Temperaturanzeige

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Lancelot01, 30.04.2006.

  1. #1 Lancelot01, 30.04.2006
    Lancelot01

    Lancelot01 Guest

    Hallo zusammen, wie ihr seht, bin ich neu hier und habe ein großes Problem, vielleicht kann mir jemand helfen:

    Wir besitzen einen Focus Trend, mit 100 PS, 1,6 Liter, soweit sogut.

    Seit ungefähr sechs Monaten geht ab Temop 100 sofort die Temperaturanzeige in den roten Bereich und das Auto schaltet sofort in den Notkreislauf um.

    Wir hatten das Auto für eine Woche in einer Ford-Werkstatt, die hatten während des Fahrens ein Meßgerät dranhängen das anzeigte, daß während des Fahrens die Temperatur nicht (!) ein Grad höher ist, als nötig, d.h. mechanisch ist das Auto in einem Top-Zustabd.

    Die Werkstatt war während dieser Zeit nach eingenen Angaben mit Ford Köln in Kontakt, weil sie den Fehler nicht gefunden haben. Ford Köln war ebenso ratlos.

    Die Werkstatt meint, "irgendwo" ist ein Kabel defekt, dies zu suchen kann aber unter Umständen Tage dauern.Ich habe aber keine Lust, eventuell einige tausend Euro zu zahlen, nur weil ein Kabel defekt ist.

    Vielleich hat von euch irgendeiner eine Idee oder so eon Problem schon mal gehabt und kann mir helfen. Bin für jeden Rat dankbar!


    Gruß aus Frankreich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Modell 1998? Darauf basiert meine Antwort.
    Ich gehe einmal von aus, das das hauseigene Diagnosegerät WDS drangehangen ist.
    Das liest die Daten aus dem Steuergerät aus und wenn da kein Messfehler vorliegt ist dein Fehler unlogisch. Der Zylinderkopfthemperatursensor ist in 2! Schaltstufen unterteielt. Geht eine nicht steigt der Anzeigewert an, obwohl die Temperatur eigentlich i.O. ist. Das ist auch der häufigste Fehler. Der Sensor misst jetzt also einen zu hohen Wert, den werde ich auch im WDS angezeigt bekommen (Spannung messen, keine Temperatur, denn das ist nur ein errechneter Wert). Und nun schaltet das PCM in den Notlauf um den Motor zu schützen. Auch wird ein Ersatzwert herangezogen in der WDS Anzeige, wenn der Sensor ganz def. ist. Hier muß man also darauf achten, ob es überhaupt sein kann was da im WDS steht und nicht blindes Vertrauen mitbringen.
    Lässt es sich denn im Stand und bei Drehzahl 3000 1/min auch nachvollziehen?
     
  4. #3 Lancelot01, 30.04.2006
    Lancelot01

    Lancelot01 Guest

    Hallo, danke für deine Antwort.

    Hab vergesen zu erwähnen, daß es sich bei dem Fahrzeug um BJ 12/01 handelt!

    Deine Frage mit den Umdrehungen: Hab ich noch nicht ausprobiert.
     
  5. #4 Lord-Basti, 14.10.2006
    Lord-Basti

    Lord-Basti Guest

    Hallo RB,

    also ich hab ejetzt schon ne menge zu diesem Thema gelesen, weil ich leider auch dieses problem am fofo habe...98`Baujahr, 100Ps zetec1,6 seit einem Kühlerwechsel stinnt die anzeige un geht in den roten bereich hinein.

    Was genau verurscht dieses Problem den? In der F_Werkstatt die wollen direkt alles auseinander Bauen!!!
    Als ich dem MEister berichtet das ich hörte dieses Modell hätte probleme mit dem entlüften, lächelte er nur und meinet das könnte nicht sein ein Focus entlüftet automatisch....toll das weiß ich auch.....

    Ich bin am ende mit der sucherrei..... War sogar damit im Urlaub 6Stunden fahrt mechanisch is alles in ordung.
    Besten dank für die Info....

    Gruß Lord-Basti
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Vor dem Kühlwasserwechsel war also alles i.O. und sonst wurden keine zugehörigen Bauteile erneuert? Warum hast du eigentlich gewechselt?

    Dann kann es ja nur an der Entlüftung liegen. Einige Modelle haben tatsächlich Probleme beim entlüften. Wichtig ist, das die winzigen Öffnungen am Ausgleichsbehälter und am Thermostatgehäuse nicht verstopft sind. Es sollte also Kühlwasser bei warmen Motor in den Behälter strömen. Sonst Behälter mal lose schrauben und so weit wie möglich hoch hängen, oder an den Entlüftungsschläuchen mit einer Vakuumpumpe Kühlwasserkreislauf entlüften.
     
  7. #6 Lord-Basti, 14.10.2006
    Lord-Basti

    Lord-Basti Guest

    Hallo RB,

    vielen dank für die schnelle Antwort :D

    Hatte den Kühler undicht und habe dieses Anti Leak zeug reingeschüttet. Der hat das ganze dann abgedichtet.
    Allerdings weil das nix für ewig ist, dachte ich mir das vor der Urlaubsfahrt zu erneuern.
    Es ist auch sehr komisch, da es erst aufgetreten ist nachdem er aus der Werkstatt kam. Bin sogar wieder hin und meinet das es so nit geht. dann haben die 3Stunden laufenlassen und meinetn es wäre alles in Ordnung!!! Dreist!!!

    Nun ja was meinst du mit verstopft? könnten die zb den Kühlerkreislauf nicht gereinigt haben bevor die neue Kühlflüssigkeit eingefüllt haben?

    Ich dachte mir das mal abzulassen un neu langsam einzufüllen... irgendwie so...

    also ich habe schon geschaut und aus den zwei kleinen schläuchen läuft auch Kühlmittel in den Behälter- das bedeutet auch das die Wasserpumpe in ordung ist oder!

    Ford wollte die austauschen mal so auf gut glück!!!

    Kannst du mir das mit der Vakuum Pumpe mal genauer erklären?

    MFG Lord-Basti
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Temperaturanzeige

Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Kühlwasser Temperaturanzeige

    Kühlwasser Temperaturanzeige: Wünsche einen guten Tag Habe mal eine Frage mir kommt es ziemlich spanisch vor das die Anzeige immer genau in der Mitte "festgenagelt" ist....
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturanzeige defekt? Eine elendslange Story

    Temperaturanzeige defekt? Eine elendslange Story: Hallo Ihr Lieben in der Ferne! Ihr seid eine große Hoffnung für mich, der ganze Sache auf den Grund zu gehen. Meinen Focus, 1,6, 74 kw, BJ 2000...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Temperaturanzeige

    Temperaturanzeige: Hallo Ich bin Andre 30 Jahre alt und komme aus Braunschweig. Ich habe wegen Familien Zuwachs einen Mondeo mk3 tunier 1,8 mit 110ps gekauft....
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) Temperaturanzeige

    Temperaturanzeige: Hallo, Ich bin neu hier und habe da auch gleich mal eine Frage. Ich fahre seit einer Woche einen Ranger 2.2 Automatik Limited. Bj 2013. Nun habe...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Temperaturanzeige

    Temperaturanzeige: Hallo alle zusammen, bin neu hier und bin auch das erste mal Besitzer eines Ford :) Ich habe mir als Winterauto einen Ford Fiesta Viertürer Bj....