Tempomat nachrüsten und freischalten

Diskutiere Tempomat nachrüsten und freischalten im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin freundliche, war gerade bei einem freundlichen, der probiert hat, mir den Tempomat freizuschalten - ohne Erfolg. Beim Abholen bekam ich...

  1. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Moin freundliche,

    war gerade bei einem freundlichen, der probiert hat, mir den Tempomat freizuschalten - ohne Erfolg. Beim Abholen bekam ich den Eindruck, dass er nicht recht wusste, wie und was freizuschalten wäre. Also eine Bitte: Kann jemand genau sagen, was und wo angeklickert werden muss? Der Wagen ist ein 2005'er 1.6'er TDCI mit dem CVT-Automatik-Getriebe. Ich habe gesehen, dass es auch solche mit Tempomat gibt, so dass es wohl prinzipiell möglich sein sollte.

    Also, eine Kiste Bier an den, der den richtigen Tipp gibt!:)

    Außerdem. Stimmt folgende Annahme: Ich habe irgendwo gelesen, dass es an 3 Stellen freigeschaltet werden muss. Vielleicht im GEM, Dingsbums und Dingenskirchen-Box?

    Viele Grüße
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ford1968, 06.01.2011
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Geschwindigkeitsregelung muß im GEM, PCM und Kombiinstrument freigeschaltet werden. Allerdings braucht der FFH ein "Spenderfahrzeug", mit den gleichen Spezifikationen wie deiner(sehr selten möglich) oder er holt sich bei der Ford-Hotline die sog. Asbuilt-Daten von deinem Fzg. und den Änderungen
     
  4. Marko

    Marko Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2008
    HI
    Laut aussagen meines Händlers geht das Freischalten jetzt so über den Tester !
    Bei mir ging es damals noch über die Asbuilt-Daten !
     
  5. #4 jogie79, 07.01.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
  6. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Cool - interessant. Insbesondere der letzte Hinweis war gut. Sowieso bin ich demnächst beim FFH wegen der Rückrufaktion mit dem Lüfter. Dann darf er es noch mal probieren - dieses Mal mit Anleitung :)

    Viele Grüße
     
  7. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Mein FFH meldete sich

    und erzählte er hatte sich auch hingesetzt und bei Ford angerufen und im Internet rumgesucht. Das fand ich Klasse :)

    Also, ein Lob für Autohaus Hempel in Braunschweig!

    - die Empfehlung ist völlig unabhängig, denn ich verdiene mein tägliches Brot woanders - und bekomme auch keinen Schmeichelrabat.
     
  8. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Noch mal eine weiterführende Frage: Ich bin dan gestern in den Fußraum gekrochen um die Seriennummer vom GEM zu lesen - und ganz richtig - es war die 4M5T-14A073-BH - also anscheinend nicht ausreichend um den Tempomaten zu aktivieren. Nun verstehe ich auch wieso das Freischalten nicht funktioniert hat. Es lag an meinem Wagen....

    Nun stellt sich die Frage, ob ich weitermachen sollte. Findet man das richtige GEM gebraucht - z.B. bei Ebay? Wie umständlich ist es das einbauen und neu kodieren zu lassen? Auf der Skala von 1 bis 6, für wie bekloppt werden die Leute beim FFH mich halten?

    Grüße
     
  9. #8 Squooshie, 31.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Um hier nochmal das zu schreiben, was ich bereits in dem anderen Thread geschrieben habe:

    Mein Fahrzeug hatte auch kein GEM mit der geforderten Bezeichnung, aber es hat halt trotzdem funktioniert.

    Mein FFH ist übrigens in der Eifel, also falls dir das net zu weit ist, kann ich dir gerne - per PM - mitteilen wo ich das hab machen lassen.


    Bezüglich GEM etc. tauschen, da würd ich dann doch eher die Nachrüstlösung wählen. Gerade beim Diesel mit E- Gas ist es wohl recht einfach und würde nur einen Bruchteil der Kosten betragen. Denke mal das GEM wird dich gebraucht min 250€ kosten , das Einbauen und neu codieren bestimmt 150 - 200€. Und dann hast du ein altes Teil verbaut.

    Also eher nachrüstlösung von Waeco (glaub die Firma hieß so) holen.

    Gruß

    Squooshie
     
  10. #9 autohaus bathauer, 02.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ich hab heute bei nem focus c-max bj ab 2008/25 gehabt und der tempomat ließ sich recht schnell aktivieren. das gem hatte als suffix Bx (x ist nur so gewählt weiß den buchstaben nicht mehr.

