thermostat einbau

Diskutiere thermostat einbau im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; wollte mal fragen wie ich so ein ding einbaue? muß ich das kühlwasser raus machen und dann neues rein oder braucht man das net?? auf was muß ich...

  1. #1 Darek, 12.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2007
    Darek

    Darek Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wollte mal fragen wie ich so ein ding einbaue? muß ich das kühlwasser raus machen und dann neues rein oder braucht man das net?? auf was muß ich sonst noch achten?? oder lohnt sich das in der werkstatt machen zu lassen was kostet das ungefähr??
    ist ein 1,8 115ps bj.95
    themen suche habe ich schon gemacht nix richtiges gefunden!
    danke für die antworten!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 salihbey, 14.09.2007
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Ich hoffe dass dein Motor ähnlich wie meiner aufgebaut ist. Diese Beschereibung passt eben an nem 96er Zetec 2 Liter Motor.

    Der Motor sollte nicht zu heiss sein, am besten lauwarm oder sowas. Zu kalt friert zu warm verbrüht.

    Ich habe es an meinem 2.0 Liter Zetec selber gemacht. Und ich bin ganz sicher kein Mondeo Profi geschweige ein Wagen Mechaniker.
    Zuerst Bodenschutzplastik entfernen. Unten an einem Schlauch deiner Wahl ein Eimer drunter legen. Ich habe unten rechts an einem Übergang zu einem Metallrohr abgezogen da es sehr stabil war. Schlauch abziehen, dann den kaputten Thermostat aus der Gehäuse ausbauen. Merke dir beim Abziehen die Richtung und Position, am besten gleich den neuen in der Hand halten und austaschen. Vergiss nicht die neue Dichtung. Alles wieder zu, jedoch nicht zu fest denn es ist Plastik denke ich. Den kleinen Schlauch über er Abdeckung vorläufig vorsichtig entfernen und danach den unteren Schlauch wieder dicht dranmachen, dann wieder das aufgefangene Wasser in den Ausgleichebehälter einfüllen. Prüfe ob im Wasser viele kleine oder grobe schwarze Partikel rum schwimmen, wenn ja, könnte es von deinem Wasserpumpe Schaufelrad stammen. Wenn nicht dann ist es auch gut. Den kleinen Schlauch über dem Thermostatdeckel erst dran machen wenn während des Füllens Wasser rauskommt. Danach eine runde Probe fahren und dann Wasserstand checken. Ich als Laie habe keine Stunde gebraucht. Besser wäre es den Wagen anheben zu können, das sage ich offen und ehrlich. Sonst ist es ein Bettel.

    Thermostat hat mich mit Dichtung 22, 36 Teuros gekostet.
    Einbaukosten weiss ich nicht da ich mir das erspart habe.

    MfG
     
Thema:

thermostat einbau

Die Seite wird geladen...

thermostat einbau - Ähnliche Themen

  1. Thermostat Streetka

    Thermostat Streetka: salü... Kann mir bitte jemand sagen wo der Thermostat beim Streetka sitzt?
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio

    Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio: Hallo zusammen, mein Fiesta ist aus 2007 und ich möchte gerne das Standard Doppel-DIN Ford Radio gegen ein Doppel-DIN Radio von JVC (R920BT - JVC...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2-Din Radio Einbau?

    2-Din Radio Einbau?: Hallo zusammen, Ich hab jetzt schon etliche Beiträge gelesen und bin immer noch nicht an dem Punkt angekommen an dem ich mir denk das ich weiß...
  4. Elektrische Sitze einbauen

    Elektrische Sitze einbauen: Hallo zusammen habe mir einen Kuga 1.6 Ecoboost gekauft 2014er meine Frage habe mir einen elektrischen Fahrersitz gekauft. Kann man das umbauen...
  5. Nach Radio Einbau keine Heizung mehr

    Nach Radio Einbau keine Heizung mehr: Guten Morgen, ich habe vor ein paar Tagen in einen MK4 ein neues Radio verbaut. War eigentlich der Meinung alles richtig zusammen gebaut zu...