Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Teurer fahrgefährte

Diskutiere Teurer fahrgefährte im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Mein Auto ist blöd... schluckt Im jahr 1200 euro versicherung + Steuern... dazu kommen noch 2400 euro spritgeld im Jahr und jetzt besteht mein...

  1. #1 Fiesta-Jule, 29.09.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    Mein Auto ist blöd... schluckt Im jahr 1200 euro versicherung + Steuern... dazu kommen noch 2400 euro spritgeld im Jahr und jetzt besteht mein auto auch noch drauf, dass ich ihn in die werke bringe... ich glaub es hackt

    heute mit ner freundin unterwegs gewesen gaaanz normale kutschierfahrt, eingeparkt (ohne SCHADEN!!!) kaum gestanden (wagen lief noch) ölleuchtet *blink blink* ca 2 sec...

    Ich: na toll... Öl leer -.-

    nachgeguckt am stab, jap rest noch drin... später nach hause die 12 km, zuhause nachgefüllt unters auto geschaut -> Ölwanne leckt...

    Könnt ihr mal mein auto erziehen, dass der nicht immer betteln soll? der kriegt schon genug kohle...

    ARGH!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fofi103, 29.09.2010
    fofi103

    fofi103 Guest

    tja,so ist das halt mit den 3ern. Aber ölwanne dichten ist kein großes ding,wenn du jemand kennst der etwas an autos schraubt,der sollte das locker hinbeckommen.

    aber für die horende versicherung kann dein auto wirklich nix......das sind die unzähligen fahranfänger die günstig nen fiesta bekommen und halt auch mal nen unfall damit haben.
     
  4. #3 Fiesta-Jule, 29.09.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    blödes auto... echt...

    ich bins aufs auto angewiesen, muss ich gucken, wann ich das inne werke bringe und wie ich denn sonst zur arbeit komme... 40 km mitn rad schaff ich nicht ^^

    aber das regt mich grad n bisschen auf, deswegen der frust-thread
     
  5. #4 Ford-driver, 29.09.2010
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    :rotwerden: Auto fängt mit Au an, hört mit o auf und t steht für teuer.
     
  6. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Wenn sich einer findet der dein Auto davon überredet dicht zu halten, dann kann der das der Wasserpumpe von meinem Fiesta auch mal erklären ;)

    Wo leckts denn raus aus der Ölwanne. Aus dem Ablassschraubengewinde oder Dichtung zum Block?
    Ist zwar ne riesen Sauerrei, aber sollte doch eigentlich selbermachbar sein.
     
  7. #6 Zetec-Driver82, 30.09.2010
    Zetec-Driver82

    Zetec-Driver82 Zetec Fan aus überzeugung

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1.25 Zetec-S
    Nabend

    Nu mal gaaanz ruhig bleiben kleene;)Ist ja immerhin auch nicht mehr der jüngste der kleene nech?Also ich tippe mal darauf das die Dichtung zum Block am siffen ist.Anonsten rosten die alten auch sehr gerne mal durch aber davon gehen wir jetzt mal eher nicht aus.
    Wenn du jemand mit ner Grube kennst ist das eigentlich schnell wieder behoben.
     
  8. #7 CoolCruiser, 01.10.2010
    CoolCruiser

    CoolCruiser Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.1, Bj. 1989
    Versicherung kann er ja nichts für, laut Typklassenvergleich ist er ja garnicht mal soo teuer. Zahle für meinen ca. 450 € / Jahr bei SFK 8.

    Ölwanne wird wohl nur die Dichtung sein. Ist zwar 'ne Sauerei beim Wechseln, aber kein großer Akt. :top1:

    Kopf hoch. ;)
     
  9. #8 Fiesta-Jule, 01.10.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    kopf lass ich mal lieber unten... war grad beier werke... wenns ölwanne oder die zylinderkopfdichtung ist, eins von beiden kostet 500 euro mit einbau...

    hmm jetzt bestellt er das obere teil, (da wo das öl reingefüllt werden muss -> plastik) für 20er kann ich das einbauen lassen... wenns das nicht ist, müssen die weiterschauen und ich muss nachher warscheinlich doch die 500 euro blechen... bin grad seehr ******* gelaunt... WE ist versaut :rasend:
     
  10. #9 vanguardboy, 01.10.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Deine Versicherung ist aber echt teuer oO.

    Ich hab den 2002 er Fiesta 70ps in SF2 bei 950euro/Monat Teilkasko laufe .
     
