Temperatur steigt bei schneller Fahrt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von RoZi, 02.03.2011.

  1. RoZi

    RoZi Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1999 1,6L Benzin
    Hallo zusammen,

    an meinem Focus Turnier Bj.1999 1,6L Benziner geht die Temperaturanzeige auf rot - aber nur wenn ich so ca. 3 KM oder mehr konstant über 120 Km/h (im 5.Gang versteht sich) fahre. Ich fahre dann langsamer, so ca. 100 km/h und die Temperaturanzeige geht wieder auf Normal. Hat jemand einen Tip?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dshalimov, 02.03.2011
    dshalimov

    dshalimov Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1.4 Fun Benziner
    Nicht über 120km/h fahren. :)

    Hast du schon den Ölstand, Kühlmittelstand überprüft?
     
  4. #3 jogie79, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Der Erste verdächtige wäre das Thermostat,als zweites könte es auch ein zugesetzter kühler sein oder die wasserpumpe bringt nicht mehr genung leistung,das währen erstmal die sachen die es überwiegend sind.

    Du kanst mal folgendes machen wenn der motor wieder mal heiss ist ,fass mal die beiden dicken schleuche die zum kühler an diese müssen richtig heiss sein,wenn nicht thermostat tauschen sind diese richtig heiss bitte mal denn kühler von oben nach unten abtasten dieser muss rechts und links gleich warm sein und vorsicht der kühlerventilator könnte sich einschalten also aufpassen.

    Und richtig Öl mal uberprufen siehst du an denn peilstab oder denn öleinfülldeckel eine weisse breunliche emulsion,oder blübert das kühlwasser bei geöfnetet ausgleichbehälter oder ist gar öl im wasser kannst von einer defekten zylinderkopfdichtung ausgehen .
     
  5. RoZi

    RoZi Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1999 1,6L Benzin
    Ölstand und Kühlmittel sind ok., Wasserpumpe vor ca. 20T KM getauscht.
    Was mich so irritiert, bei schneller Fahrt sollte man meinen, dass schon der Fahrtwind einiges an Kühlung mitbringt, dann doch eher bei stop and go - aber dem ist nicht so!
    Aber danke für den Tip mit den Schäuchen - das werde ich prüfen.
     
  6. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    schau mal ob der schlauch vom kühler(links) unten zum motor kalt oder warm ist bei der beanstandung.

    wird warscheinlich kalt sein, dann hast du das gleiche problem wie ich gerade...
     
  7. #6 jogie79, 02.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Wenn das Thermostat defekt ist gibt es vletzendlich keine kühlende wirkung duch denn fahrtwind,denn das wasser zirkuliert nur im kleinen wasserkreislauf das heisst das wasser leuft garnicht duch denn kühler bzw zu wennig.
    Ich würde erstmall das Thermostat ersetzten das ist recht preiswert und meistens die ursache.
     
  8. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    dann wäre die temperatur auch zu warm wenn er langsammer fahren würde....
     
  9. #8 jogie79, 02.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Nicht unbedingt.
    Es kann sein das das thermostat nur nicht weit genung öffnet,mit zunehmender Motorleistung steigt ja auch die teperatur und wenn das öffnunsende nicht ereicht wird hast du genau diese problemme,aber ich gebe dir recht das es nicht gerade typisch ist für ein defektes thermostat,aber vor denn hintergrund das ein thermostatt nicht sehr teuer ist,würde ich es tauschen bevor mann sich an teuere teile ranwagt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    wenn würde ich das 74°C thermostat von ford einbauen....das hab ich seit gestern drin, muß aber noch entlüften...


    hier mal was zum lesen....ähnliche symptome:

    http://www.motor-talk.de/forum/motor-wird-zu-warm-t1598411.html
    http://www.motor-talk.de/forum/neuer-zylinderkopf-jetzt-wird-er-zu-warm-t2440819.html
    http://www.motor-talk.de/forum/moto...3129804.html?highlight=luftblase#post27649186
    http://www.motor-talk.de/forum/hilf...2973251.html?highlight=luftblase#post26409362


    alles hängt mit der luft im zylinderkopf zusammen, die nicht gescheit rausgeht.
     
  12. #10 TL1000R, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    @RoZi
    ...hast du KLIMA ?
    .....wenn die Anzeige auf rot steht,laufen dann die/der Lüfter ?


