Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat freischalten

Diskutiere Tempomat freischalten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute Habe bei meinem Mondeo 2.0l Benziner Bj 2004 FL einen orig. Tempomaten nachgerüstet. Bis auf den Brems-Sensor, die Tasten und das...

  1. Hogi

    Hogi Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0
    Hallo Leute

    Habe bei meinem Mondeo 2.0l Benziner Bj 2004 FL einen orig. Tempomaten nachgerüstet.
    Bis auf den Brems-Sensor, die Tasten und das Servo-Modul war schon alle Verkabelung im Fahrzeug.

    Heute war ich bei Ford um die freischalten zu lassen. Anfangs machten die auch den Eindruck die wüssten worum es geht.
    Sie hatten ein kleines Laptop auf dem IDS stand. Aus dem Netz wusste ich das es damit eigentlich gehen sollte.

    Er meinte dann aber, so wie es im Netz beschrieben steht, dass "einfach" da ein Haken im PCM Modul gemacht werden muss und fertig geht nicht!
    Er meinte man könnte versuchen das PCM komplett neu zu flashen... am Ende würde dann gefragt, ob eine Geschwindigkeits-Regelanlage vorhanden ist. Das hätte er erst gestern bei einem Fahrzeug gesehen.
    Die Abfrage kam aber nicht.

    Dann hat er noch versucht im HCM was zu finden. War nix zu finden.
    Er hat dann nochmal versucht alle Service-Einstellungen neu zu machen.
    Einziger Effekt war, dass jetzt meine Blinker beim Aufschließen nicht mehr leuchten>.<

    Wir sind dann alle Menüpunkte durchgegangen, aber es war nix zu finden.

    Im Netz stand dann, dass es auch mit dem WDS gehen könnte. Der Meister meinte dazu, dass die SW auf den Geräten gleich wären... Auf Deutsch er hatte das WDS glaube ich nicht...:rolleyes:

    Später kam dann noch ein anderer hinzu... der meinte, es wäre schon mal ein Kunde beim ihm gewesen für so eine Freischaltung. Der hätte eine seitenlange Anleitung aus dem Netz mitgebracht und hätte auch SW mitgebracht, die dann mit dem IDS zusammen die Freischaltung gemacht hätten!
    Da habe ich noch nie von gehört!!

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen...
    Vielleicht ist einer von euch bei Ford und weiß genau was, wie, wo zu drücken ist. Oder einer hat genau aufgepasst bei seinem Freischalten...

    Der ganze Spaß hat übrigens schon als "Freundschaftspreis" 41€ gekostet.
    Ich brauche also richtige Hinweise bevor ich da das nächste mal auflaufe... oder einen anderen Händler!

    Gruß

    TOBI
     
  2. #2 autohaus bathauer, 20.05.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Erstmal wird der tempomat nicht über das pcm freigeschaltet sondern über das gem modul.

    1.möglichkeit

    Einlesen ins fahrzeug für eine sicherheitssitzung die man speichert falls was schiefgeht.

    Einlesen in das fahrzeug mit abgeklemmten GEM modul .Dann im IDS werkzeugkasten - moduprogrammierung- neues programmierbares modul auswählen.Da kein modul angeschlossen ist kann das ids die daten nicht rauslesen also sollte eine katalog mit fragen kommen wo man bestimmte einstellungen anklicken muß ,was im fahrzeug verbaut ist. Dabei ist zu beachten, das es 2 verschiedene warnblinkschalter gibt,das sollte man vor dem programmieren feststellen welcher verbaut ist(taster oder schalter).

    2.möglichkeit

    In ein fahrzeug einlesen für eine sicherheitssitzung falls was schiefgeht.

    Einlesen in ein fahrzeug das alles hat was dein auto auch hat oder sogar mehr ,man achte dabei wiederum auf den warnblinkschalter.

    Dann geht man bei dem anderen fahrzeug wieder in werkzeugkasten -modulprogrammierung -diesmal in Neues programmierbares modul einbauen und wählt das GEM aus wenn die aufforderung kommt, Neues modul einbauen, zieht man den diagnosestecker ab und dann geht man mit dem IDS an das fahrzeug wo man was freischalten will und überschreibt quasi mit dieser aktion die orginal software.