  11. #10 sebastianw, 01.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2010
    sebastianw

    sebastianw Guest

    Meinst du nicht eher 950euro/JAHR?
    950 pro Monat wär schon ein wenig happig.
    Ich zahl für meinen 2002er, 80PS nächstes Jahr mit SF2 für die Haftpflicht knapp über 500 Euro/Jahr, Teilkasko würde nochmal knapp 150 Euro mehr kosten. Habs heute erst durchgerechnet, weil ich wissen wollte, was ich demnächst wieder blechen darf^^
     
  12. #11 vanguardboy, 01.10.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Im Jahr natürlich xd
     
  13. #12 Fiesta-Jule, 09.10.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    eine gute und eine schlechte nachicht...


    die gute: die versicherung hat mir n brief geschrieben... brauch am 1.1 nuuur 627 euro (steuern inkl.) zahlen, d.h. ich kann das auto locker bezahlen. und mein stand war am 1.12 700 euro (steuern inkl.), das hätte ich nicht geschafft.

    schlechte nachricht: es ist immernoch nicht raus ob es die deckeldichtung oder zylinderkopfdichtung ist... hole mein auto gleich ab, da sind denn neue deckeldichtungen drinne... wenn die wieder aufgeben, sinds die zylinderkopfdichtungen... hmmmmmm....


    *bitte daumen drück!*
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Merke Dir doch mal eines vorweg,
    Mach bei einem Ölleck erstmal den Motor weitestgehend sauber.
    Dann kann man auch herausfinden wo der Kleine nun Öl verliert.
    Die Zylinderkopfdichtung schließ ich mal aus, die sifft eher nach "Innen"
    und du hättest Öl und/oder Wasserverlust.

    Deckeldichtung hätt man vorher auch sehen können, wenn man vorher
    mal den Ölsiff runterholt und nach ner fahrt mal hinschaut.

    Gleiches gild für die Ölwanne...
    Bevor du sinnlos Geld ausm Fenster wirfst ;)
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 09.10.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Bei welcher Klasse bist du denn gerade in der Versicherung ?

    Und warum verkaufst du den Wagen nicht an einen Bastler ? Selbst wenn du dir dann ein gleichaltes Auto für mehr Geld als den Verkaufserlös holst, kannst du hierdurch eine Menge Ärger und dauerhaft auch Geld sparen !

    Versicherung zahle ich jährlich unter 200 € und es wird noch sinken, habe einen Online-Anbieter mit reiner Haftpflicht. Steuer zahle ich 120 € und Benzin ca. 10 €/100 km

    Bist du etwa bei 240 % d.h. im ersten Versicherungsjahr ?
     
  16. #15 Fiesta-Jule, 09.10.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    klasse weiß ich nicht... war bei 85% habe 1200 euro gezahlt... jetzt zahl ich 140 euro weniger, komme aber besser um die runden :D Versicherung hatn Brief geschickt, das ich von 502,61 auf 431 euro runtergestuft wurde. die 140 euro habe ich nicht, ist zwar nicht viel, aber ich habs halt nicht gehabt. und zum 1.1 krieg ich die insgesamt 631 (inkl. steuern) locker zusammen.

    auto werde ich nicht verkaufen, das ich MEIN, den geb ich nicht her, auch wenn mir jemand mehr geld bietet als ich schon reingesteckt habe und dafür bezahlt habe... den fahr ich bis zum letzten. aufjedenfall muss der noch 3 jahre halten, danach ist mir das egal, was mit dem ist, aber vorher geb ich den nicht her, ich fahr den grad mal seid Dez... er hat zwar seine macken und auch mal krankheiten, aber ich hab ihm denn gut zu geredet udn dann gings wieder :D manchmal liegs auch am besitzer...

    wie kriegt man das öl denn weg? wollte das machen, damit ich sehe falls da was ist... ölwann denk ich mal nicht mehr, da das öl auch am motor, getriebe und lichtmaschine hängt und die lichtmaschine hab ich erst seid februar, und die ist auch schon so gut wie voll...

    der hat jetzt seid dem letzten ölwechsel (april/mai 2010) ca. 1,5 l öl verbrannt, wenn nicht noch mehr... und seid dem bin ich 6000km gefahren... gut ist ein altes auto, ist halt so, das er was verbrennt... was will man von dem noch erwarten??? geht nicht mehr viel.

    aber wenn es die zylinderkopfdichtung ist steck ich da nix mehr rein, wie gesagt fahre den bis zum ende durch. die 500 euro hab ich nicht mal eben so.

    ich krieg das schon hin mit ihm... mal wieder in guter hoffnung am auto dabei. aber mehr reinstecken mach ich nicht, nur noch kleinbeträge, aber paar hunderter drück ich nicht ab... maaaaaaaaaalsehen.... abwarten...
     
  17. #16 Fiesta-Jule, 09.10.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest


    bin über mein daddy versichert... dez war ich noch bei 100 %, ab 1.1.2010 bei 85% und nu bei 70%...


    Habe Haftpflicht schadenfreiheitsklasse SF 3, beitragssatz 70%
    dann teilkasko und Insassenunfall
     
  18. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Um das Öl weg zu bekommen, Hochdruck... oder eben Bremsenreiniger
    aber am besten was drunter legen wie Pappen oder so...

    Ich glaub nicht dran, dass die Kopfdichtung tot ist...
    Klar, können Schaftdichtungen und Kolbenringe schon einen weg
    haben... aber back Dir da nen Ei drauf solange die Möhre noch läuft!
    Einmal Tüv wenn er nicht durch ist und gut!