    1. fahrzeug im ids einlesen
    2. modulprogrammierung wählen
    3. programmierbare parameter wählen
    4. persönliche einstellungen wählen
    5. vin bestätigen
    6. Geschwindigkeitsregelsysthem ( PCM )vorhanden wählen
    7. danach in den programmierbaren parametern geschwindigkeitsrelevante einstellungen wählen
    8 . Geschwindigkeitsregelsysthem yes auswählen
    9. geschwindigkeitsregelsysthem (IC) vorhanden auswählen.

    FUNKTIONIERT NATÜRLICH NUR WENN DIE VERKABELUNG MIT SCHALTERN VORHANDEN UND DAS GEM DIE FUNKTIONEN UNTERSTÜTZT.

    ich guck mal ob ich meine lehrgangsunterlagen noch finde welches Gem welche funktionen unterstützt.
     
  11. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Hmm, ich bin mehr und mehr verwundert wieso es bei mir nicht läuft. Greift man die Sache aber logisch an, dann erscheinen mir folgende Möglichkeiten:

    1: Der Mechaniker hat nicht alles freigeschaltet bekommen. Dies halte ich aber für unwahrscheinlich denn er hat sich Zeit genommen und alle mögliche Kombinationen durchprobiert.

    2: Es liegt an der Verkabelung. Vielleicht fehlen die Kabel vom Wickelfeder zum GEM? Mein Haynes-Buch (die Englische Variante von "so wird es gemach") zeigt im Kabeldiagramm nur die Verkabelung für die Hupe.Kann einer sagen, genau welche Leitungen dar sein sollten? Dabei ist zu beachten, dass der Wagen Automatik (CVT) hat und somit keine Kupplung.

    3: Kann es der Wickelfeder sein? Kann es eine Ausführung sein, die nur das Hupen-Signal überträgt?

    4: Oder sind vielleicht die Schalter am Lenkrad kaputt - denn es war ja schon gebraucht. Ich hätte es vorher durchmessen sollen...

    Viele Fragen... und viele Grüße
     
  12. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Das wäre richtig cool!
     
  13. #12 autohaus bathauer, 03.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Hab heute mal nachgesehen. Hinten sind ja bei den teilenummern immer 2 buchstaben . Der 1. buchstabe ist dabei entscheidend und der 2. gibt die letzte ersetzung an ,die ich der einfachheit mal mit x bezeichne . Alle GEM mit Ax sind nicht tempomatfähig . Alle GEM mit den buchstaben Bx,Cx,Dx sind Tempomatfähig . Diese infos gelten für focus c-max ab bj 06/2003 also vorfacelift. Ab facelift 2008.25 wird sich daran nicht viel geändert haben ,aber genauer kann ichs nicht sagen weil ich selbst im händlerportal nichts neueres dazu gefunden hab. Beim focus mk2 verhält es sich ähnlich .

    Als beispiel nehm ich mal GNIST seine GEM nummer 4M5T-14A073-BH und die fett gekennzeichneten buchstaben bezeichnen die buchstaben die ich oben gemeint hab.
     
  14. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Danke erstmal für das Nachschauen. äääähmm ... hättest du die Möglichkeit mir zu sagen, welche Leitungen vom Wickelfeder bis zum GEM vorhanden sein müssen? Denn dann kann ich am GEM sehen, ob einfach die fehlen.

    Ein Paar Leitungen von Lenkradsäule bis zum GEM würde ich gelegt kriegen. Aber die Stecker selbst sind sicherlich irgendwelche Ford-Spezialstecker, oder?

    Viele Grüße aus Braunschweig
     
  15. #14 autohaus bathauer, 07.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    forlgende kabel gehen von der wickelfeder zum GEM

    pin 4 wickelfeder braun an pin 10 GEM stecker 103
    pin 5 wickelfeder weiß an pin 18 GEM stecker 103

    wenn du es als schaltplan haben willst schick mir ne pn hab sie auf nen stick gezogen
     
  16. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Moin so melde ich mich wieder. Nachdem der Osterurlaub reichlich gutes Wetter ergab, war auch zeit um in den Fußraum zu kriechen und sich das GEM anzuschauen. Dabei fiel mir auf, dass es doch mehr Kabel gibt als zuerst angenommen. Kann mir einer sagen, genau sagen welcher Stecker das ist: Oben oder unten? Links oder rechts? Farbe? Etc.?

