Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturanzeige schwankt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Sky, 01.01.2014.

  1. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hallo,

    ich habe das bekannte Problem der Temperaturanzeige die ab ca. 95km/h fast in den roten Bereich geht. Ich kenne auch die diversen Lösungsansätze wie Bypass-Kit, Thermostatwechsel, etc.
    Die digitale Anzeige zeigt im normalen Fahrbetrieb zw. 99 und 102 Grad an - was ich sehr hoch finde. Auch läuft ein Lüfter fast immer.
    Meine Frage ist: kann ich weiterfahren oder riskiere ich einen Motorschaden?
    danke

    Grüsse, Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JannikO, 04.01.2014
    JannikO

    JannikO Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1
    Moin,

    habe ein ähnliches Problem und habe mich auch gefragt ob es überhaupt schädlich ist. Habe mich auch schon informiert und angeblich soll es eine Luftblase im Kühlmittelsystem sein. Da gibt es wohl verschiedene Möglichkeiten das zu entlüften. Motor warm fahren und Deckel vom Kühlmittel auf (vorsicht, kann heiß sein am besten n dicken Lappen benutzen) dann ne halbe Minute mit 2500 Umdrehungen fahren und dann eine Minute mit 5000. Oder aber das Auto vorne anheben, Deckel auf und übver Nacht stehen lassen, dann soll die angeblich rauskommen. Das Entlüften hat bei mir nichts gebracht :( Das andere habe ich noch nicht probiert.
    Achja, man kann wohl auch ne Unterdruckabsaugung machen lassen!

    Lg
     
  4. #3 vanguardboy, 04.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Bei 102 grad wird nichts geschaedigt. Dramatisch wirds erst beim kochen der Flüssigkeit was ab ca 130grad los geht
     
  5. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hallo,
    danke mal für die Infos.
    Entlüften habe ich schon in allen möglichen Varianten (ausser Unterdruck) versucht - hat nichts gebracht. Die maximale Temperatur laut Digitalanzeige liegt bei 113 Grad. Eigenartig ist nur der kalte linke Kühlerschlauch (vom Kühler zum Motor) solange ich fahre. (linker Kühlerlüfter läuft) Am Stand wird er langsam heiß. Wäre das Thermostat defekt würde es gar nicht öffnen, bei Fahrt ist aber nur der kliene Kreislauf offen - daher auch die hohen Zylinderkopftemperaturen. Ich probiere noch eine Unterdruckentlüftung - mal schauen.

    Grüße, Chris
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Womöglich macht das Thermostat nicht mehr weit genug auf.
     
  7. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    @ RB
    hm, auch eine Möglichkeit....
    Wenn das Unterdruckentlüften nix bringt tausche ich das Thermostat - ist ja keine Hexerei ;-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Temperaturanzeige schwankt

Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige schwankt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kühlwassertemperaturanzeige schwankt

    Kühlwassertemperaturanzeige schwankt: Hallo liebe Ford Freunde, ich fahre einen: Ford Focus 3 Turnier 1,6 TDCI Duratorq EZ: 08.07.2011 KM: 70000 heute habe ich auf dem Weg zur Arbeit...
  2. Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus

    Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Tipps für meinen kleinen Ford Fiesta. Also, ich habe einen Ford Fiesta 1.2 von 1996,...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus

    Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus: Guten Abend ich habe ein kleines/nerviges Problem mit meinem Ford Focus MK1 Kombi Baujahr 1999 undzwar habe ich das Problem, das der Wagen abundzu...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Drehzahl schwankt

    Drehzahl schwankt: Hallo zusammen. Hab an meinen Focus ein problem. Wenn ich auf eine ampel zu fahren und auskupple geht meine drehzahl in den Keller und das...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leerlauf schwankt

    Leerlauf schwankt: Hallo, leider muss ich so einen Thread wieder aufmachen. Die anderen Threads ergaben keine Lösung meines Problems für mich bzw es wurde nie eine...