Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturanzeige steigt Sprunghaft an

Diskutiere Temperaturanzeige steigt Sprunghaft an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, nachdem ich diverse Foren durchforstet habe möchte ich mich mal an die Experten wenden und um Hilfe bitten. Während einer...

  1. #1 Acefish05, 18.01.2013
    Acefish05

    Acefish05 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2002
    1,6l / 74kw
    Hallo zusammen,

    nachdem ich diverse Foren durchforstet habe möchte ich mich mal an die Experten wenden und um Hilfe bitten.

    Während einer Autobahnfahrt stieg die Temperaturanzeige sprunghaft an und im zweiten Sprung in den roten Bereich. Ich rechts ran und Motor aus. Nach ein paar Minuten die Zündung angemacht damit der Lüfter arbeiten kann und Heizung angemacht. Heizung arbeitet ganz normal.

    Die Temperaturanzeige sprang nach wenigen Sekunden wieder auf die mittlere Stellung. Also Motor an und weiter. Nach einigen Kilometern (konstante Geschwindigkeit 100 kmh) das selbe Problem. Also Motor aus und Zündung an. Gleiches Bild, nach wenigen Sekunden war der Zeiger wieder in der Mitte.

    Am Rastplatz das Motorhaube auf und alles (augenscheinlich) kontrolliert. Der eine Schlauch war warm (mit der Hand umfassbar) der andere Kalt. Wasserstand normal. Heizung funktionierte.

    Auf dem restweg nach Hause trat das phänomen noch ein paarmal auf. Am nächsten Tag im Stadtverkehr alles normal keine Probleme. Auch die nächsten Tage keine schwierigkeiten. Bei der nächsten Autobahnfahrt wieder das gleiche Problem.

    In der Werkstatt wurden Thermostat und Wasserpumpe gewechselt. Beim auslesen der Fehler wurde ein defekter Temperatursensor im Zylinderkopf angezeigt. Dieser wurde ausgewechselt.
    Danach wieder auf die Autobahn. Leider taucht der fehler wieder auf.

    Jetzt die Frage an die Experten. Was kann das noch für ein Fehler sein? Hatte jemand das selbe Problem?

    Da ich schon einige Foren durch habe ein paar Zusatzinfos:

    1,6 l / 74 kw
    reiner Benziner kein Gasumbau
    Laufleistung 162000 Km
    keine Probleme in der Vergangenheit (nur Verschleißteile)

    Danke im vorraus.
     
  2. #2 striker75, 18.01.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Da Thermostat, Temp.sensor und Wapu getauscht wurde, bleibt da nur noch "Luftblase im Zylinderkopf". Bekanntes Problem beim 1,4/1,6er. Danach kanst mal googeln. Dabei findest du auch verschiedene Anleitungen zum Entlüften.
     
Thema:

Temperaturanzeige steigt Sprunghaft an

Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige steigt Sprunghaft an - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Temperaturanzeige spinnt

    Temperaturanzeige spinnt: Hallo Zusammen, leider bin ich aus vorhandenen Beiträgen nicht schlau geworden. Sorry vorab, wenns doch doppelt gefragt wurde. Seit ca. 1 Woche...
  2. Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?

    Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?: Hallo bin noch mal on, habe folgendes Problem. Wenn ich den Wagen starte hat er ein Leerlaufdrehzahl von 1500U/min, Wagen ist kalt. Fahre ich ihn...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Temperaturanzeige sofort nach Start auf 90 Grad?

    Temperaturanzeige sofort nach Start auf 90 Grad?: Bei meinem neuen gebrauchten 1,6L Ti-VCT fiel mir gestern und heute auf das sofort der Temperaturzeiger von 0 auf 90 Grad springt wenn ich den...
  4. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Frage zur Temperaturanzeige und Heizungsproblem

    Frage zur Temperaturanzeige und Heizungsproblem: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen,da bei unserem anderen Focus der Tacho kalte Lötstellen hatte, die wir reparieren konnten, haben wir auch am ST...
  5. Temperaturanzeige

    Temperaturanzeige: Hallo Ich fahre einen Ford Focus mk II 1,6 , seit ca. Einem Jahr spring der aber immer schlechter an. Mittlerweile beim 4-5 mal. Ausgetauscht...