Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tempomat defekt

Diskutiere Tempomat defekt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ich habe folgendes Problem, seit ein paar Tagen bin ich besitzer eines Ford Focus Bj 2005. ´Nun ist mir heute erstmal aufgefallen das der...

  1. #1 Jörg Z., 07.03.2013
    Jörg Z.

    Jörg Z. Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2005
    Hallo
    Ich habe folgendes Problem, seit ein paar Tagen bin ich besitzer eines Ford Focus Bj 2005. ´Nun ist mir heute erstmal aufgefallen das der Geschwindigkeitsregler/Tempomat nicht funktioniert. Da ich ihn nicht gleich in die Werkstatt schieben möchte ist die frage daher, ist das ein fehler der leicht zu beheben ist ? Elektronik Problem? Mechanisches Problem? oder etwas anderes?
    Da alles andere funktioniert gehe ich jetzt nicht davon aus das es eine defekte Sicherung ist, bzw weis ich auch gar nicht worüber der Tempomat abgesichert ist.
    Vielleicht wisst ihr ja Rat
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrischi99, 07.03.2013
    chrischi99

    chrischi99 Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2008 - 1,6 TDCi
    AW: Tempomat defekt

    Lese mal den Fehlerspeicher aus...vielleicht liegt es ja am Kupplungs- oder Bremspedalschalter. Die Knöpfe am Lenkrad sind ja eher unanfällig...

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 Jörg Z., 22.03.2013
    Jörg Z.

    Jörg Z. Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2005
    Hallo
    Ich war jetzt in der Werkstatt gewesen und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Es wurde nichts gefunden. Der Ford Service meinte das der Tempomat über eine Sicherung mitlaufe die nicht in der Betriebsanleitung ausgewiesen ist. Leider hab ich meine Papiere zuhaue vergessen und so konnte er auch nicht sagen über welche Sicherung das ganze laufe.
    Kann mir vielleicht jemand sagen welche Sicherung das ist?
     
  5. #4 heizer2977, 22.03.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    da ist keine sicherung der tempomat bzw die tempomattasten sind mit 2 kabeln mit dem GEM modul verbunden und der ganze rest wird übern datenbus geregelt . Ich würde erstmal gucken lauft fahrgetsellnummer ob der wagen serienmäßig einen tempomat hat oder ob dieser nuchr nachgerüstet wurde . Danach kann man gucken ob die tasten übern GEM selbsttest funktionieren . Wenn dann immernoch nichts geht kann man nur übern datalogger gucken ob alle anderen signale richtig geschaltet werden.
     
  6. #5 Jörg Z., 22.03.2013
    Jörg Z.

    Jörg Z. Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2005
    Das Auto hat die Ghia Ausstattung, Tempomat ist Serienmässig.
    Da ich KFZ Technisch nicht so wirklich fit bin, kann ich das mit dem GEM test selbst machen oder lieber die Finger davon lassen?
     
  7. #6 khfiesta, 22.03.2013
    khfiesta

    khfiesta Ford Power

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK3 Focus ST Turnier
    2,0l 250PS
    1. Was heißt geht nicht? Funktioniert erst ab Geschwindigkeit >40km/h, ist doch so?
    2. Richtig bedient? Einschalten 'On' und bei entsprechender Geschwindigkeit über '+' Taste "einschalten"! Alles so gemacht?

    Wenn ja dann hat er ein Problem und das solltest du doch lieber bei deinem Verkäufer machen lassen weil du doch mindestens Gewährleistung auf das Auto hast. Er hst der das doch nicht mit dem Mangel angedreht oder?
    Als Neuling, wie du dich bezeichnest, würde ich da jetzt nicht mit der Fehlersuche und -beseitigung anfangen. Soll er sich doch den Kopf machen das der Tempomat wieder richtig funktioniert.
     
  8. #7 Jörg Z., 22.03.2013
    Jörg Z.

    Jörg Z. Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2005
    Hallo
    also zum einen ist es nicht das erste Auto das ich mit Tempomat fahre und zum anderen hab ich keine Gewährleistung da ich das Auto von Privat habe.
    Zum anderen, wenn ich etwas selbst machen kann dann mach ich es auch selbst ;)
     
  9. #8 khfiesta, 22.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
    khfiesta

    khfiesta Ford Power

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK3 Focus ST Turnier
    2,0l 250PS
    Keiner möchte dir zu nahe treten, kommt oft vor das mal einer etwas nicht genau weis weil neues Auto. Wenn bei dir nicht so entschuldige für den gutgemeinten Tipp und wenn du ihn nicht brauchst vergiss ihn. Viele gute Ratschläge und Spaß beim basteln trotzdem. Ich hab keine Tipps, leider, weil die vielleicht für dich zu einfach sind, ohne dir zu nahetreten zu wollen.:weinen2::verdutzt:
     
