion über preise und das ford höndler alle was anderes haben wollen usw. Sind aber alle happy.

    Also denke ich mal es wird wieder so ein drecks Injektor sein. Fahr halt solide Bosch Technik... :mies:


    :)

    In dem fall wäre das kein Problem, da keine Schmierung ausbleibt.
    Boschdienst meint auch Injektor und sagt wenn Sie schon einen liegen haben und im ADAC sind, fahren Sie weier. A...lecken :D
    Injektor in den Kofferaum legen und ggf. Irgendwo schnell tauschen lassen. Kann ich auch selber am Straßenrand nur weiss ich dann nicht welcher und kann Ihn nicht anlernen. Ach hätte ich doch Zündkerzen :D
     
  9. #8 Nighthawkzone, 13.01.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Doppelpost sry
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mischit, 13.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hm .

    Klar , wenn der Druck am Injektor verloren geht hat das den gleichen Effekt , ABER :

    mit einem tropfenden (undichten ) Injektor würde ich nicht weiterfahren denn sonst kann es sein das Du ein Loch im Kolben hast .

    Wenn der Diesel zu früh eingespritzt wird zündet er zu früh und dir klingelt der Kolben ab . Oder das Pleuellager geht kaputt .Das kann alles passieren wenn das Ding undicht ist und unkontroliert tropft .

    Für die Schmierung wäre es egal , das ist klar .

    Aber das müsste man doch testen können in dem man die Rücklaufmenge misst ?

    Und du hast Werkzeug dabei um einen Injektor unterwegs wechseln zu können ? Das ist doch eine spezielle Nuss die man dafür braucht ?
     
  12. #10 Tombers7, 13.01.2012
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Er hat mich.
    Ich bin sein KÖLNER Stalker:abrocken1::lolbanner:.
    Fahre immer hinter ihm her.

    Stefan, komm nächste Woche mal rein.
    Schauen wir mal.
     
Thema:

teilweise akutes Warmstartproblem

Die Seite wird geladen...

teilweise akutes Warmstartproblem - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Bremskraft teilweise geringer

    Bremskraft teilweise geringer: Hi, uns ist aufgefallen, dass die Bremsen manchmal schlechter funktionieren. Das äußert sich dann so, dass das Bremspedal hart ist und sich auch...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ambiente LED Beifahrertür - funktioniert teilweise nicht

    Ambiente LED Beifahrertür - funktioniert teilweise nicht: Hallo zusammen, in meinem Turnier (12/2012) funktioniert die Multicolor-LED der Ambiente-Beleuchtung in der Beifahrertür teilweise nicht: Die...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Scheibenwaschduesen funktionieren halbherzig + verfehlen teilweise Windschutzscheibe

    Scheibenwaschduesen funktionieren halbherzig + verfehlen teilweise Windschutzscheibe: Hi Maedels und Jungs, mir ist aufgefallen, dass meinen Scheibenwaschduesen nicht richtig funktionieren. Das was aus der linken und die rechten...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lenkradfernbedienung geht nur teilweise

    Lenkradfernbedienung geht nur teilweise: Hallo Leute, bin nun seit knapp 2 Wochen stolzer Besitzer eines Ford Fiesta Sport S. Leider hab ich nach dem Kauf erst festgestellt das die...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorsteuerung blinkt teilweise

    Motorsteuerung blinkt teilweise: War gestern mit dem Gespann unterwegs, auf der Landstraße zog der Wagen nicht mehr richtig. Bei etwa 70 KmH war Schluß und plötzlich fing die...