Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TFL ausschalten und Öl für die Erstinspektion

Diskutiere TFL ausschalten und Öl für die Erstinspektion im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ford MK3, 1,6 Diesel, EZ 09/2014 Mein Wagen hat fast 18000 km seit September runter. Mein Cousin, arbeitet in einer Mercedes Werkstatt, wird in 2...

  1. #1 lehrer70, 02.04.2015
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Ford MK3, 1,6 Diesel, EZ 09/2014

    Mein Wagen hat fast 18000 km seit September runter.
    Mein Cousin, arbeitet in einer Mercedes Werkstatt, wird in 2 Wochen die Erstinspektion für mich nach Ford Vorschriften mit Stempel machen, um Garantieansprüche zu gewährleisten.

    Ich brauche noch einen Ratschlag, welches Öl vernünftig ist. Angeblich ist das Original Ford Öl immer noch sehr schlecht.

    Für meinen alten MK1 Diesel habe ich immer 0w-40 von Mobil genommen und alles selbst gemacht. Er hat 300 000km gemacht und ist an defekter Wasserpumpe und kleineren anderen Mängel gestorben, aber nicht am Motorschaden. Ob er mit dem Ford Öl solange durchgemacht hätte?

    Eine weitere Frage ist, wie ich zum Sommer hin das TFL vom MK3 ausschalten kann?

    Beim Skoda Fabia meiner Freundin gings ganz einfach.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 02.04.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Öl: Es gibt hier genügend Öl Threads, einfach die Boardsuche benützen. So schwer ist das nicht.
    Zum Service in einer Mercedes Werkstatt: Während die Garantie läuft, sollte man den Service bei einer Ford Werkstatt machen lassen. Ist aber kein Muss.
    Im Garantie Fall kann Ford dir die Garantie ganz oder teilweise streichen. Ist deine Entscheidung.
    Über Garantie und Gewährleistung wurde hier im Board schon genügend diskutiert, und auch beide Begriffe ausreichend erklärt.
    Zum Tagfahrlicht: Da das TFL einen Teil der Zulassung ist, ist es nicht erlaubt, es dauerhaft auszuschalten. Ebenso zum TFL findet man einiges im Board..
    Dann viel Spass beim Suchen und lesen. :-)
     
  4. #3 lehrer70, 02.04.2015
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Danke für die nette Antwort.

    Die Ölsuche ím Mk3 Forum ergibt noch wenig. Für den MK1 und MK2 gibts genug, auch für Diesel. Also Forensuche ergibt nichts.
    Zum Tagesfahrlicht findet man im Mk3 Forum ebenso wenig.
    Tagesfahrlicht gehört zur Zulassung und darf nicht abgeschaltet werden? Wo steht das? In meinen Papieren jedenfalls nicht.
     
  5. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Ob das jetzt rechtlich so sein muß oder nicht weiß ich nicht. Fakt ist: das in den Xenon-Scheinwerfern integrierte TFL kann man nicht abschalten, das leuchtet immer, sobald die Zündung an ist.

    Martin
     
  6. #5 samsung, 02.04.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
  7. #6 lehrer70, 02.04.2015
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Den Thread habe ich zuerst angelesen. 60 Seiten Postings für alle MK3 Modelle.
     
  8. Harlon

    Harlon Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 vFl 1.6 TDCI
    Bei den Modellen mit Halogenscheinwerfern kann man das Tagfahrlicht mit Hilfe von dem FoCCCus Tool rauscodieren. Eventuell geht das auch mit Xenon?
     
  9. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    warum in aller Welt will man ein Tagfahrlicht am Tage abschalten?? auf die Antwort des TE bin ich jetzt schon gespannt:cool:
     
  10. Harlon

    Harlon Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 vFl 1.6 TDCI
    Gibt irgendwo noch einen Thread wo es jemand wollte weil er sonst die Leute im Autokino vor sich nervt. Bin auch oft im Autokino und kenne das Problem...bei BMW beispielsweiße lässt sich das TFL im BC abschalten. Davon abgesehen bin ich eh kein großer Fan von TFl und froh es nicht zu haben :)
     
  11. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS

    :ko::ko:was für eine Antwort
     
  12. #11 busch63, 02.04.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Jetzt wo du über etliche Erfahrungen mit dem MK3 verfügst, kannst du ja nebenbei auch noch in dem anderen Thread über deine Eindrücke berichten (warst/bist ja etwas skeptisch zuvor). Das erwähnte Öl Mobil 0W-40 ist sicherlich eine gute Wahl, wenn du es bezahlen möchtest spricht nichts dagegen. Wenn es kein Formula F sein soll (kommt aber auch von BP/Castrol) [habe aber auch noch nie gelesen das es einen Schaden verursacht hätte; die Verkokung bei den frühen 1,6TdcI stammt ja aus der ungünstigen Leitungsführung]. Bei Deiner Fahrleistung ist dein Motor ohnehin fast ausschließlich im betriebswarmen Zustand unterwegs, da ist das Öl im optimalen Bereich.

