Temperaturkontrolle

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von bayernsierra, 21.06.2009.

  1. #1 bayernsierra, 21.06.2009
    bayernsierra

    bayernsierra Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra 1991 OHC 74kw
    Kann mir jemand sagen welche Farbkennzeichnung der Temperaturfühler eines Sierra 2.0 i OHC hat ? oder ist das egal?:gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 21.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Kann ich dir nicht genau sagen , egal dürfte das nicht sein , darum schauen welcher verbaut ist !
    Beim reinschrauben aufpassen , zu fest und das Ding reißt ab , also mit Gefühl arbeiten !
     
  4. #3 bayernsierra, 22.06.2009
    bayernsierra

    bayernsierra Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra 1991 OHC 74kw
    Danke,aber nachsehen is nicht,weil von dem farbigen Teil nix mehr da ist
     
  5. #4 OHCTUNER, 23.06.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Naja , dann halt mit Fahrzeugschein das bei Ford rauszufinden versuchen !
     
  6. #5 cbrdriver, 24.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    die farbe ist egal der wiederstand ist entscheident meist sind 100 ohm geber verbaut

    bei manchen herstellern ist jedoch die farbkodierung eine anzeige für den wiederstand :rasend::rasend:

    also entweder original und ersatzteil durchmessen oder bei ford anrufen

    mfg matti
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Wieso Original durchmessen?

    Wenn es defekt ist, stimmt der Widerstand mit 99%-Sicherheit nicht. Sonst wäre er ja nicht defekt.

    Es sei denn, ein Kontakt ist abgebrochen. Aber dann den Widerstand zu messen dürfte auch schwierig werden.
     
  8. #7 cbrdriver, 25.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    >.<natürrlich ein funktionierendes>.<

    ORIGINALteil (von ford) oder ERSATZteil (nachbau)

    :gruebel:bitte mitdenken:gruebel:

    wenn du mir genau beschreibst welchen fühler du möchtest messe ich meinen für dich durch .....dann hast du einen vergleich bei raumtemperatur ist bestimmt der gleiche egal ob ohc oder dohc ;)

    ansonsten dachte ich halt bei einem auto mit gleichem motor eine vergleichsmessung machen .......:verdutzt:

    auch ähnliche baujahre haben zumeist die gleichen fühler sofern sie das gleiche einspritzsystem verwenden ......wäre sonst viel zu teuer für den hersteller .......

    mfg matti
     
  9. #8 bayernsierra, 25.06.2009
    bayernsierra

    bayernsierra Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra 1991 OHC 74kw
    Danke euch allen,ich hatte noch einen Fühler vom Capri ohc im Keller den ich eingebaut habe. (Farbe schwarz) Werde am Samstag mal beim Ford Händler vorbeischauen ,vorläufig gehts auch so.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cbrdriver, 27.06.2009
    cbrdriver

    cbrdriver Guest

    :top1:jetzt hast du mitgedacht:top1:

    poste doch mal den wert intersiert mich auch dann messe ich vergleich ......:cooool:
     
  12. #10 bayernsierra, 08.06.2010
    bayernsierra

    bayernsierra Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra 1991 OHC 74kw
    Ich hab das Teil nicht mehr lange gemessen sondern gleich eingebaut , die Kennfarbe ist laut Fordhändler GRÜN . Funkioniert auch wieder wie früher.
     
Thema:

Temperaturkontrolle