Tempomat Geschwindigkeitsregelung von Rostra

Diskutiere Tempomat Geschwindigkeitsregelung von Rostra im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, ich fahre einen Connect 2008 81kW und würde gerne einen Tempomaten nachrüsten. So weit ich das herausfinden konnte gibt es nichts von Ford....

  1. Labro

    Labro Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 2008 81kW
    Hallo,
    ich fahre einen Connect 2008 81kW und würde gerne einen Tempomaten nachrüsten. So weit ich das herausfinden konnte gibt es nichts von Ford. Nachrüstlösungen mit Seilzug sind wohl echt schwierig unterzubringen.
    Ich bin auf eine Lösung aus den USA gestoßen, die sich einfach zwischen den Sensor des Gaspedals und der Fahrzeugelektronik hängt und dort das Gaspedal bei Bedarf emuliert.
    Die Lösung sieht echt clever aus und die wird so auch in den USA speziell für den dortigen Focus angeboten
    (Rostra.com Version: 250-1840).
    Hat irgend jemand schon mal so eine Einheit verbaut oder weis etwas darüber?
    Jeder Tipp (auch zu Seilzuglosen Alternativen) ist willkommen.
     
  2. #2 Octavia1691, 11.05.2019
    Octavia1691

    Octavia1691 Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 1.8 TDCI
    Skoda Octavia RS
    Bin auch schon seit Besitz meines Connects auf der suche nach einer GRA,leider nicht so einfach.Habe in einem berühmten Auktionshaus einen Einbausatz gefunden für schlappe 419€,ob der was taugt weiß Ich leider nicht,lebe weiterhin erstmal ohne den Komfort.
    Die Anzeigennummer kann Ich mal geben: 142485531070
     
  3. Labro

    Labro Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 2008 81kW
    Hallo Oktavia1691
    Die Rosta Anlagen gibt es billiger- schau mal bei der Bucht in England oder gleich in den USA- wo die Anlage herkommt. Es gibt auch ein paar chinesische Seiten mit sehr wenig vertrauenerweckenden Angeboten....
    Eine Rostanlage wird über einen dänische Firma -über Ford- für den Connect ab Mitte 2009 (2. Facelift) angeboten. Mitte 2009 hat sich wohl die Art der Information oder Codierung auf der OBD Schittstelle verändert. Ob dies für die Ansteuerung der GRA Anlage relevant war, habe ich leider bisher nicht herausgefunden. Da wäre ein Ford - OBD-Kenner echt hilfreich....Vermutlich fehlen vor Mitte 2009 Informationen über Brems- und/oder Kupplungs- aktivierung. Ausserdem sagte mir ein Ford Service-Meister, dass die Anlagen wegen des CAN-Bus Protokolls auf der Ford OBD nicht sehr zuverlässig arbeiten und diese Ford Werkstatt deshalb den Kunden davon abraten würde (stundenlanger Dauerbetrieb ist halt was anderes als einmal Daten auslesen).
    Es gibt von Rosta reichlich verschiedene Anlagen auch mit seperaten Kupplungs- und Bremsschalter- Eingängen (Transit/Fiesta)- ob die aber mit dem Connect arbeiten konnte mir die dänische Firma nicht sagen und der Hersteller in den USA hat sich auf Nachfrage nicht gerührt- da wird der Connect nur mit 2,5l Benziner verkauft, bei dem wieder alles anders ist.
    Gruß Labro
     
  4. #4 Octavia1691, 12.05.2019
    Octavia1691

    Octavia1691 Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 1.8 TDCI
    Skoda Octavia RS
    Also so ein Connect mir 2,5L Motor wär natürlich was.
    Da du ja sagst ab Mitte 09 dürfte ja die Rosta Anlage bei nem 05er Connect nicht gehen oder habe Ich das jetzt falsch verstanden?Die Anlage aus dem Auktionshaus gibt es ja für vor 09Modelle und für alles nach 09.
     