    Beide möglichkeiten funtionieren aber nur wenn das GEM modul die funktionen auch unterstützt und dabei keine fehler gemacht werden.
     
  3. Hogi

    Hogi Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0
    Hallo Ralf

    Ich glaube meine Werkstatt hat keine wirkliche Ahnung:

    Diese Sicherheitssitzung hat es bei mir nicht gegeben. Erstes Indiz dafür ist, dass meine Blinker beim Aufschließen nicht mehr funktionieren. Vielleicht weißt du sogar wie der passende Menüpunkt dazu heißt sonst muss ich wieder 41€ bezahlen:mies:

    Zweites Indiz... den Frauenkatalog ist er mit mir auch durchgegangen... an die Frage mit dem Warnblinkschalter kann ich mich auch erinnern. Da hat er mich nur fragend angeschaut und irgendwas gewählt. Kann damit auch der Fehler mit dem Aufschließen zusammen hängen?

    Was bedeutet denn GEM? Er hat jedenfalls mein PCM neu aufgespielt!
     
  4. #4 autohaus bathauer, 21.05.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Das mit der sicherheitssitzung mach ich persönlich immer für mich ,für den fall das mir das ids abstürtzt oder irgendwas anderes schiefgeht beim programmiern,dann kann ich immer wieder die orgialsoftware aufspielen.Mit den blinkern kann daran liegen,das eventuell das falsche bj benutzt wurde,denn es wird beim mk3 immer beim einlesen gefragt ob das fahrzeug vor oder nach juni 2003 gebaut wurde .Wenn die frage mit dem warnblinkschalter falsch abgehaakt wird ist auch die funktion des warnblinkers nicht korrekt.
     
  5. #5 Yogi-Baer, 22.05.2010
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia 2.0 107KW/145PS
    Moin Moin

    Beim Benziner (außer SCI) braucht nix für den Tempomat freigeschaltet werden, da er "mechanisch" sprich über einen Servo mit zusätzlichem Gaszug funktioniert.

    Anders ist es beim Diesel und SCI die haben ein E-Gaspedal und der Tempomat wird über das PCM (Steuergerät) geregelt.

    Wenn der Servo, der Gaszug, die Pedalschalter und die Lenkradtasten richtig verkabelt bzw. angeschlossen sind funktioniert der so.

    Sollte er den noch nicht "laufen" solltest du die Verkabelung und die Sicherung F84 nochmal kontrollieren...

    Das einzige was "freigeschaltet" werden muß, ist die Anzeige im Kombiinstrument, siehe Anhang...

    Die 41€ waren für den Ar...:rolleyes:
     

    Anhänge:

  6. Hogi

    Hogi Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0
    Komisch.
    In meinem Sicherungskasten ist das Sicherung F82. F84 soll Reserve sein und im Handbuch steht dazu Tagfahrlicht!

    Wie geht das eigentlich mit dem Tempomat?
    Auf "ON" und dann gleichzeitig "+" drücken oder nacheinander?

    Zur Verkabelung:
    Stecker im Fußrau waren schon vorhanden. Im Motorraum war der Stecker für das Servo auch schon da.
    Was ich nicht geprüft habe war die Verkabelung der Tasten. Die habe ich einfach eingesteckt. Kann es sein, dass da noch Kabel an dem Stecker fehlten? Wenn ja was muss da von wohin verbunden werden?
     
  7. #7 Yogi-Baer, 22.05.2010
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia 2.0 107KW/145PS
    Sorry, meinte die F82 :rolleyes:


    Einschalten
    Zum Einschalten Taste ON drücken.
    Eine Regelung der Fahrtgeschwin−
    digkeit über das Regelsystem kann
    ab ca. 40 km/h erfolgen.

    Speichern
    Zum Speichern und Halten der mo−
    mentanen Fahrgeschwindigkeit
    Taste + oder - kurz drücken.
    Die Kontrollleuchte in der Instru−
    mententafel leuchtet auf.

