Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturanzeige geht zeitweise in den roten Bereich

Diskutiere Temperaturanzeige geht zeitweise in den roten Bereich im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ab und an geht bei meinem 1.4/16V die Temperaturanzeige in den roten Bereich - und nach kurzer Zeit wieder in die Mittelstellung zurück....

  1. #1 Reisebär, 19.01.2015
    Reisebär

    Reisebär Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj 1998, 1.4 16V
    Ab und an geht bei meinem 1.4/16V die Temperaturanzeige in den roten Bereich - und nach kurzer Zeit wieder in die Mittelstellung zurück. Warnleuchten für Motor und Kühlsystem bleiben aus! Passiert nicht bei Vollast auf der Autobahn, sondern bei normaler Fahrt auf ebener Landstraße. Kühlflüssigkeit ok.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Würde auf den Kühlwassertemperatursensor tippen. Hat vielleicht ne Macke. Geht der Lüfter an?
     
  4. #3 DNWFahrer, 20.01.2015
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Der 1.4 hat einen Zylinderkopftemperatur-Sensor! Dieser steckt in einem Sackloch oben auf dem Zylinder!
    Du solltest zuerst die Temperatur im Mfl im Auge behalten! Die digitale Anzeige im Multifunktonsinstrument ist nämlich ungeschönt!
    Der Wert bzw die Temperatur muss kontinuierlich ansteigen und darf keine Großen Sprünge machen!
    Also das Mfl auf die digitale Temperaturanzeige einstellen und Probefahrt machen!

    Zum Verständnis :
    Eine Wahnleuchte für das Kühlsystem gibt es nicht!
    Die Analoge Anzeige ist zudem geschönt! Steht bei 80 Grad bereits in der Mitte und wandert erst bei ca 120 Grad in den roten Bereich! Ist dies der Fall schaltet der Focus nach kurzer Zeit in den Notlauf!

    Bitte teste erst das vorher gesagte!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  5. #4 Reisebär, 26.01.2015
    Reisebär

    Reisebär Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj 1998, 1.4 16V
    Danke für den Tip. Welche digitale Multifunktionsanzeige soll ich im Auge behalten? Eine Warnleuchte für das Kühlsystem gibt es lt. Handbuch doch. Ist die Lampe über der für das Motorregelungssystem. Mehrfunktionswarnleuchte:Automatik-Getriebe/Kühlsystem
    Ab Zündschloss-Stellung II bestätigt
    ein kurzes Aufleuchten die Funktionsbereitschaft
    des Systems.
    Leuchtet sie während der Fahrt,
    liegt eine Störung vor. Lassen Sie
    das System von einer Werkstatt
    überprüfen.
    Weitere Informationen finden Sie im
    Abschnitt Automatik-Getriebe und
    Notlaufprogramm für Kühlsystem
    mit Überhitzungsschutz.
     
  6. #5 DNWFahrer, 26.01.2015
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    http://www.werner-koester.de/daten/Mondeo_Servicemenue.pdf

    Das zum Thema Selbsttest Kombiinstrument!
    Ist glaube ich selbsterklärend! Für dich ist die Anzeige der Temperatur relevant!

    Was deine Mehrfunktionswarnleuchte angeht so schlage dir das mal ganz schnell wieder aus dem Kopf , das die angeht und dich warnt
    wenn was mit der Kühlflüssigkeit bzw mit dem System nicht in Ordnung ist! Hier ist einzig und alleine das Getriebe Relevant und dessen funktion.
    Als Beispiel könnte man hier eine Fehlfunktion des Wandlers nennen!
    Aber ob und wie viel Kühlflüssigkeit da ist, interessiert die Warnleuchte mal gar nicht!
    Das ist wie mit den Leuten die denken man brüchte den Ölstand nicht kontrollieren weil dafür ja auch eine
    Warnleuchte da ist!

    Thema Kühlflüssigkeit:
    Dafür sind andere Systeme im Fahrzeug zuständig! (die aber wiederum messen nicht den Füllstand) Angefangen mit dem Zylinderkopftemperatursensor der ständig Daten über die Temperatur an das PCM sendet.
    Was glaubst du warum dein Wagen bei Kaltstart mit erhöhter Drehzahl läuft bzw wer das verursacht?
    Aber zurück zum eigentlichen Thema, sonst wird das zu komplex!

    Schau dir das PDF an, Stelle das Kombiinstrument auf die Temperatur vom Zylinderkopftemperatursensor, dann Probefahrt machen
    und Temperatur beobachten, wie weiter oben schon mal beschrieben!

    Alternativ geht auch ein OBDII USB oder Wlan Adapter im Zusammenhang mit Laptop und ForScan!
    Dort kann man unter anderem die Spannungswerte des Sensors aufzeichnen, diese ändern sich bei bestimmten Temperaturen
    des Sensors (die Werte müssen in einem bestimmten Sollwert liegen) !
    Bei dieser Methode kommt man schnell einem Defekt des Sensors auf die Spur!

    Aber ich denke die erste Methode ist erst mal die bessere und leichter durchzuführende!
     
Thema:

Temperaturanzeige geht zeitweise in den roten Bereich

Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige geht zeitweise in den roten Bereich - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Servolenkung geht nicht

    Servolenkung geht nicht: Hallo ich habe folgendes Problem mit mein c max die Servolenkung geht nicht ,das heißt sie knüppel hart . Ich habe schon die Batterie und den...
  2. escort 1997 geht an der ampel immer aus

    escort 1997 geht an der ampel immer aus: mein esscort geht beim einparken oder Ampel wenn ich kuppeln tue aus, habe ihn wegen Fehlersuche in einer freien Werkstatt gehabt, die wollten...
  3. Ford Fiesta Motor geht aus beim Bremsen

    Ford Fiesta Motor geht aus beim Bremsen: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  4. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  5. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...