Temperatur zu hoch

Diskutiere Temperatur zu hoch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo. Mein Mondeo (Bj 6/97, Benziner, 66kw, 190.000km) zeigt eine zu hohe Temperatur an. Geht auf das "L" der Anzeige, manchmal fällts abrupt auf...

  1. watnu

    watnu Guest

    Hallo. Mein Mondeo (Bj 6/97, Benziner, 66kw, 190.000km) zeigt eine zu hohe Temperatur an. Geht auf das "L" der Anzeige, manchmal fällts abrupt auf Normal (dh "R") ab, ist aber meist egal, ob 100km/h oder 150km/h bzw. draussen warm oder kalt.
    Heizung kommt mit warmer Luft, Lüfter läuft, kein Qualm aus dem Auspuff, kein Kühlmittelverlust, alle Schläuche werden sind gleich warm (glaube nicht ZU warm/heiss), dh. Thermostat müsste doch ok sein, oder?.

    Will zunächst mal den Sensor tauschen am Thermostat, bin aber nicht so optimistisch?

    Passt das zu Luft im Kühler? Entlüften, wie hier im Forum beschrieben: Schlauch vom Thermostat ab und dann nachfüllen bis blubberfrei? Was hats mit dem Umlaufrohr auf sich?

    Auto stand 6 Wochen: Ist der Kühler vielleicht zu -wie merke ich das?

    An eine defekte wasserpumpe mag ich gar nicht denken... kann man die selber tauschen (Als rel. Laie...)?

    Wie würdet ihr an das Problem rangehen?? Danke schon mal für eure Hilfe, Gruss watnu
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] watnu
    Öffentliches Profil ansehen
    Eine Private Nachricht an watnu schicken
    Mehr Beiträge von watnu finden
    watnu Ihrer Buddy-Liste hinzufügen

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbymechaniker, 16.05.2007
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Entscheidend ist, ob der Schlauch, der zum Thermostatgehäuse geht, nach einiger Motorlaufzeit warm wird. Wenn nicht, klemmt der Thermostat. Wenn doch, ist einfach nur der Geber für die Anzeige kaputt. Oder das Anzeigeinstrument selbst (selten). Alle anderen von Dir vermuteten Ursachen kommen erst in Betracht, wenn Du das gecheckt hast, wie beschrieben.
     
  4. watnu

    watnu Guest

    Bingo: der Thermostat

    Habe soeben Thermostat getauscht: Bingo!! Wieder alles ok!
    Danke für eure Tipps!
    Frohen vatertag, Gruss watnu.
     
Thema:

Temperatur zu hoch

Die Seite wird geladen...

Temperatur zu hoch - Ähnliche Themen

  1. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  2. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 DTC Felher P0138 Lamdasonde Spannung zu hoch

    DTC Felher P0138 Lamdasonde Spannung zu hoch: Bei mir ist die Motorkontrolllampe angegangen. Ich habe den Fehler mit meinem Baumarkt DTC Reader ausgelesen. Fehler P0138 "Lamdasonde Spannung zu...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuer Motor - Drehzahl zu hoch

    Neuer Motor - Drehzahl zu hoch: Habe meinen neuen Motor drin. Ist auch direkt angesprungen. So weit so gut. Allerdings ist die Leerlaufdrehzahl bei 3000 U/min und fällt nach ein...
  5. Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch

    Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch: Ford Focus 1.6 L Benziner, Bj 2002 Die Motordrehzahl des Fahrzeugs steigt neuerdings nach dem man den Fuß vom Gaspedal nimmt und in den Leerlauf...