Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Temperatur schwankt

Diskutiere Temperatur schwankt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich hab schon die Suchfunktion genutzt und dabei diverse Threads zum Thema gefunden, aber keines hat wirklich gepasst. Mein "Problem": Ich war...

  1. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Ich hab schon die Suchfunktion genutzt und dabei diverse Threads zum Thema gefunden, aber keines hat wirklich gepasst.

    Mein "Problem":
    Ich war heute etwa 600km auf Autobahn und Landstraße unterwegs. Dabei fiel mir auf, dass meine Kühltemperatur immer zwischen 70 und 80 Grad schwankte, besonders bei Autobahnfahrten ging es mehr in Richtung 70, bei Landstraße in Richtung 80 Grad.

    Ist dieses Pendeln normal? Ich frag nur deshalb, weil ich auch beim TÜV so meine Probleme damit hatte, da der AU-Test eine Temperatur von 80 Grad voraussetzt.

    Außerdem wird mir noch der Fehler P0420 angezeigt, der auf einen defekten Kat schließen lässt. Ich vermute, dass beides zusammenhängt.

    Hat jemand dazu Erfahrungen?
     
  2. #2 FocusZetec, 04.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Fehlercode sagt aus das der Kat Bank1 nicht mehr richtig arbeitet (die On Board Diagnose ist viel genauer als der AU-Tester). Das kann zB. passieren wenn nach einem Motor Defekt (zB. an der Zündanlage oder Lambdasonde) unverbrannter Kraftstoff in den Kat kommt.

    Die Temp.-Schwankungen können normal sein, wenn was kaputt ist kann der Thermostat in Frage kommen
     
  3. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Danke für die Antwort. Das mit dem Kat wusste ich bereits, bin alle 300km fleißig am resetten via Torque ;)

    Dass der Thermostat für den defekten Kat verantwortlich ist kann nicht sein?
     
  4. #4 FocusZetec, 04.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nein ... wobei das mit dem Thermostat auch nur Theoretisch möglich ist ... es ist durchaus normal das die Temp. etwas schwankt
     
  5. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Mich hats nur bei TÜV vor ein paar Wochen stutzig gemacht, weil der den AU-Test eben erst bei 80°C machen kann und dafür erstmal im Stand 10min lang auf 3000u/min laufen lassen musste.

    Mein alter Polo war in der Regel nach 5km auf 80°C und blieb dort auch ohne Schwankung. Beim Focus gehts jetzt immer zwischen 70 und 80. Fands eben seltsam.
     
  6. #6 FocusZetec, 04.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Motor war bestimmt vorher kalt?

    Woher weißt du so genau die Temperaturwerte vom Fous und Polo?
     
  7. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Na ich hab mich nach der Temperaturanzeige im Auto gerichtet und mir das über obd2 bestätigen lassen. Der Zeiger im Auto sollte ja normalerweise immer in der Mitte stehen, sobald der Motor mal warmgelaufen ist. Bei 20min Anfahrt zum TÜV sollte das eigentlich der Fall sein.
     
  8. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Mein FFH meint, die schwankende Temperaturanzeige sei vermutlich auf Temperaturfühler, Thermostat oder beides zurückzuführen und die Kat-Fehlermeldung dadurch durchaus plausibel.

    Laut obd-Datenbank kann ein defekter Fühler die Motorkontrolle zu nem entsprechenden Fehlercode veranlassen: http://www.obd-codes.com/p0420

    Würde auch erklären, warum die Werte bei der AU ("Kühlmitteltemperatur >80°C" war Voraussetzung) einwandfrei gepasst haben. AU wurde übrigens komplett über OBD-Interface gemacht.
     
  9. #9 Manic Mechanic, 09.03.2012
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Das Thermostat ist schon geprüft worden? Weil bei defektem Th. es a) lange dauert bis der Mot. überhaupt warm wird (siehe AU) und b) die Temp. schwankt.
     
  10. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Geprüft worden ist noch gar nix. Zum Ausbauen des Thermostats muss das Kühlwasser ja abgelassen werden, insofern ist eh die Frage, ob man das Teil dann überhaupt prüft oder es nicht gleich tauscht (rund 20 Euro). Im selben Aufwasch würd ich dann auch den Temp.fühler (auch um die 20 Euro) tauschen lassen.
     
  11. #11 Manic Mechanic, 10.03.2012
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    dann würde ich sagen: machen (lassen)
     
  12. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Focus ist jetzt in der Werkstatt, die machen Thermostat und Temp.fühler neu. Werd heute abend dann berichten, ob sichs gebessert hat.
     
  13. uk309

    uk309 Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max MK2, 2013; 1.6 EB 150Ps
    Das Thermostat für den 1.6 TI-VCT kostet ca 220€ bei Ford....;)

    Weil es elektrisch geöffnet werden kann unabhängig von der Wassertemperatur und es das TH nur komplett mit Gehäuse gibt.....weil es eingepresst ist....
     
  14. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Hab heute die Horror-Rechnung erhalten. 220 Euro hat das Teil jetzt nicht gekostet, aber immerhin noch 120. Dazu kam ein neuer Keilrippenriemen und das Kühlmittel + Frostschutz. Außerdem 4 Stunden (!) Arbeitszeit, weil für den Thermostat auch noch die Lichtmaschine rausmusste. Insgesamt also rund 450-500 Euro! Wobei es unter Umständen einen Rabatt darauf gibt, weil ich mit 150-200 gerechnet hatte.

    Erster Eindruck: Temperatur ist nun stabil bei 87-90 Grad (laut OBD), der Zeiger wackelt nimmer hin und her. Auch habe ich den Eindruck, dass der Wagen nen Tick runder läuft, vorher gab es ganz minimale Ruckler.

    Ob die Kat-Fehlermeldung wiederkommt zeigt sich erst im Langzeittest, da hier zuerst 250-300km lang gemessen wird. Außerdem werd ich den Verbrauch die nächsten Wochen mal beobachten, bisher lag er bei 6,9 Litern. Vielleicht tut sich da noch was.
     
Thema: Temperatur schwankt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk2 kühlwassertemperatur

    ,
  2. ford mondeo mk2 temperatur schwankt

Die Seite wird geladen...

Temperatur schwankt - Ähnliche Themen

  1. Schwankende Temperatur!

    Schwankende Temperatur!: Hallo, Ich habe mir vor kurzem einen Mondeo mk3 Turnier als Benziner gekauft. Nun viel mir aber auf das sobald ich die Heizung und/oder...
  2. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  3. Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige)

    Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige): Hallo! Ich hoffe, ich bin hier jetzt überhaupt richtig. Kenne mich leider nicht so mit den einzelnen Modellen aus. Mein Ford Focus (5-Türen) ist...
  4. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust und Drehzahl schwankt

    Leistungsverlust und Drehzahl schwankt: Moin ihr Focusler :-) Ich bräuchte eure Unterstützung. Bin etwas verzweifelt. Im Benzin,-und Gasbetrieb fehlt es mir irgendwie an Leistung. Man...