Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Thermostat + Gehäuse + Fühler ?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Syde, 23.11.2011.

  1. #1 Syde, 23.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
    Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Heizt nicht, trotz Thermostattausch. Wärmetauscher?

    Hallo, also ich hab die Suche benutzt, aber dabei bin ich auf nichts verwertbares gestossen, also bitte steinigt mich nicht.

    Also ich habe mal wieder das Problem, das die Heizung nicht richtig geht... War schonmal so, also Thermostat gewechselt und gut war... Allerdings hab ich jetzt wieder das Selbe... Lauwarm bei Fahrt, etwas wärmer bei Stand...

    Damit ich dann nicht wieder ran muss hab ich mir gedacht ich mach das richtig und tausche diesmal den Fühler mit... Allerdings und das ist jetzt meine Frage: Welchen? Habe jetzt festgestellt das da ja zwei dran sind?! Ist das richtig? Und wenn ja, wie sehe ich welchen ich brauch, alle fragen mich ob ich schwarz oder grau brauch :verdutzt: Muss ich dazu den Stecker ( einfach ) abschrauben??!
    Der untere wird ja dann echt toll zu erledigen sein, so wie der da unten dran sitzt, oder muss der obere weg? Ist das zweimal der Selbe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tunier Fahrer MK1, 23.11.2011
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, der untere Sensor ist für die Anzeige in KI, de4r obere ist für den Lüfter zuständig und gibt ein Signal an das Steuergerät "Hallo Wasser ist zu Heiß mach mal den Lüfter an"
    eine frage was für ein Thermostatt hast den rein gemacht??? ein 88° oder 92°?? hast auch mal dran gedacht das der Wärmetauscher dicht ist?? Wird denn auch obere kühlerschauch heiß??? weist du ob die Wasserpumpe noch geht??
    Gruß Stefan
     
  4. #3 tazarian, 23.11.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Das übliche Fordproblem. Das sollte mal oben angepinnt werden!

    Erklärung der beiden Fühler hier:
    --> http://www.johnes.eu/home/index.html
    bei Johnes: klicke Motor/Getriebe, Temperaturanzeige ausgefallen

    Noch mehr Links hier:
    --> http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=700809&postcount=2

    Freue dich, ja, du musst an den unteren ran. Klemme 'nen zurechtgeschnittenen Tetrapack drunter um das Kühlwasser aufzufangen. Dann sparst du dir das Ablassen. Das brauchst du danach nur wieder in den Ausgleichsbehälter zurück kippen. Ich weiß aber nicht wieviel da rausläuft, also beeil dich mit raus- und reinschrauben.

    Mit einer langen Nuss solltest du rankommen. Ich weiß aber auch nicht welche Größe das ist. Ich weiß nur das ich mich gefreut hatte eine passende Nuss für den neuen Sensor zu finden, und dann doch nicht tauschen zu können weil die für den alten zu klein war.:skeptisch: Du solltest also besser ein ganzes Set großer Nüsse da haben. Mit ner Zange kann man's vergessen.

    Der Stecker selbst ist von einer kleinen Metallspange gehalten, die kann man mit einem Schraubenzieher rauspopeln.

    Ich hab das hier damals bestellt:
    --> https://www.geizteile-shop.de/product_info.php?products_id=28659&arrayelement=0
    Also vermute ich mal du musst die Frage nach der Farbe mit: "Schwarz" beantworten .
     
  5. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hi, danke schonmal ihr zwei, nach mehreren Stunden im Internet hab ich das mit den Sensoren auch raus gefunden. Der eine heisst Fühler der andere Sensor! Wer kommt auf sowas??!
    Wasserpumpe ist erst im Sommer 2010 gemacht worden mit dem Zahnriemen zusammen, Kühler ist aufgrund einer Anhängerkupplung auch neu, kann also ausgeschlossen werden, Wärmetauscher kann es auch nicht sein, da ja warme Luft kommt und die Scheiben nicht beschlagen, bzw ( Achtung Tip! :lol: ) nicht süsslich schmecken... Muss man dran lecken, super, oder?

    Der obere Schlauch wird im Stand heiss und "warme" Luft kommt im Stand auch... Den Test hab ich noch nicht gemacht :mies:... Naja, auf jeden Fall wird die Luft deutlich wärmer sobald ich aufs Gas steige und der Lüfter geht auch irgendwann an... Also wahrscheinlich doch Thermostat.
    Ich hab jetzt bei unserem Teilemann mal Fühler und Thermostat bestellt, da mich über unseren Rabatt beide Teile nur 20,-€ kosten mach ich jetzt gleich beides neu, wenn ich eh schon dran bin...
    Übrigens ist das mit dem grau und schwarzen Markierungen schon arg verwirrend... Konnte denn in den ganzen Themen nicht einfach jemand schreiben das der graue Fühler nen runden Stecker hat und der schwarze nen eckigen?? So weiss jeder gleich nach was er gucken muss. Ich werd mich im Zuge der Reparatur wohl mal an eine kleine Anleitung machen...
     
  6. #5 tazarian, 24.11.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Mach ordentlich Fotos für die Anleitung!
     