    Ist es prizipiell möglich, die zwei Kabel selbst zu verlegen? Kommt man an den Wickelfeder von hinten dran?

    Viele Grüße (und Fragen)
    Max
     
  17. #16 Black-Escort, 30.04.2011
    Black-Escort

    Black-Escort Replica ST

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 2007
    So einfach schien es bei mir doch nicht gewesen zu sein.

    Ich habe mein "Serien" GEM vom Spanischen FunX gegen ein vollausgestattetes "TDCI" GEM eines Titanium getauscht.

    Da musste das PCM, das CI und das GEM neu Codiert werden.

    Seitdem kann ich auch noch 20 sek. lang in meinem Kofferraum und der Scheibenwaschsensor wartet nur noch auf dem einbau. Die Meldung des fehlenden Wasserstandes taucht auch immer wieder mal auf. (Erst mal gebrückt).
     
  18. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    So, welches Kabel ist es denn?

    Moin, habe mich gerade in den Fußraum gelegt um das richtige Kabel zu suchen. Allerdings finde ich am GEM unterschiedliche Kabel mit den Namen Front-2 etc.

    Und ich suche ja eigentlich eins, dass irgendwie C103 heisst. Deswegen habe ich eben ein Paar Bilder geschossen und die einzelnen Stecker mit Buchstaben versehen. Kann da einer mir sagen, welcher der richtige ist?

    Die Bilder zeigen einmal Oberseite und Unterseite vom GEM.

    Viele Grüße und Danke voraus!
    Max

    Unterseite.jpg

    Oberseite.jpg
     
  19. #18 autohaus bathauer, 09.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    c103 ist ja die steckerbezeichnung aber die steht nicht auf den steckern drauf . wenn ich morgen dran denke guck im mal im etis nach welcher stecker der c103 ist .

    EDIT: Stecker A ist der stecker C103 im schaltplan.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Supidupi!

    Dann kann ich heute Nachmittag mal in den Fußraum kriechen.

    Apropos Kabel: falls ich selbst welche legen müsste, wo kriegt man die passenden Stecker (also die an den einzelnen Leitungen) her?

    Viele Grüße
     
  22. #20 autohaus bathauer, 11.05.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    kNN Mn nur einzelkabel ziehen und neue pins einstecken allerdings bekommt man die bei ford nicht wirklich einzeln bestellbar. Ich benutze immer pins mit nem stück kabel aus alten kabelbäumen .
     
Thema: Tempomat nachrüsten und freischalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus 2 tempomat

    ,
  2. ford transit 280 M tempomat nachrüsten

    ,
  3. radio schaltplan ford tourneo connect bj 05

    ,
  4. ford s max tempomat freischalten,
  5. ford. transit tempomat nachrüsten,
  6. ford transit tempomat nachrüsten,
  7. Focus 2 Tempomattasten freischalten Forscan,
  8. C-Max Tempomat nachrüsten Anleitung,
  9. ford tempomat nachrüsten,
  10. widerstandswerte ford focus tempomat tasten,
  11. tempomat nachrüsten für ford transit
Die Seite wird geladen...

Tempomat nachrüsten und freischalten - Ähnliche Themen

  1. Tempomat

    Tempomat: Hallo Leute, hat das von euch auch schon mal jemand gehabt? Ich kann den Tempomat einschalten im Display kommt die Anzeige "Geschwindigkeits...
  2. tempomat nachrüsten

    tempomat nachrüsten: Hallo, will einen original tempomat nachrüsten in eine focus st170 baujahr 2003.kennt jemand der ein solches kit verkauft oder weiss jemand wo man...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV HT nachrüsten

    HT nachrüsten: Hallo Leute, ich habe mir im Januar nen Cougar gekauft. Da nun meine Boxen kratzen wollte ich nun gleich noch aufrüsten und zwar die vier...
  4. Chirpsound oder Quittungston nachrüsten

    Chirpsound oder Quittungston nachrüsten: Aus gegebenen Anlass, gibt es nun eine funktionierende Variante eines "Tür-ist-verschlossen-Tones" (Zirpmodul) ? Wenn ja, mit klarer u....
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Radio nachrüsten?

    Radio nachrüsten?: Hallo, ich werde ab Ende der Woche einen Fiesta 1.25 (60 PS) Bj. 12.2016 bekommen. Ein Radio ist noch nicht verbaut, welches ich allerdings gerne...