    Beschleunigen/Verzögern
    Zum Beschleunigen Taste + drü−
    cken.
    Zum Verzögern Taste - drücken.
    Das Fahrzeug verändert seine Ge−
    schwindigkeit ohne Betätigung des
    Gaspedals.
    Ein Antippen der jeweiligen Taste
    bewirkt eine geringe Veränderung
    der Geschwindigkeit.
    Beim Loslassen wird die erreichte
    Geschwindigkeit gehalten und ge−
    speichert.

    Unterbrechen und
    Wiedereinregeln

    Das Regelsystem schaltet sich aus,
    sobald Sie Bremse oder Kupplung
    antippen bzw. wenn die Antriebs−
    schlupf−Regelung (falls vorhanden)
    einsetzt.
    Drücken der Taste RES regelt die
    zuletzt gespeicherte Geschwindig−
    keit wieder ein.

    Ausschalten
    Zum Ausschalten Taste OFF drü−
    cken.
    Die gespeicherte Geschwindigkeit
    ist gelöscht.
     
  8. Hogi

    Hogi Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0
    Hallo

    Also mein Tempomat funktioniert immer noch nicht.
    Ich denke, dass mir noch irgendwas an Kabeln fehlt...

    Kann mir jemand sagen welche Kabel von wo nach wo laufen, dass ich die durchmessen kann.
    Ich denke Motorraum, Sicherungskasten, Tacho, Steuergerät und Tasten sind die Beteiligten:gruebel:

    Danke schon mal...
     
  9. #9 andy00333, 07.10.2010
    andy00333

    andy00333 Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2001, 2l Hubraum
    Tempomat nachrüsten beim Benziner Mondeo

    Ich interessiere mich auch für einen Tempomateinbau beim Ford Mondeo.

    Leider ist die Beschreibung hier schon arg knapp und ich komme mit der kurzen Beschreibungen nicht klar.

    Irgendwie braucht man doch auch beim Benziner ein Steuergerät, ist das im Servo mit integriert? Wohin werden die Tempomattasten am Lenkrad hin verkabelt?
    Ist die Montage bzw. der Platz für das Servo schon vorgesehen, und wo ist er?
    Wie klappt es mit dem Gaszug? Ist das nur ein Bowdenzug, der vom Servo zur Drosselklappe mechanisch verbunden wird? Ist das schon vorgesehen?
    Kann mir das aller leider nicht vorstellen, ein paar Bilder wären sehr hilfreich.
    Die Anzeige ist mir eigentlich egal, wenn es so auch klappt kann ich mir den Gang zum FFH sparen?

    Viele Gruesse und vielen Dank fuer die Infos

    Andy

     
  10. #10 andy00333, 13.02.2011
    andy00333

    andy00333 Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2001, 2l Hubraum
    Erfahrungsbericht beim Tempomat nachrüsten.

    So nachdem sich hier nichts mehr getan hat, habe ich es einfach selbst versucht und dabei einige Überraschungen erlebt. Hier meine Erfahrungen:

    Ich habe einen Benziner Mondeo 2.0l Bj 9/2003, also schon nach dem Facelift.

