Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Temperatur und Lüfterproblem

Diskutiere Temperatur und Lüfterproblem im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe mir neulich einen 2003er FoFo Kombi als Zweitwagen für meine Frau gekauft. 1.6 Liter Zetec Motor. 178.000 gelaufen. Nun ist es so dass...

  1. #1 silverexpress, 22.04.2014
    silverexpress

    silverexpress Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Fl Turnier 1,6 Finesse
    Habe mir neulich einen 2003er FoFo Kombi als Zweitwagen für meine Frau gekauft. 1.6 Liter Zetec Motor. 178.000 gelaufen.

    Nun ist es so dass wenn ich mit dem kalten Wagen los fahre er nach bereits einem KM seine Betriebstemperatur erreicht hat laut Zeiger im Ki. Dieser steht dann bereits mittig.
    Wenn ich dann den Wagen im Stand laufen lassen, wird die Kühlmitteltemperatur natürlich immer wärmer aber der Zeiger bewegt sich kein Stück nach rechts und auch der Lüftermotor geht nicht an. Hatte zu diesem Zeitpunkt laut OBD schon 115 Grad erreicht.
    Den Lüftermotor habe ich geprüft, dieser funktioniert wenn Spannung anliegt nur leider wird er nicht angeschaltet. Auch wenn ich Klims anhabe und auf Windschutzscheibe gestellt habe, geht dieser nicht an. Das grüne Relais habe ich auch geprüft, wenn an PIN 2 Masse anliegt dann schaltet es. Masse kommt jedoch nicht an, Masse ist nur an diesem dünnen PIN vorhanden. Müsste nicht Masse an diesem dünnen PIN abgeschaltet und an PIN 2 aufgeschaltet werden damit der Lüftermotor anläuft?
    Neben dem grünem befindet sich auch noch ein schwarzes Relais welches mit dem Lüftersymbol und einer 2 gekennzeichnet ist.
    Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    normalerweise sollte der erste lüfter bei knapp über 100°C (OBD) angehen. meiner startet bei 101°C. Die Anzeige springt bei mir erst bei ~120°C in den roten bereich, sonst steht sie wie festgenagelt in der mitte.
     
  4. #3 silverexpress, 23.04.2014
    silverexpress

    silverexpress Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Fl Turnier 1,6 Finesse
    Also ich habe jetzt herausgefunden das die Temperaturanzeige irgendwie nichts mit der Kühlmitteltemperatur zu tun hat sondern von diesem Sensor kommt der zwischen den Zündkerzen liegt.
    Habe gestern mal dieses versteckte Menü im Kombiinstrument geöffnet und mir dort die Kühlmitteltemperatur anzeigen lassen. Sie lag dort immer so zwischen 93 und 95 Grad während sie über OBD schon bei 108 Grad lag.
    Die Temperatur liegt also noch unter dem Bereich bevor der Lüfter aktiv wird.
    Nun hatte ich aber gelesen das der Lüfter angehen soll, sobald die Klima eingeschaltet wurde. Lüfter läuft aber nicht bei eingeschalteter Klima. Ist dieses schwarze Relais welches mit dem Lüfterrad und der 2 gekennzeichnet ist dafür zuständig das Lüfterrad anzuschalten wenn die Klima aktiv ist?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  5. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    nein, der lüfter geht nicht gleich mit einschalten der klima an....das dauert gewisse zeit.

    wenn du 93-95°C hast, dann ist ja alles i.o

    du kannst ja zur sicherheit den motor im stand mit erhöhter leerlaufdrehzahl laufen lassen, und die temperatur im diagnose modus ablesen. wie schon geschrieben, ~100°C sollte der lüfter einschalten.
     
  6. #5 blackisch, 23.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    der Lüfter schaltet zwischen 105-110° ein )....wenn es bei 100° anspringen würde, dann würde mein Lüfter ständig laufen denn laut "Wassertempanzeige" liegt meine Temp immer zwischen 100-102° (Zetec-E) und ja das ist völlig normal bei dem Zetec-e Graugussmotor da Sensorwert nur die Zylinderkopfttemp ausliest und nicht im Wasserkreislauf sich befindet was alle Motorvarianten betrifft (wie auch beim 1.6er der genau da zwischen den Zylinder im Zylinderkopf sitzt)
     
  7. #6 vanguardboy, 23.04.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Bei 106 grad sollte der anspringen
     
  8. #7 silverexpress, 23.04.2014
    silverexpress

    silverexpress Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Fl Turnier 1,6 Finesse
    Bei 103 ging er gerade an und bei 96 wieder aus.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  9. #8 vanguardboy, 23.04.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Dann arbeiter er richtig
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Ebenso tdci?
     
  12. #10 blackisch, 23.04.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    bein 1.8 tdci sitzt der Fühler links im Zylinderkopf (Sackbohrung) und misst dort die Temperatur des Metalls
     
Thema:

Temperatur und Lüfterproblem

Die Seite wird geladen...

Temperatur und Lüfterproblem - Ähnliche Themen

  1. Zusatzinstrument für Öldruck /- temperatur

    Zusatzinstrument für Öldruck /- temperatur: Hallo Gemeinde, ich habe das Forum schon durchsucht, aber spezifisch zum Focus Mk1 nichts gefunden. Ich möchte mir bei der nächsten...
  2. Zuheizer ? Temperatur der Heizung...

    Zuheizer ? Temperatur der Heizung...: Servus, Frauchen hat sich einen 2010er KA, 1.2 Liter Titanium gekauft. Manuelle Klima. in eBay bin ich über dieses Teil gestolpert, Bild im...
  3. Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter

    Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, wo ist bei dem Fiesta der Temperatur-Sensor/Geber für den...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...