    Besser währe, wenn du dir einen suchst, der sich damit auskennt
    und mal nen Blick reinwerfen kann anstatt jedesmal zur
    Werke zu fahren und das Geld da zu lassen...
     
  19. #18 MArtin.Ford.Focus, 09.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V


    Nutze fürs kommende jahr diesen Vergleichsrechner :

    https://tarifrechner.admiraldirekt.de/admiral/

    Also bei 70 % zahlte ich einiges weniger, unter der Hälfte oder noch weniger, müsste nachsehen

    Die im Sterben liegenden Patienten bekommen hier also mal wieder die teuersten Medikamente und müssen bis zum Schluss am Leben gehalten werden..............soso

    Also ich denke, hier solltest du dich an der Veterinärmedizin orientieren, denn da hätte man schon längst eingeschläfert.

    Wechsle den Wagen, dann kannst du diese teure Versicherung gleich mitwechseln. Abschied kann zwar wehtun, aber eine neue Liebe ist auch ganz nett.

    Für unter 2000 € findest du mit offenem Auge und einem sachkundigen Begleiter ein nicht allzu altes, problemloses Wägelchen. Billiger würde ich nicht gehen.

    Und zu der alten Kiste sagst du leise tschüss :weinen2::weinen2::weinen2:

    Ist aber nur ein Vorschlag ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fiesta-Jule, 09.10.2010
    Fiesta-Jule

    Fiesta-Jule Guest

    den vorschlag lehn ich ab. tut mir leid
    versicherung ist so teuer, weil ich halt fahranfängerin bin... hab seid fast n jahr den führerschein und wander bei meiner versicherung jahr zu jahr 15% weiter runter... jetzt zahl ich insgesamt mit steuer 1060 euro im jahr...damit bin ich zufrieden... krieg ich hin... solange ich es bezahlen kann ist mir meine versicherung nicht zu teuer.

    Nein und ich geb mein auto immernoch nicht ab... jaaa ist wie ein mensch, ich stell die maschinen nicht aus und geb ihn auf... die hoffnung stirbt zu letzt... und die hoffnung ist grad mal wieder sooooooooooooooo groß, dass ich nicht mal dran denke die hoffnung aufgeben zu wollen...

    mein gustav schafft auch die schwere hürde. :top1:
     
  22. #20 MArtin.Ford.Focus, 09.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    >.< alles klar !

    Machst du das bei anderen Dingen auch so ?? Und vor allem : warum beschwerst du dich dann ???

    Ach Gustav heisst er ! Verstehe, es ist dein Kuscheltier :lol::lol::lol:

    Durftest du als Kind keinen Hamster haben und hast jetzt Nachholbedarf ??

    Na dann : auf ein langes leben, mit allen Mitteln, egal was es kostet.

    Ich würde ihn in die Tonne kicken und sofort eine Umkreissuche bei Mobile.de machen. Dann mit einem versierten Begleiter hingehen oder mit dem Wagen in eine Werkstatt gehen und alles supergründlich inspizieren, dann noch verhandeln. Dann noch die Versicherung vergleichen, die billigste nehmen, ohne Schnickschnack

    Sowas könnte interessant sein und steht sogar in deiner Nähe : http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=135274581&pageNumber=5
     
Thema:

Teurer fahrgefährte

Die Seite wird geladen...

Teurer fahrgefährte - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 - teure Überraschung

    - teure Überraschung: Bei unserem Fuzi 2009, ~ 80´000 km scheint es nun "dicke zu kommen": wegen "Lenkradflattern" ist aufgefallen, dass 1. Sommerreifen müssen ersetzt...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Teure Rechnung

    Teure Rechnung: Hallo zusammen, ich bin ein bisschen verzweifelt. Habe seit April einen Ford Focus Tunier 1.8 TDDi, Erstzulassung 06.03.2001 und bin eigentlich...
  3. Spiegel.de: Abgasaffäre bei Volkswagen: Umweltminister fordern teureren Dieseltreibst

    Spiegel.de: Abgasaffäre bei Volkswagen: Umweltminister fordern teureren Dieseltreibst: In der Folge der Abgasaffäre haben sich die Umweltminister mehrere Bundesländer für die Abschaffung der Diesel-Privilegien ausgesprochen. Außerdem...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Jedes Jahr Ölwechsel mit teuren Original-Öl oder Alternatives Öl (welches?)

    Jedes Jahr Ölwechsel mit teuren Original-Öl oder Alternatives Öl (welches?): Hallo, habe den Focus als Diesel mit 2l-Maschine. Muß man tatsächlich jährlich einen Ölwechsel machen und ist dafür zwingend das teure...
  5. Presseportal.de: ADAC fordert: Keine teure Kurtaxe ohne echten Gegenwert

    Presseportal.de: ADAC fordert: Keine teure Kurtaxe ohne echten Gegenwert: ADAC: München (ots) - Die Kurtaxe macht Urlaub in Deutschland teuer. Beim jüngsten Vergleich von Urlaubsnebenkosten in 50 europäischen Badeorten...