Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Temperatur Problem

Diskutiere Temperatur Problem im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo... Ich habe folgendes problem bemerkt, und zwar bin ich vor einigen tagen spät abends noch c.a. 50 km gefahren dann kam ein...

  1. #1 Elsboss, 07.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    Hallo...

    Ich habe folgendes problem bemerkt, und zwar bin ich vor einigen tagen spät abends noch c.a. 50 km gefahren dann kam ein baustellenschild vorsicht ampel an dieser blieb ich dann stehen...
    als ich grad angehalten habe und auch beim fahren ist die temperatur des motors völlig normal.

    Jedoch stand ich bestimmt 3 minuten mit laufendem motor vor der ampel habe mich dann geärgert das so lange rot ist und ich wollte dann den motor ausschalten ich schaute zur allgemeinen kontrolle auf den tacho und sah das die Temperatur anzeige ganz knapp vorm Roten Bereich gelandet war...
    habe den motor dann ausgeschaltet und bin bei grün ganz normal los gefahren, bei der fahrt kühlte sich der motor wieder herunter auf normale betriebstemperatur

    Woran liegt das, das der Motor im Stand so Heiß läuft...

    Ich hoffe mir kann bei dem Problem jemand helfen... DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morgoth2, 08.07.2010
    Morgoth2

    Morgoth2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1999, 1.6l 16V
    Oem hat dein Motorlüfter nicht angesprochen? Kontrolliere das doch erstmal zuerst würde ich glatt meinen. Weil der greift 2-stuftig ein. Soll den Motor im Stand vor Überhitzung schützen :top1:
     
  4. #3 Elsboss, 09.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    Ich habe noch nicht wirklich ahnung vom auto und dessen Motor...
    wie kann ich dies denn kontrollieren ??? und was mache ich wenn das teil nicht anspringt?
     
  5. #4 Tunier Fahrer MK1, 09.07.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, wenn du vor deinem Motor stehst Rechts oben eben dem Ventildeckel ist das Thermostatt von dem ein Kühlerschlauch ab geht zum Kühler oben drauf wo das Tehrmostatt ist, ist ein stecker der auf einem Sensor steckt, den Stecker ziehst du ab bei Laufendem Motor, muss der Lüfter angehen, wenn nicht schaue dir die sicherungen an und den Stecker vom Lüfter selbst ob er nicht lose ist.
    Gruss Stefan
     
  6. #5 Elsboss, 11.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    habe jetzt mal nachgeschaut und es sind alle stecker so wie sie sein sollten...

    was kann ich als nächstes prüfen?
     
  7. #6 Tunier Fahrer MK1, 11.07.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, nicht nur nachsehen ob sie alle dran sind, ziehe mal den OBEREN STECKER vom Sensor ab bei laufendem Motor ( es kann nichts kaputt gehen ) wenn der stecker ab ist MUSS der Lüfter laufen. Ist das OK dann weiter, besorge dir beim FFH ein neuen Sensor für die Anzeige den findest du unter dem Thermostattgehäuse und wenn du schon beim FFH bist nehme noch ein neues Thermostatt mit aber ein 92° und kein 88° und baue es ein.
    Gruss Stefan
     
  8. #7 Elsboss, 12.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    Habe grad mal vorn vom ventilator die stecker abgezogen bei laufendem motor und es hat sich nichts getan...
    Ich wusste nicht genau welcher der stecker vom sensor ist... war es einer der beiden die unmittelbar hinter dem ventilatoren an der karosserie fest gemacht sind, diese habe ich nämlich abgezogen und wie gesagt es passierte halt garnix...

    Wenn es die falschen stecker waren dann bitte ich jemandem mir vielleicht auf einem bild den stecker zu kennzeichnen den ich ziehen soll...

    ansonsten war nurnoch ein großer dickerer stecker zu sehen aber da war ich mir zu unsicher ob es der richtige ist...

    bitte um hilfe...

    DANKE
     
  9. #8 holtstraeter, 12.07.2010
    holtstraeter

    holtstraeter Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier
    es kann auch ein regelventil im kühlkreislauf defekt sein, dann schaltet er die kühlkreisläufe nicht um.

    eine andere möglichkeit ist eine kontrolle der wasserpumpe.
    ziehe den oberen schlauch vom kühlbehälter ab, wenn dort wasser rauskommt, ist zumindest die wasserpumpe in ordnung, wenn nicht, wasserpumpe defekt.
     
  10. #9 -e-for-electro-, 12.07.2010
    -e-for-electro-

    -e-for-electro- Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo III BWY, 2002, 2.0 TDCI
    tach.
    ich hatte bis letzte woche das selbe problem. ich habe zu erst den thermo-fühler und dann das thermostat gewechselt nix passiert. bei mir war es einfach der widerstand an den lüfter. unter dem rechten ventilator (rechts von vorne aufs auto betrachtet) ist ein kleiner stecker den mein fordhändler abgezogen und überbrückt hatte. und siehe da es ging wieder. so hab das teil (den widerstand) bestellt und eingebaut und nun is alles wieder in bester ordnung
     
  11. #10 Elsboss, 12.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    okay danke ich werd am betsen mal mit meinem auto mit euren beispielen zum Ford händler fahren und nachfragen wo das problem liegt... werde mit euren beispielen vorran gehen...

    Danke erstmal... werde am mittwoch dann mal zum Händler fahren
     
  12. #11 Elsboss, 14.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997
    So ich war vorhin beim Ford Händler und habe mal nachgefragt woran das liegen könnte und habe gleich den wiederstand mit ins spiel gebracht,
    Der verkäufer ging darauf ein und meinte ja wenn es daran liegt dann würde es um die 120 euro kosten... ist der preis realistisch?...

    Zudem fragte er mich ob der Kühlerlüfter denn funtionieren würde wenn ich die klima anlage an habe und habe dann festgestellt das der Kühlerlüfter funktioniert wenn die klimaanlage an ist...
    ist doch nicht normal oder? was ist das problem?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Elsboss, 15.07.2010
    Elsboss

    Elsboss Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BJ 1997

    Weiß niemand womit das zusammenhängen könnte?
     
  15. #13 -e-for-electro-, 15.07.2010
    -e-for-electro-

    -e-for-electro- Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo III BWY, 2002, 2.0 TDCI
    auch bei mir ging der lüfter wenn die klima an war. hat so nix mit dem widerstand zu tun.
    also 120 euro sind echt übertrieben für das wechseln des widerstandes. also der händler hatte mir diesen besorgt und der kostete etwa 52 euro. plus einbau war ich bei 82 euro.
    den widerstand kann man auch günstiger im internet kaufen aber das war mir irgendwie nix.
     
Thema:

Temperatur Problem

Die Seite wird geladen...

Temperatur Problem - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasser Temperatur Anzeige

    Kühlwasser Temperatur Anzeige: Servus , ich habe ein kleines Problem mit meinem Mk 2 Turnier 1.8 Tdci . Die im Tacho Befindliche Kühlmitteltemperatur Anzeige spinnt wohl , im...
  2. USB Problem

    USB Problem: Hy Ihr lieben bin neu hier und falls dieses Thema hier nicht passt bitte verschieben! Habe einen Ford Focus Bj. 2017.... sprich Neuwagen! Hatte...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...
  4. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  5. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...