Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Thermostatgehäuse abdichten

Diskutiere Thermostatgehäuse abdichten im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, beim zerlegen meines Scorpio Cosworth 24V habe ich bemerkt das das Thermostatgehäuse (Dichtungen und O-Ringe) undicht...

  1. #1 EMG-Team, 29.04.2013
    EMG-Team

    EMG-Team Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth 24V 2.9
    Bj. 92
    Hallo Leute,
    beim zerlegen meines Scorpio Cosworth 24V habe ich bemerkt das das Thermostatgehäuse (Dichtungen und O-Ringe) undicht sind....altersbedingt.
    Nun habe ich mir all diese O-ringe gekauft und muss gestehen das mir das ganze doch sehr komisch aussieht....denn ob das dicht wird....ich denke mal nicht.
    Hat jemand von euch da zufällig schon mal das problem gehabt????Denn man muss ja alles zerlegen um da wieder ranzukommen.
    Danke für eure Hilfe.:):):)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ~phoeny~, 03.05.2013
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

  4. #3 OHCTUNER, 03.05.2013
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Wo ist das Problem , der Ansaugkopf muss runter , dann kommt man da dran , ist zwar was fummelig , aber ich musste das auch schon machen , danach war da alles wieder dicht !
    Ansonsten jemand machen lassen der damit umgehen kann !
     
  5. #4 EMG-Team, 05.05.2013
    EMG-Team

    EMG-Team Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth 24V 2.9
    Bj. 92
    Hallo,
    mir gings primär um diese o-ringe.
    zerlegt war ja schon alles....die unteren dichtungen habe ich mir selber aus klingerit gemacht....nur diese verdammten o-ringe sehen nicht sehr vertrauenserweckend aus....lg
    :verdutzt:
     
  6. #5 OHCTUNER, 06.05.2013
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Ich hatte das genauso mit den O-Ringen , alles sauber machen , Ringe richtig ansetzen und dann drauf schieben , fertig !
     
Thema:

Thermostatgehäuse abdichten

Die Seite wird geladen...

Thermostatgehäuse abdichten - Ähnliche Themen

  1. Suche Thermostatgehäuse für 302

    Thermostatgehäuse für 302: Hallo Suche für einen Mustang Motor 302er Bj 1993 ein Thermostatgehäuse 90 Grad
  2. Abdichtung seitlich am Windabweiser Pollenfilter

    Abdichtung seitlich am Windabweiser Pollenfilter: Hallo zusammen, habe mal wieder eine heftige Erfahrung mit meinem Focus MK1 gemacht als ich in der Waschanlage war. Das Wasser lief mir auf der...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Anschluß am Thermostatgehäuse lösen

    Anschluß am Thermostatgehäuse lösen: Hallo liebe C-Max Fahrer, ich bin gerade dabei, an meinem C-Max 1.6 TDCI Bj 2005 109 PS das undichte Thermostatgehäuse auszutauschen. Alles habe...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlauch am Thermostatgehäuse

    Schlauch am Thermostatgehäuse: Hallo Gemeinde, ich habe gestern mit meinem Schwiegervater versucht das Thermostatgehäuse meines FoFi 1.6er Diesel zu wechseln. Im Prinzip hat...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Focus Diesel 1,8 -100Ps springt nach dem Austausch des Thermostatgehäuses nicht mehr

    Focus Diesel 1,8 -100Ps springt nach dem Austausch des Thermostatgehäuses nicht mehr: Hallo, um das Thermostat auszutauschen, mussten die Dieseldruckleitungen abgenommen werden. Nach dem Einbau lief der Motor ca. 3 Sekunden. Dann...