    Ich hatte in den letzten 3 MK2 (1,6TDCI) immer Ford Formula E bzw F verwendet, inzwischen bin ich im MK3 (2.0 TDCI) vorsichtshalber auf TOTAL Ineo Longlife 5W-30 C3 umgestiegen, aber nur weil ich nach einer Leistungssteigerung noch nicht das Abgasverhalten bzw. den Aschegehalt im Öl beurteilen konnte und die C3 LL Öle da etwas "robuster" ausgelegt sind. Preislich war es sogar noch nen Tick günstiger (benötige nun 5,5l).
    Fazit: alles bestens.

    Eine Inspektion in Deiner Umgebung sollte aber auch bei Ford kaum etwas kosten ( ~60-65€) plus Öl und Ölfilter, dafür mit 12 Monaten Mobilitätsgarantie und einen FFH Servicestempel. Dennoch sollte auch Dein Cousin das umsetzen können, ist ja praktisch fast nichts zu machen, ausser Ölwechsel und nen bischen drumrum schauen.

    Aber warum soll das TFL AUSgeschaltet werden? Viele Nutzer hier machen einen teueren Aufstand um extra eins einzubauen.
     
  13. #12 lehrer70, 02.04.2015
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Danke für die Antworten. @Busch63, danke für die konkrete Ölempfehlung.
    Beim TFL ist bei mir das normale Abblendlicht eingeschaltet. D.h. sobald der Zündschlüssel umgelegt wird, geht das Abblendlicht an. Im Sommer völlig unnötig.
    Der einzige Grund ist die Lebensdauer der Lampen. Beim MK1 konnte ich fast jährlich wechseln und war bei mir sch...fummelei, die eine halbe Stunde und länger gedauert hat. Erst durch Ultralonglifelampen musste ich nicht mehr wechseln.

    Beim Mk3 habe ich gesehen, dass der Lampenwechsel ebenso so schlecht gehen muss. Mir graust jetzt schon davor. Deswegen das Licht lieber ausschalten, wenns nicht benötigt wird. Vom Verbrauch wirds nicht viel ausmachen.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 busch63, 02.04.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Bzgl. Der Lampen kann ich Entwarnung geben. Da der MK3 elektrisch deutlich besser geworden ist, besteht auch nicht mehr die Gefahr des häufigen Wechseln. Außerdem daher ein H7 Wechsel samt Scheinwerfer Aus- und Einbau vielleicht 5-6min. Geht sehr schnell und ohne Finger brechen.
    Wenn du dauerhaft Licht anhast ist das auch weniger belastend als das ein und ausschalten.
     
  16. Harlon

    Harlon Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 vFl 1.6 TDCI
    Wenn du kein Xenon hast kannst du wie schon erwähnt aufjedenfall mit Focccus das TFL rauscodieren...brauchst allerdings einen OBD Adapter dafür. Nur um die Lampen zu schonen wäre es mir allerdings zu viel Aufwand.

    Lampenwechsel heißt beim MK3 du musst 2 Schrauben wechseln um den ganzen Scheinwerfer auszubauen und hast dann freien Zugang. Ist wirklich sehr einfach und schnell zu machen.
     
Thema:

TFL ausschalten und Öl für die Erstinspektion

Die Seite wird geladen...

TFL ausschalten und Öl für die Erstinspektion - Ähnliche Themen

  1. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  2. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  3. Suche Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH

    Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH: Ich suche auf diesem Wege ein neues/gebrauchtes Rohr, wo der Peilstab reinkommt. WICHTIG: Nur ein solches für den elektrischen Peilstab, das ist...
  4. Massiver Öl Verlust an rechter Seite

    Massiver Öl Verlust an rechter Seite: Guten Abend. Mein fofo mk1 90 PS TDDI hat gestern massiv Öl verloren. Die ganze Beifahrer Seite ist voll. Der Radkasten, Aufhängung, Felge, und...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Öl

    Öl: Hallo, Ich weiss das es diese Frage schon oft gab. Da ich vor dem Kauf eine Inspektion bekommen habe mit Öl-wechsel, weiss ich leider nicht...