  5. Labro

    Labro Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 2008 81kW
    Tja - ich vermute das es von Rosta eine passende Anlage gibt- eventuell die 250-9612. Aber leider ist das nur eine Vermutung- und ein wenig zu teuer um es einfach mal auszuprobieren. man müste mal jemanden Auftreiben (Forum??) der sich mit der Historie (und den damals verfügbaren und verwendbaren Daten) der OBD Schittstelle beim Connect auskennt. Als Nutzer hat man da ohne Insides keine Chancen.- Leider...
    Gruß
     
  6. #6 hucky0611, 13.05.2019
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
  7. #7 MucCowboy, 13.05.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.755
    Zustimmungen:
    1.668
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der OBD-Standard im Fahrzeug ist für den Tempomat irrelevant. OBD ist ein Diagnoseverfahren, keine "Fernsteuerung" der Motorregelung. Zudem hat der Connect bis Baujahr 2009 noch keine volle OBD-Implementierung, da er 2001/02 entwickelt wurde und OBD2 für Dieselfahrzeug erst ab Entwicklungsjahr 2004 vorgeschrieben ist.

    Es geht vielmehr um die Simulation des Gaspedalsensors. Alle Dieselfahrzeuge im Connect haben natürlich keinen Gasseilzug mehr, an dem man einen Servo anhängen könnte, der dann "Gas gibt". Sondern der Sensor am Gaspedal meldet an die Motorsteuerung, und diese regelt die Einspritzungsmenge elektrisch. Deshalb muss ein Modul entwickelt werden, das man in die entsprechenden Leitungen zwischen Sensor und Motorsteuergerät reinhängt. Da diese Signale von Modell zu Modell anders aussehen, ist der Entwicklungs- und Testaufwand entsprechend hoch, und das bei relativ niedriger Stückzahl, weil der Connect nicht gerade als klassisches Cruiser-Fahrzeug bekannt ist. Daher der Preis.

    Lasst Euch die Funktionsfähigkeit speziell für Euer Fahrzeug vom Anbieter bestätigen, beschafft das Ding, baut es ein und probiert es aus. Wenn es nicht funktioniert, habt Ihr Gewährleistung darauf.
     
  8. #8 Octavia1691, 13.05.2019
    Octavia1691

    Octavia1691 Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Transit Connect 1.8 TDCI
    Skoda Octavia RS
    Das ist die Firma,die die Anlage im Auktionshaus anbietet,Einbauanleitung habe Ich mir gerade heruntergeladen,sieht sehr simpel aus.
     
Thema: Tempomat Geschwindigkeitsregelung von Rostra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostra tempomat

Die Seite wird geladen...

Tempomat Geschwindigkeitsregelung von Rostra - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Transit 2.4 RWD Tempomat

    Transit 2.4 RWD Tempomat: Hi Zusammen, [ATTACH] ich habe einen Ford Transit MK5 Baujahr 2000 mit 2,4l Duratorq Motor und Heckantrieb zum Camper ausgebaut. Ich bin ziemlich...
  2. Geschwindigkeitsregelung anstatt -begrenzung

    Geschwindigkeitsregelung anstatt -begrenzung: Ist es irgendwie möglich, die Geschwindigkeitsbegrenzung umzuprogrammieren in eine Geschwindigkeitsregelung?
  3. Tempomat nachrüsten

    Tempomat nachrüsten: Hallo zusammen, hat bei diesem Modell schon mal jemand einen Tempomat nach gerüstet...?? Bj.2012 , 1,8 TDCI[ATTACH] Für Hilfe wäre ich dankbar...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg

    Tempomat Nachrüstung Teil Erfolg: Hallo an alle Transit Fahrer Ich bin seit kurzem Besitzer eines zweiten Ford nebst meinem Focus RS MK1. Es handelt sich um einen Lastesel, den...
  5. Tempomat+Gangempfehlung plötzlich inaktiv -- ??

    Tempomat+Gangempfehlung plötzlich inaktiv -- ??: Hallo nochmal; nach meiner anderen Frage vorhin, zu Einstellungen im Bordcomputer, nun mal die Frage präzisiert/ anders gestellt (weil es hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden