Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Temperatur bei 110°C HILFE!!!

Diskutiere Temperatur bei 110°C HILFE!!! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Sehr geehrte Ford Forum Experten. Seit einem Monat besitze ich einen Ford Focus 1,6 Benziner mit einer Laufleistung von 55tk. Seit dem Kauf des...

  1. #1 Christoph.R, 20.04.2013
    Christoph.R

    Christoph.R Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus mk2 1,6
    Sehr geehrte Ford Forum Experten.

    Seit einem Monat besitze ich einen Ford Focus 1,6 Benziner mit einer Laufleistung von 55tk. Seit dem Kauf des Autos ist mir aufgefallen, dass die Anzeige der Temperatur nicht auf 90°C kommt. Die Nadel steht immer eine Nadelbreite vor 90. Das Auto wird auch recht schnell Warm, so das ich mir bis jetzt nichts dabei gedacht habe.

    Gestern Abend ist etwas außergewöhnliches passiert. Bei meiner wöchenlichen Auslieferungs Tour in der Stadt, stand die Anzeige der Temperatur beim starten des Motors auf 110°C. :erschrecken:Also schnell Motor aus und die Haube auf. Und es war richtig warm darunter. ALso habe ich die Kühlflüssigkeit geprüft und diese stand zwischen min und max. Leider Habe ich nicht daran gedacht zu überprüfen ob der Kühler in diesem Moment funktioniert hat. Dazu muss ich sagen, dass ich bereits seit ca, 3 Stunden unterwegs war.
    Bei meiner Tour fahre ich Stop and Go, da die Auslieferungsstellen in der Stadt meist nah beieinander sind.
    Erst beim starten des Motrors sah ich wie die Nadel hoch ging, so das ich nicht sagen kann wie lange der Wagen gebraucht hat um an den ersten roten strich der Temperaturanzeige zu gelangen.

    Nun also habe ich 20 minuten gewartet bis die Temperatur des Motors auf 70°C stand und ich beschloss nach hause zu fahren. Also Heizung auf Max, 'Fenster auf und über Feldwege nach hause. Nach ca, 10 km stand die Anzeige noch immer zwischen 80 un 90°C. Also wollt ich es wissen. Heizung aus, rauf auf die Autobahn und mit 140kmh Richtnug Heim.
    Ruck Zuck ging die Nadel genau auf die 90°C und blieb auch da bis ich am Ziel war. Bin noch paar Runden um den Block gefahren, das Auto mit laufendem Motor stehen lassen und habe beobachtet das der Kühler auch an geht.
    Heute Morgen schnell aus dem Bett und erstmal 20km gefahren. Alles beim alten Nadel steht kurz vor 90°C

    Nun liebe Experten was war das? Hatte der Kühler einen Aussetzer? Funktioniert der Thermostst nicht richtig? Warum stand auf dem Heimweg die Nadel genau auf 90°C und sonst steht sie immer auf ca 85°C

    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen. Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Plastevieh, 20.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2013
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    ruhe bewahren, 110°C sind nicht die welt...
    zumal der thermostat, wie der anschließende temp. verlauf zeigt, wohl in ordnung zu sein scheint.

    im langsamen verkehr kann die temp. schonmal ansteigen, zudem zeigt die temp.anzeige eher schätzwerte
    die korrekte temp. lässt sich über das bordservicedingsbumssystem abrufen
     
  4. #3 ~phoeny~, 21.04.2013
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    kann sein ... luft im Kühlsystem, thermostat nen hänger gehabt ... und im schlimmsten kopfdichtung ... oder was anderes .... beobachte das mal ....

    und was du auch mal machen kannst ... kühlwasser deckel ab und gucken obs blubbert bei laufender maschine .... und wasserstand kontrollieren ...
     
Thema:

Temperatur bei 110°C HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

Temperatur bei 110°C HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. ## update zu thema Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 ##

    ## update zu thema Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 ##: Entgegen des bisherigen Tenors der Antworten hier lief der Motor einwandfrei nachdem dem Motor der neue Zahnriehmen und die neuen 3 Ventile...
  2. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  3. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...