    1. Also beim Benziner ist im Servomodul die Steuereinheit mit integriert. Das Motorsteuerelement oder sonstige Steuermodule werden nicht benötigt.
    2. Der Kabelbaum war bei meinem Mondeo schon verlegt. Den Taster am Kupplungspedal habe ich getauscht, weil der verbaute nur zwei Steckkontakte hatte. Der Stecker hat jedoch 4 Steckkontakte und auch 4 Kabel gehen zu dem Stecker.
    3. Am Bremspedal habe ich den Taster nachgerüstet. Das Kabel war schon vorhanden und der Stecker lag schon in der Nähe.
    4. Die Sache am Lenkrad war schon eine kleine Überraschung. Nicht einer konnte mal beschreiben, dass die vorhandene Verkabelung im Lenkrad durch die neue ausgetauscht wird. Es ist also kein leerer Stecker im Lenkrad vorhanden. Der Stecker verkabelt z.B. auch den Kontakt für die Hupe, die ja auch ohne Tempomat vorhanden ist. Der Stecker im Lenkrad hat genügend Kontakte nur dass ohne Tempomat halt nicht alle benutzt werden. Die Tempomattasten haben auch die Kontakte für die Hupe mit dabei, die an den alten Plätzen wieder angesteckt werden müssen. Also mal Schritt für Schritt:
    - Alten vorhandenen Stecker abziehen. Die Steckkontakte der Kabel des alten Stecker am Rahmen abziehen und Positionen gut merken. Dann die Tempomattasten wie in anderen Foren beschrieben einbauen und die Hupkontakte mit der neuen Verkabelung anstecken. Den alten Stecker samt Kabel braucht man nicht mehr.
    5. Dass bei den Kontakten am Airbag vorsicht geboten ist, wurde ja oft genug beschrieben. Aber wie diese "Sch.." Kontakte vom Airbag runtergehen habe ich nicht gelesen. Also direkt am Airbag sind die Stecker. In den Stecker schiebt man zuerst die Verriegelung auf. Dann kann man die Stecker einfach abziehen. Die sind einfach draufgeknipst. Nicht seitlich abschieben, sondern nach oben abziehen.
    6. Im Motorraum war bei mir auch schon der Stecker für das Servomodul (samt integrierten Steuermodul). Von der Innenseite des Radkastens wird zuerst der Haltebügel angeschraubt. Erst auf diesen Haltebügel wird das Servomodul geschraubt. Es war ganz schön mühsam das Servomodul da hinzubekommen, weil die Platzverhältnisse hier sehr beengt sind. Ich musste einige Halterungen darüber abschrauben, um daran zu kommen. Der Seilzug wird an der Drosselklappe zusätzlich zum Gasseil angebracht. Die Befestigungen an der Drosselklappe und die Halterung des Seilzugs waren bereits vorbereitet.

    Ich war bis jetzt noch nicht beim FFH und der Tempomat funktioniert trotzdem auch ohne Anzeige.

    Ich versuch mal noch ein paar Bilder zu machen.

    Viele Gruesse

    Andy
     
Thema: Tempomat freischalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk3 tempomat freischalten

    ,
  2. mk3 obd2 tempomat

    ,
  3. wo ist das Modul von Tempomat in ein ford mondeo mk3

    ,
  4. wo ist das tempomat modul verbaut bei ford mondeo mk3 ,
  5. ford mondeo 2003 bj tempomat aktivieren,
  6. ford mondeo mk3 gia wie funktioniert der tempomat,
  7. mondeo mk3 tempomat aktivieren,
  8. mk3 tempomat aktivieren,
  9. tempomat bei ford mondeo neu anlernen
Die Seite wird geladen...

Tempomat freischalten - Ähnliche Themen

  1. Tempomat nicht verfügbar

    Tempomat nicht verfügbar: Frage: Benötigt der Tempomat beim MK4 ST ne gewisse Einfahrzeit nach anwerfen des Motors? Tempomat ist auf Intelligent eingestellt (find ich toll...
  2. Tempomat

    Tempomat: Hallo, Habe mir ein Gebrauchten Ford Mondeo IV Tunier gekauft. Der Vorgänger hat die Tasten am Lenkrad gegen neue Tempomattasten erneuert aber...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Nachrüstung Tempomat & Ambilight

    Nachrüstung Tempomat & Ambilight: Hallo liebes Forum, habe mich hier angemeldet weil ich eure Hilfe brauche. Habe mir vor 3 Wochen einen gebrauchten Ford Focus Mk3 ST-line...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tempomat spinnt

    Tempomat spinnt: Hallo zusammen, ich habe einen vFL MK3 Trend aus 2014 und hatte mir "damals" bei Ford den orig. Tempomat nachrüsten lassen. Hat bisher auch immer...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Tempomat

    Tempomat: Kann Mann Tempomat nach rüsten 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden