Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP thermostatgehäuse undicht

Diskutiere thermostatgehäuse undicht im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; guten tach an die ford gemeinde. habe heute das thermostat gewechselt. war soweit kein problem nur leider musst ich feststellen das beim...

  1. #1 kingoese, 04.01.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    guten tach an die ford gemeinde.
    habe heute das thermostat gewechselt. war soweit kein problem nur leider musst ich feststellen das beim thermostatgehäuse unten das kühlwasser wieder raus tropt. schrauben habe ich alles fest gezogen. vorher war alles dicht. woran kann das liegen?
    danke schon mal im vorraus
     
  2. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Mögliche Ursachen:

    Thermostatgehäuse gerissen
    Dichtring verrutscht
    Dichtflächen nicht gereinigt
     
  3. #3 fiMagic, 04.01.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo kingoese,

    ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem Fiesta; da lag es daran, dass bei
    dem neuen Thermostat eine Dichtung fehlte. Und zwar eine Dichtung, die genau unter das Thermostat passt, im Original war die vorhanden- beim
    Ersatzteil nicht.
    Hab mir dann im Fachhandel eine passende (hitzebeständige) Dichtung besorgt, dann war das Problem gelöst.

    Grüße
    Stefan
     
  4. #4 kingoese, 04.01.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    hi. nee dichtung war beim thermostat dabei. ist auch verbaut.
    aber wie kann das gehäuse mir nichts dir nichts reißen?
    dichtflächen hab ich allerdings nicht sauber gemacht... werd ich gleich als erstes morgen machen. ich hoffe es wird dicht. hab ca 4 std an dem ding gesessen und immer das gleiche........
     
  5. #5 fiMagic, 04.01.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Du brauchst zwei Dichtungen, eine, die oben auf dem Thermostat sitzt
    und eine andere, die unter das Thermostat passt.
    Das Gehäuse reißt schon mal gerne, das ist so etwas wie Materialermüdung ,
    schließlich wird das Gehäuse auch heiß durch das durchfließende Wasser.
     
  6. #6 kingoese, 04.01.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    ich war extra heut beim ford händler. der sagte mir das es nur die dichtung direkt vom thermostat gibt. also die auf´s thermostat kommt. für den deckel gibts keinen sagte er als ich nachfragte. gibts das was, was ich provisorisch machen kann das es erstmal dicht ist?
     
  7. #7 fiMagic, 04.01.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Du kannst es provosorisch mit einer temperaturbeständigen Dichtmasse
    wie z.B. Montagepaste für den Auspuff o.ä. abdichten. Nicht zu dick auftragen,
    damit keine Rückstände in den Wasserkreislauf kommen und zu "Verstopfungen" führen.
     
  8. #8 kingoese, 04.01.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    alles klar die hab ich noch da. danke schön
     
  9. #9 fiMagic, 04.01.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Gerne!
     
  10. #10 kingoese, 06.01.2010
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    alles klar. scheint wieder dicht zu sein. hab die dichtflächen ordentlich gereinigt alles nochmal kontrolliert und es ist dicht. ohne dichtmaterial.
    danke nochmals für die tips
     
Thema:

thermostatgehäuse undicht

Die Seite wird geladen...

thermostatgehäuse undicht - Ähnliche Themen

  1. Lenkung undicht ,Simmerring woher?

    Lenkung undicht ,Simmerring woher?: Da leider an unseren Ka die Lenkung , noch, leicht undicht ist , bin ich auf Suche nach dem passenden Simmerring. Die Netzsuche verriet mir nur...
  2. Klimaschlauch undicht

    Klimaschlauch undicht: Hallo Forum Ich habe einen Ford Focus BJ.2010 tunier Ist glaube ich MK2 Auf der Beifahrerseite habe ich Wasser Entdeckt. Nach abermaligen schauen...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 1.6 TdCi Injektoren erneut undicht - Ursachen

    1.6 TdCi Injektoren erneut undicht - Ursachen: Hallo, mein FoFo Mk2 Fl 1.6Tdci 80kW ärgert mich wieder. Ich hatte vor etwa 1 1/2 Jahren Abgasgeruch im Innenraum, daraufhin wurden beim FFH alle...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schlauch vom Thermostatgehäuse lösen

    Schlauch vom Thermostatgehäuse lösen: Hallo! Ich möchte das Thermostatgehäuse tauschen, nun hab ich ein problem mit dem Schlauch. Wie löst man den? Die weiße Schelle aufheben oder?...
  5. Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor

    Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor: Guten Abend, ich habe bei meinem Ford Focus bj 2002 1,4L so ein Zischen aus dem Motorraum wahrgenommen und habe mich dann mal heute auf die Suche...