  10. #9 heizer2977, 24.03.2013
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    gem selbsttest ist einfach
    1.heckscheibenheizungsschalter drücken und gedrückt halten
    .2.Der schlater beleibt immernoch gedrückt und man schaltet die zündung ein.
    3. man läßt den hh.schalter los und man bekommt einen gongton als bestätigung das der GEM selbsttest aktiv ist.
    4. jetzt kann man alle eingangsignale die über das GEM laufen prüfen indem man die tasten bzw schalter betätigt. Als bestätigung das die taste bzw der schalter funktioniert den man gedrückt hat, gibts wieder nen gongton
     
  11. #10 hans100, 25.04.2013
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Leider hat sich Jörg nicht mehr gemeldet. Woran lag es nun? ich finde es immer ganz interessant, wenn Probleme nicht nur erklärt werden, sondern die Leute hinterher auch mitteilen, wie das Problem gelöst worden ist, auch wenn es dann in der Werkstatt war.

    Mein Problem ist ganz ähnlich: Heute auf der Autobahn hat sich bei meinem Focus (1,6 tdci, 109 PS, 42.000 km) für etwa 15 Sekunden die Meldung "Motorstörung" ohne erkennbaren Grund gemeldet. Früher kam das mal sehr sporadisch beim Schrittfahren in zu hohem Gang, jetzt bei etwa 90 km/h in zähflüssigem Verkehr.

    Das Auto fuhr aber ganz normal weiter, kein Notprogramm o.ä., die Meldung kam auch nicht wieder, auch kein Hinweis, woran es gelegen haben kann. Doch jetzt funktioniert der Tempomat nicht mehr (diese Funktion, mit der man eine Geschwindigkeit fest einstellen kann). Keine Chance. Auch ein Abstellen des Motors hat nichts daran geändert.

    Bevor ich das Auto zu Ford bringe und dort komplette Steuergeräte für Unsummen getauscht werden, hat jemand irgendeine Idee, woran das liegen kann, ist das schon mal jemandem passiert? Lässt sich diese Funktion irgendwie reseten?

    Diesen GEM-Test werde ich mal heute abend probieren.
     
  12. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Nur so eine Idee:
    Klemm mal deine Batterie kurz ab.
    Ist einen Versuch wert und kostet dich nichts.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hans100, 26.04.2013
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Vielen Dank! Das Problem ist von alleine verschwunden, heute ging der Tempomat wieder. Gestern noch brachte ein kurzzeitiges Abstellen des Motors nichts, aber eine Nacht in der Garage und alles ist wieder ok.

    Keine Ahnung wie zu so etwas kommen kann. Habt Ihr auch manchmal für ganz wenige Sekunden die Meldung Motorstörung? Es kommt bei mir in sehr seltenen Fällen und mit großen Abstand manchmal vor.
     
  15. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Motorstörung nicht, aber mein Tempomat hat zum Teil auch sein Eigenleben.

    Ich hab in meinem Focus ja die 4 Gang Automatik. Wenn ich den Tempomat zB auf 60 km/h stelle und es dann stark bergab geht, dann kuppelt die Automatik manchmal komplett aus, weil das Fahrzeug nur durchs Gefälle die Geschwindigkeit hält und keine Motorleistung dazu nötig ist. Normalerweise befindet er sich beim Auskuppeln dann ganz normal auf Leerlaufdrehzahl. Immer öfters passiert es aber, dass die Drehzahl dabei unter auf ca 500 oder weniger fällt, und das Batteriewarnzeichen leuchtet. Der Motor läuft dabei aber ganz normal und sobald wieder eingekuppelt wird verschwindet das Warnzeichen und die Fahrt geht normal weiter.

    Seltsames Elektronik Problem, oder? :verdutzt:
     
Thema: Tempomat defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus selbsttest tempomat

Die Seite wird geladen...

Tempomat defekt - Ähnliche Themen

  1. Tempomat ohne funktion

    Tempomat ohne funktion: Hallo Leute Bei meinen Mav Bj. 2001 funtz der Tempomat nicht mehr... einfach ohne Funktion. Ich kann am Lenkrad drücken wie ich will nix passiert....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fuß von Dachträger Original Ford defekt. Ersatzteile?

    Fuß von Dachträger Original Ford defekt. Ersatzteile?: Hallo, der Fuß vom Original Ford Dachträger ist bei mir defekt. Die werden doch auf die Dachschiene aufgesetzt und festgeschraubt mit der...
  3. Kondensator der Klimanalge defekt

    Kondensator der Klimanalge defekt: Hallo Leute, ich war kürzlich in der Werkstatt, weil die Klimaanlage den Dienst quittiert hat. Die Werkstatt sagte mir, dass der Kondensator ein...
  4. Tempomat nachrüsten?

    Tempomat nachrüsten?: Hallo zusammen, habe einen Reimport aus CZ, Bj.2016,Benziner, 1 Liter. Weil ich demnächst regelmäßig in die Schweiz muß und die es dort...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Türschloss Fahrerseite defekt

    Türschloss Fahrerseite defekt: Hallo Zusammen! bei meinem 2002 Transit schließt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht, wenn ich es über die Funkfernbedienung abschließe....