    ...mach bitte mal das hier:
    http://www.werner-koester.de/daten/Mondeo_Servicemenue.pdf

    ....auf Stellung DTC muß "NONE" angezeigt werden,das blinkt dann auch......falls nicht,wird ein Fehlercode angezeigt.....bitte genaue Zahl/Bezeichnung posten.....

    .....und stell die Digital-Anzeige für die Wassertemperatur ein......da steht dann bei kalten Motor je nach Außentemperatur z.B. " 010C".....in dieser Stellung Motor starten und losfahren....danach steigt die Temperatur auf ca. 83° bis der Thermostat anfängt zu öffnen.....steigt die DIGITAL-Anzeige weiter müsste bei ca. 100° der/die Lüfter angehen......
    ......während der Testphase :Motor bitte nicht abstellen oder abwürgen,da sonst der Test wieder neu gestartet werden muß....

    ....nennt sich "SELBSTTEST des KOMBIINSTRUMENT"

    ...auf Stellung "GAGE" schlagen alle Anzeigen voll aus und gehen wieder in die Endstellung zurück....

    ...falls es bei dir nicht klappen sollte,bitte kurze Rückmeldung...

    ...hiermal die Auflistung der Prüfpunkte.....also auf Punkt 6 (6x Drücken) und auf Pkt 15 (15x Drücken)

    Prüfpunkte durch Anwählen mit dem Taster des km-Rückstellers

    01. GAGE - Prüfung der Anzeigeinstrumente
    02. 8888 - Prüfung der LCD Anzeige
    03. BULB - Prüfung der Leuchten ....es müssen 8 Leuchten brennen....
    04. rXXX - Anzeige der ROM Version des Kombiinstruments
    05. EEXX - Anzeige der NVM Version des Kombiinstruments
    06. dtc NONE oder Zahlencode - Anzeige des DTC Fehlercodes - hexadecimal format
    07. XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in MPH
    08. XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in km/h
    09. xxx.o - VSS-Geschwindigkeitssignal als HEXADECIMAL-Anzeige
    10. XXXX - Motordrehzahl
    11. XXX.t - ?
    12. FXXX - Kraftstoffstand - Displays the code (0-255)
    13. LXXX - ?
    14. XXX.F - ?
    15. XXX.C - Kühlmitteltemperatur
    16. XXX.C - vermtl. Ansauglufttemperatur vom LMM
    17. bXX.X - Batteriespannung
    18. Ab-X - ABS Fehler L=kein Fehler
    19. Eb-X - Elektronische Brems Verteilung Fehler L=kein Fehler
    20. IL-X - Instrumentengruppenbeleuchtung H=an L=aus
    21. cr.X - H=?
    22. A-XX - ?
    23. b-XX - ?
    24. C-XX - ?
    25. d-XX - ?
    26. 0XXX - ?
    27. 1XXX - ?
    28. 2XXX - ?
    29. 3XXX - ?
    30. 4XXX - ?
    31. 5XXX - ?
    32. 6XXX - ?
    33. 7XXX - ?
    34. P1XX - ?
    35. P2XX - ?
    36. P3XX - ?
    37. P2XX - ?
    37 Ab hier geht´s wieder von vorne los mit GAGE

    .....wer noch Punkte kennt,die ein Fragezeichen haben....bitte melden....Liste wird dann vervollständigt.....
     
Thema:

Temperatur steigt bei schneller Fahrt

Die Seite wird geladen...

Temperatur steigt bei schneller Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW temperatur,Kühler schwankt

    temperatur,Kühler schwankt: Hallo, hab ein Problem( Ford Focus Baujahr 2000,2,0-16V).letzte Woche bin ich im Stau gestanden und mein Auto fing an zu am Motor zu qualmen, ich...
  2. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta fährt nicht

    Fiesta fährt nicht: Hallo an alle Schrauber Wir haben einen Fiesta mk6, 2002, 1,4tdci. Das Problem, er fährt nicht Auch bei laufenden Motor kann man ohne die Kupplung...
  4. Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat

    Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat: Hallo Ford-Fiesta Experten, ich verzweifle gerade an einem Problem mit der Temperatur Kontrollanzeige meines Ford Fiesta. Model: Ford Fiesta 5...
  5. Scorpio 2,3l Probleme mit Temperatur Automatikgetriebes

    Scorpio 2,3l Probleme mit Temperatur Automatikgetriebes: Hallo liebe Gemeinde Ich habe ein Problem mit dem Automatikgetriebe es scheint zu heiss zu werden und schaltet den Motor aus und verliert dabei...