Thermostat wechseln!!

Diskutiere Thermostat wechseln!! im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Habe dann mal wieder eine Frage an euch die ihr mir sicherlich gut beantworten könnt. Und zwar möchte ich gerne mein Thermostat wechseln denn mein...

  1. #1 Fordbiene, 29.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    Habe dann mal wieder eine Frage an euch die ihr mir sicherlich gut beantworten könnt.
    Und zwar möchte ich gerne mein Thermostat wechseln denn mein auto wird nicht war.
    Wie mache ich das denn am besten.Wenn es geht mit einer schönen Anleitung?:)

    Bin leider noch nicht dazu gekommen wir das Buch ,,Wie helfe ich mir selbst´´ zu kaufen, müsste aber dringent das Termostat wechseln denn bei -6 oder mehr Crad kälte ist es ganz schön kalt im Auto.

    Liebe Grüße Fordbienchen!;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 area51, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    wird er denn bei längeren fahrten auch nicht warm im inneren?
    was zeigt die temperaturanzeige?
    wie weit fährst du, wenn du z.b. morgens bei kälte wegfährst?
    wenns nur ein paar km sind, wird der motor auch nicht sonderlich warm bzw. das kühlwasser

    meiner braucht so 10km autobahn bis ein bisschen warm kommt und nach 15 km wirds erst richtig warm, soll beim diesel ohne zuhezer normal sein. wies bei deinem auto ist weiss ich nicht!
     
  4. #3 Fordbiene, 29.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    na ich fahre 40km.
    wenn ich stehe und ihn warm laufen lasse dann geht es zwischen o und m und wenn ich dann los fahre geht die temperatur wider runter bis kurz nach den blauen bereich.

    Und ich habe einen benziner der solte doch wenigstens schnell warm werden

    liebe grüße
     
  5. #4 focusdriver89, 29.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja paar daten zum wagen wären ja schon cool, weil dann könnte man sich auch überlegen wie es geht....
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ganz einfach wasser runter, Altes Thermostat raus. neues rein, Neues Kühlwasser rein. =)

    Kurz version :D

    Na ja musst das wasser runter lassen und auffangen. Dann sollte glaub ich fahrerseitig das Thermostat sitzen. Das dann rausschrauben und das neue mit neuer dichtung wieder einsetzen.

    Dann kühlwasser drauf und motor im Standlaufen lassen und den Kühlwasserstand Kontrolieren.

    Glaub in eisleben giebts auch nen selbshilfe werkstatt, die am besten nutzen. Die können auch mal mit zufassen.
     
  7. #6 Fordbiene, 29.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    ich weiß das es in eisleben eine selbsthilfe werkstatt gibt nur mein auto kennt groß keine werkstatt wir machen alles selber.

    Nur wir wissen halt nicht wo das thermostat genau sitzt und suchen bei der Kälte keine Lust nemlich ganz dolle kalt.

    Zu meinen auto: baujahr 1996, 1,25l 16V was wolt ihr noch wissen.

    Liebe grüße
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Am Zylinderkopf fahrerseitg schwarzer Plaste kasten

    Ps. In der selbsthilfe werkstatt ist es warm=)
     
  9. #8 Mr. Binford, 29.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ist ja die Idee einer Selbsthilfewerkstatt :gruebel:
     
  10. #9 Fordbiene, 29.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    muss ich da noch irgent welche teile extra abbauen oder komme ich da schnell dran?

    Liebe grüße
     
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Solltest so schnell rankommen.

    Es sollte von Vorn reingeschraubt sein.

    Haste ein foto vom motor?? dann kann ich dir nen Pfeil dran machen.
     
  12. #11 Ford-driver, 30.12.2008
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    Aber denke bitte daran das ganze nicht bei heißem Motor zu reparieren,kann zu schweren verbrennungen führen!:nene2:. und das wollen wir ja nicht:nene2:.

    Habe gerade noch im Fiestabuch JHIMS ab 04,89 nachgeschaut ab da steht leider kein 1,25er drinn :was:. Schade eigendlich:rasend:
    Aber ich würde darauf tipen das der Termostat nicht schließt und so gleich das Kühlwasser durch den Kühler gepumpt wird.:skeptisch:
    Denn wenn die Wasserpumpe defekt wäre würde der Motor überhitzen.:weinen:
     
  13. #12 Thor1980, 30.12.2008
    Thor1980

    Thor1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2001, 1,25l 16V
    In meinem Buch steht das dazu der Generator raus muss. Aus der miesen Zeichnung werde ich nicht schlau.

    MfG Thor
     
  14. nBot

    nBot FoFi Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    hey, habe das gleiche problem nur kann das nicht alleine am thermostat liegen. Der Motor kommt überhauptnicht auf touren, fahre morgens erstmal 45km. es ist ein FoFi gfj 1993 1,3l (bin heute 120km gefahren auf der Autobahn, ich war froh als ich das Schneckenrennen mit dem LKW um die 80km/h gewonnen hatte. aber als es dann bergab ging freute ich mich über geschwindigkeiten von 95 bis sogar 100Km/h) Brauche dringend hilfe ich danke schon im Vorraus. Mfg Manuel
     
  15. #14 Carcasse, 30.12.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    "Fordbiene" schreibt nix von Geschwindigkeitsproblemen, bzw. fehlender Leistung

    Was ist den "kommt nicht auf Touren"?
     
  16. #15 nBot, 30.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    nBot

    nBot FoFi Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ja genau das wollte ich sagen..., meinte noch, dass das Thermostat kaputt ist weis ich ja..
    also er kommt nicht nur nicht auf touren, sondern er bricht eher noch zusammen, wie wenn er wärend der fahrt absäuft oder so. Auch mit halbgas oder früh hochschalten geht nicht mehr. (vor ca 5 wochen waren ein freund und ich mit beiden autos auf der autobahn und er lief 185Km/h (laut seinem Tacho 193) und jetzt bergab 100...
     
  17. #16 Fordbiene, 30.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    nBot versuch es mal mit den zündkerzen.!!!
     
  18. #17 Fordbiene, 30.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    Hier ist ein bild von meinen motor hoffe ihr könnt mir helfen.

    liebe grüße
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  19. #18 Koijro, 30.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
    Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Da sollte es sitzen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fordbiene, 30.12.2008
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    weißt du es genau ob er dort sitzt.?

    Liebe grüße
     
  22. #20 Fordbiene, 03.01.2009
    Fordbiene

    Fordbiene Guest

    Hu Hu ich habe jetzt mein Thermostat wechseln lassen und es ist wieder schön warm.

    Und es war unter der Lichtmaschine?!


    Liebe Grüße :top1:
     
Thema:

Thermostat wechseln!!

Die Seite wird geladen...

Thermostat wechseln!! - Ähnliche Themen

  1. Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?

    Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?: Hi, ich habe mir schon den Schlauch für die Kurbelwellengehäuseentlüftung bestellt und überlege nun, den selbst zu wechseln. Habe gelesen, dass...
  2. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzen wechseln

    Glühkerzen wechseln: Servus, Möchte am meinem Focus Baujahr 08, Motor 1,8tdci, die glühkerzen wechseln, da er echt miserabel anspringt. Habe das beim Benziner schon...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standlicht Birnchen wechseln

    Standlicht Birnchen wechseln: Hallo zusammen, (und natürlich ein frohes neues Jahr) ich muß ein Standlicht Birnchen ersetzen. Muß man dafür tatsächlich den kompletten...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...