Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat,Temperaturfühler oder Kombi?

Diskutiere Thermostat,Temperaturfühler oder Kombi? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ford-Gemeinde, seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass die Anzeige für die Temperatur des Kühlmittels ein wenig hin und her schwankt....

  1. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ford-Gemeinde,
    seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass die Anzeige für die Temperatur des Kühlmittels ein wenig hin und her schwankt.
    Es handelt sich um einen Focus Mk2, Bj 06, 2.0 Benziner.
    Im Normalfall steigt der Zeiger bis kurz vor die 90 Grad Marke und bleibt dort stehen.
    Nun ist es so, dass wenn ich z.B. mit eingelegtem Gang einen längeren Berg hinunter rolle, der Zeiger für die Temperatur ein bißchen zurück geht. Mal mehr, mal weniger.
    Dies war vorher nicht der Fall, deshalb ist es mir aufgefallen.
    Nach ca. 4 km erreicht die Nadel die übliche Stellung (kurz vor 90Grad).
    Auch nach 20km Autobahnfahrt hat sich die Nadel der Temperaturanzeige ein wenig zurück bewegt, sobald ich das Auto ausrollen lassen habe oder vom Gas gegangen bin und mit konstanter Geschwindigkeit weiter gefahren bin.

    Eigentlich ist mir so etwas nur bei Temperaturen unter 0 Grad aufgefallen, deswegen würde ich das als nicht normal einstufen, auch wenn sich der Zeiger nicht in dramatisch großen Schritten bewegt...er schwankt nur ständig/des öfteren in kleineren Abständen hin und her.

    Auf was würdet ihr tippen?
    Da die Betriebstemperatur, der Anzeige zu Folge, relativ schnell erreicht ist und auch nicht überhitzt, würde ich das Thermostat eigentlich ausschließen. Oder sind das ebenfalls bekannte Symptome dafür? :top:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pantherblack, 09.10.2014
    Pantherblack

    Pantherblack KFZ-Aufbereitung

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus S-TDCI 2.0
    Ich hatte beim 2.0tdci genau das selbe ..das ging so weit das ich bei 180 auf der linken Spur keine leistung mehr hatte weil der Wagen in die Schutzabschaltung ging weil er zu heiß wurde ...wir haben das ganze Thermostat getauscht der Fühler saß auch im Gehäuse ..jetzt ist alles ok und der Zeiger steht da wo er soll ...später habe ich das Thermostat auseinander gerupft und mit kochendem Wasser übergossen und siehe da es ging nicht mehr ganz auf also defekt !!bezahlt habe ich für das ganze Thermostat also mit GehÄuse und Fühler 70€ ca
     
  4. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Hat deine Anzeige auch nur nach links geschwankt und trotzdem wurde der Wagen zu heiß?
    Ich bin mir echt nicht sicher ob es am Thermostat liegt, laut Anzeige wird er relativ zügig warm und geht auch nicht über die 90Grad Marke hinaus.
    Einzig das schwanken macht mich stutzig.
    Ein defekter bzw. nicht ordnungsgemäß funktionierender Temperaturfühler hinterlässt keinen Eintrag im Fehlerspeicher oder?
     
  5. #4 FocusFunX, 09.10.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Ich hatte das selbe Problem wie du @M@arcel.
    Bei mir war es das Kombiinstrument, da ich Temp.fühler und Thermostat getauscht habe.
     
  6. #5 Pantherblack, 09.10.2014
    Pantherblack

    Pantherblack KFZ-Aufbereitung

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus S-TDCI 2.0
    Ist bei mir nur nach links immer der Zeiger also berg runter zb wurde er recht kalt bei Last wieder bis etwas über die Mitte..meistens aber nach links
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Focus06, 10.10.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich glaube nicht, dass er bei so geringen Schwankungen einen Fehler setzt. Gehe eigentlich auch vom KI aus.
     
  9. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Gelöst

    So, ich wollte abschließend noch die Lösung zu dem Problem bekannt geben.
    Es war das Thermostat. Die Temperaturanzeige steht jetzt wieder da wo sie hingehört :-)
     
Thema:

Thermostat,Temperaturfühler oder Kombi?

Die Seite wird geladen...

Thermostat,Temperaturfühler oder Kombi? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat Wechsel

    Thermostat Wechsel: Guten Tag zusammen, An meinem Ford Focus 2005 ( 1,6L) ist das thermostat kaputt gegangen. Habe mir das Ersatzteil besorgt ( Thermostat mit...
  2. Thermostat im Kühlkreislauf

    Thermostat im Kühlkreislauf: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, woran erkennt man, dass der Thermostat (nicht der Sensor...
  3. Ford Focus Kombi Da3 20" Ms Design Gutachten

    Ford Focus Kombi Da3 20" Ms Design Gutachten: Hallo , fährt hier jemand die 20" ms Design Felgen msf1 auf einem Ford Focus Kombi und hat ein Gutachten für Felgen und Fahrzeug ? Habe bereits...
  4. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  5. Kraftstoffpumpe zickt - MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001

    Kraftstoffpumpe zickt - MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001: Hi, meine Kraftstoffpumpe zickt schon wieder. (Ford Focus MK1/DNW Kombi 1.6 Bj.2001) Sie lief heute mal wieder nicht an. Das heißt, ich habe den...