Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Thermostat?

Diskutiere Thermostat? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; mein alter escort ist mir so heiss gelaufen das er aus ging( war gerade auf der autobahn) mein kühlwasser war weg,aber nichts am motor,also kein...

  1. #1 frank150872, 24.02.2010
    frank150872

    frank150872 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,91,1,4
    mein alter escort ist mir so heiss gelaufen das er aus ging( war gerade auf der autobahn) mein kühlwasser war weg,aber nichts am motor,also kein öl,wasser oder sonstiges nu hab ich ma geuckt und am thermostat war der stecker angeschmort. obs an der hitze lag kann ich nich sagen,jedenfalls ist er bevor er ausging immer mal heiss geworden und nach ein bisschen pumpen am dicken schlauch des thermostats lief auch wieder wasser durch zumindest beim pumpen...
    meine frage ist:obs reicht das thermostat samt gehäuse zu wechseln,oder könnte da auch die kopfdichtung betroffen sein? es ist aber kein wasser im öl
    danke für eure hilfe;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    er ist dir zu schon öfter zu heiss gelaufen und jetzt ging er dir aus?????

    glückwunsch, da du hast dir wohl den motor zerlegt!

    entschuldige, wie kann man nur so fahrlässig sein??? :kopfstoss:

    wenn die karre schon kühlwasser verliert, an welcher stelle auch immer, dann stimmt da schon etwas nicht. da kannste soviel thermostate tauschen wie du lustig bist.

    wenn die motorkühlung aufhört, hört auch recht bald die ölkühlung auf! folge ist eine schmierfilmabriss.

    ja, der stecker wird wegen der überhitzung geschmolzen sein und ja, wenn der große kühlkreislauf nicht öffnet überhitzt die karre, also thermostat hin und ja, kopfdichtung war/wird wahrscheinlich nun schrott sein.
     
  4. #3 frank150872, 24.02.2010
    frank150872

    frank150872 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,91,1,4
    das dumme ist ja das er unterwegs kein kühlwasser verloren hatte,ich hab etwa zehn pausen gemacht,zwecks abkühlen lassen und da wars wasser noch voll und heiss(is ja klar) das wasser war erst weg als er aus ging- das die kopfdichtung schrott ist glaub ich nicht ,motor ist rundum sauber und im öl ist auch kein wasser
    Ps die letzten meter bevor er ausging,waren nur ca.500 m von der letzten tanke weg,und an der tanke war wasser voll
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wie schnell ist er denn ausgegangen? Lässt er sich mit dem Anlasser noch durchdrehen?
    Bzw. springt er noch an?
    Wenns die Kopfdichtung zerlegt, muss net unbedingt Wasser im Öl sein... Die Kopfdichtung geht auch gen Zylinder... Da könnte dein Wasser auch hin sein...
    Also wenn der Motor mehrmals zu heiß geworden ist, dann bringt auch kurzes Abkühlen nichts... Bis der Block selber kälter wird, dauerts paar Stunden...
    Ich denk auch, dass de da bissl mehr zerstört hast...
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    @chh199:

    wenn wasser in die zylinder gelangt, kann es also an den zylinderwänden runterlaufen und landet dann wo? richtig, in der ölwanne ;)
    daher könnte man evtl auch wasser im öl finden.

    @ themenstarter:

    in diesem falle wird mit großer wahrscheinlichkeit die kopfdichtung hinüber sein. er wird das kühlwasser durch die zylinder raus zum auspuff gejagt haben. evtl im rückspiegel eine weiße wolke hinter dir gehabt?

    abgesehen davon, wenn dir schon der stecker vom temparaturfühler geschmolzen ist, wirste bestimmt nicht erkennen, ob er irgendwo kühlwasser rausgeleckt hat. das wird auf dem heißen block sofort verdunstet sein.

    zu probe kannste den einfach wieder mit wasser auffüllen, und schauen ob es irgendwo rausläuft, oder ob es in die zylinder läuft (zündkerzen rausschrauben).

    stell dich auf den kauf eines neuen motor ein. das ist zwar worst-case, aber wohl das sinnigste nach deiner aktion.
     
  7. #6 frank150872, 25.02.2010
    frank150872

    frank150872 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,91,1,4
    lastscan.jpg ich habe keine weisse wolke hinter mir gehabt,und durchdrehen lässt er sich auch noch,ob er anspringt weiss ich nicht - habe ich noch nicht probiert.ich habe mal den thermostat ausgebaut... alter schwede ist das dreckig (innen) aber ich denke auch,das ich mir einen neuen motor kaufen werde denn-und das ist lustig- nach den schlüsselnummern und so giebt es meinen motor garnicht: 2.1-0928 ; 2.2-770 mit 38 kw und 56 ps ihr könnt ja mal gucken ob es den motor noch mal giebt,danke
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ist ein druckfehler im fahrzeugschein.

    für deine schlüsselnummern bekomme ich den 1,4er mit 71PS raus.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich denk mal das wird er auch gemeint haben.

    @thmenstarter
    Das Thermostat brauchst du nicht mehr tauschen. Kannst gleich den ganzen motor tauschen ;)
     
  11. #9 frank150872, 26.02.2010
    frank150872

    frank150872 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,91,1,4
    die schlüsselnimmern stehen auch im fahrzeugschein auch im alten vonm vorbesitzer nicht mal nach der motor-id dürfte es den nicht geben,ich war gestern ma in ner werkstatt die ham auch doof geguckt
     
Thema:

Thermostat?

Die Seite wird geladen...

Thermostat? - Ähnliche Themen

  1. Thermostat Streetka

    Thermostat Streetka: salü... Kann mir bitte jemand sagen wo der Thermostat beim Streetka sitzt?
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat Wechsel

    Thermostat Wechsel: Guten Tag zusammen, An meinem Ford Focus 2005 ( 1,6L) ist das thermostat kaputt gegangen. Habe mir das Ersatzteil besorgt ( Thermostat mit...
  3. Thermostat im Kühlkreislauf

    Thermostat im Kühlkreislauf: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, woran erkennt man, dass der Thermostat (nicht der Sensor...
  4. Änderung Thermostat im August 2003

    Änderung Thermostat im August 2003: Weiß jemand, was sich genau am Thermostat im August 2003 geändert hat?
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...