  7. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    So, also Thermostat ist schon ne Weile drin, aber ich habe noch ein bisschen rum probiert, aber irgendwie alles kein Erfolg gebracht. Die Anzeige geht auch nicht weiter nach oben als vorher , aber alles scheint gut seinen Dienst zu verrichten, sprich oberer Schlauch heiss, dann unten, dann irgendwann Lüfter an, also mal Thermostat und Fühler für umsonst getauscht, dafür jetzt um ein Diplom reicher um das mich jeder Frauenarzt beneiden würde...
    Keine Angst ich werde sobald als möglich eine Anleitung schreiben, denn ein paar Bilder sind trotz leerer Kamera doch noch gemacht worden...

    Tja dann?! Wahrscheinlich doch Wärmetauscher, denn wenn ich ihn draussen stehen habe habe ich die Scheiben innen drin klitsch nass... Oder doch was anderes? Wie gesagt im Stand, bei hoher Drehzahl, und niedriger Gebläsestufe warme Luft, hohe Gebläsestufe, kalt :kalt:.
    Noch ne andere Idee? Wie tausche ich den Wärmetauscher, wie finde ich den? Wirklich ganzes Armaturenbrett raus?? Wie gesagt Diplom im Händeverrenken besteht schon... Oder doch die Kiste auf n Müll?


    Gruss Carsten
     
  8. #7 peto1, 27.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2011
    peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    würd ihn fahren solange es noch geht, weil du kennst die stärken und schwächen von dem wagen, wen du andere kaufst musst du schon genauer hinschauen, oder wieder investieren, such dir lieber eine gute werkstatt der alles günstig macht, schau in myhamer.de oder googeln.
    wegen luft problem vielleicht hilft das hier
     
  9. #8 Syde, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
    Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Die Möglichkeit habe ich schon durch, so weit ich das erkennen kann regelt da alles so seinen Dienst wie es soll... Ausserdem kommt ja warme Luft und wenn ich auf kalt drehe auch wieder kalte, also dürfte es der Regler ja nicht sein, auch die Umluft so wie die Zonenverstellung tut ihren Dienst...

    Hab jetzt mal ein wenig Thermopapier im Wagen ausgelegt und nach zwei Tagen ist das klamm, also definitiv zieht er irgendwo Feuchtigkeit. Gibt es ausser dem Wärmetauscher noch ne Möglichkeit das er evtl irgendwo "Fremdluft" anzieht?


    EDIT: Also hab mich mal durch die Gegend gegooglet und dabei gelesen das der Wärmetauscher, gar kein sooo grosses Ding sein soll... Jetzt die Frage, wenn ich den ausbaue, kommt mir dann die Suppe entgegen? Der hat ja Metallschläuche dran wenn ich das richtig erkenne, sind die dann an Gummischläuche gestopft? Und wo genau gehen die Heizungsschläcuhe in den Innenraum, damit ich das vorab mal testen kann, ob und wie heiss die sind... Wenn beide heiss sind, heisst das ja der Tauscher ist dicht, richtig?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Boosted, 29.12.2011
    Boosted

    Boosted Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo '93 1.6
    hab auch das problem das ich so gut wie null heizleistung hab...wo sitzt denn der wärmetauscher?
     
  12. #10 Syde, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also wenn man die Mittelkonsole raus nimmt gibt es da wohl ne Abdeckung in Bodennähe, wenn man die abnimmt soll man wohl relativ gut an den Wärmetauscher ran kommen, es ist zwar dann wohl trotzdem noch relativ viel Gefummel, aber meiner Meinung nach besser als das ganze Armaturenbrett raus zu schrauben. Ich such den Thread aus einem anderen Forum heute mal noch raus.

    Gruss Carsten

    EDIT: http://www.motor-talk.de/forum/waermetauscher-frage-t1649286.html ( Beiträge von Elfenbrezel )
     
Thema:

Thermostat + Gehäuse + Fühler ?

Die Seite wird geladen...

Thermostat + Gehäuse + Fühler ? - Ähnliche Themen

  1. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Blinkerlampentausch Seitenblinker - verlängertes Gehäuse am Kotflügel

    Blinkerlampentausch Seitenblinker - verlängertes Gehäuse am Kotflügel: Hallo Spezialisten ! Ich besitze einen Transit VI Bj. 2007/380/140 auf welchem ein Wohnmobilaufbau sitzt. Daher sind die vorderen seitlichen...
  3. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Ford Fusion Thermostat

    Ford Fusion Thermostat: Hallo Freunde , bin neu hier :-) und habe mir mein Auto ein Problem was ich gerbe selber erledigen möchte ..... also ich möchte gerne bei mir mein...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Blöde Frage zu Sub-Gehäuse

    Blöde Frage zu Sub-Gehäuse: Moin Ich habe mal eine blöde Frage zu einem Subgehäuse. Was passiert eigentlich wenn das Gehäuse, ich sage mal 42 Liter haben soll und es aus...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Spannrolle/Aggregateriemen und Thermostat - Hilfe benötigt

    Spannrolle/Aggregateriemen und Thermostat - Hilfe benötigt: Hallo liebes Forum, ich muss nun auch an meinem 2.0l Duratec das Thermostat und die Spannrolle wechseln. Ich habe bei meinem FoH Kühlmittel...