Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Thermostatschalter kaputt

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Pikostar, 14.06.2012.

  1. #1 Pikostar, 14.06.2012
    Pikostar

    Pikostar Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1994, 1,6 16V
    Hallo zusammen...

    Bei meinem Escort ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Thermostatschalter deffekt. Hatte im letzten Jahr einen größeren Verkehrsstau mitgemacht, wo der Motor durchs ständige Stopp and Go heiß lief und es später leichte weiße Dampfwolken aus der Haube rausqualmten. Das Lüfterrad für den Kühler wollte einfach nicht anspringen.

    Bin dann erstmal rechts ran zum abkühlen. Ein Glück war da ein passender Parkplatz in der Nähe, sonst hätte ich auf dem Standstreifen gestanden. Die Temperaturanzeige im Cockpit war schon weit im roten Bereich. Hab den Lüfter erstmal angemacht und Heizung voll aufgedreht. Nach 20 Minuten ging es leicht runter. Danach hatte ich keine größeren Probleme mehr gehabt weil ich ihn immer mit ausreichend Fahrtwind abühlen konnte.

    Und nun die Fragen:

    Wo findet man diesen Thermostatschalter? Wie baut man ihn am besten aus und wo gibt es Bezugquellen im Internet? Wie lange hat er bei Euch so im Schnitt gehalten? (Bei meinem Escort waren es 135.000Kilometer) Gab es in der Escort Modellpflege Neuerrungen, die ihn solider machten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre1982, 14.06.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Wie hast Du denn bitte den Lüfter angekriegt?

    Und wenn der Motor zu heiss wird: Lüftung und Temperatur auf volle Pulle stellen.
     
  4. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hau mal die Suche an, die Temperaturfühler sitzen am Thermostatengehäuse...
    Möglich ist auch, dass Dein Thermostat schon einen weg hat.
    Könnt man gleich mittauschen.

    Ein Temperaturfühler ist für die Cockpitanzeige
    Der andere eben für die Steuerung.

    André in der Regel dürft der Lüfter anspringen, sobalt man den
    Stecker am "richtigen" Temperaturfühler abzieht ;)
     
  5. #4 rs2000fan, 14.06.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Also meines Wissens nach sitzt am Thermostatgehäuse oben der Fühler fürs MSG und von unten für die Anzeige.

    Der Thermoschalter für den Lüfter sitzt so viel ich weiß unten am Kühler beim großen Wasserschlauch.
    Da muss nen 2poliger Stecker drauf sein.Den abziehen und überbrücken.Dann sollte der Lüfter laufen.
     
  6. #5 Pikostar, 14.06.2012
    Pikostar

    Pikostar Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1994, 1,6 16V
    Ich hatte einen kurzen Blick in mein Reparaturhandbuch reingeworfen, konnte aber keine genaue Grafik zum genauen Sitz finden. Trotzdem Danke, weil der ist demnächst noch fällig bei mir. Muss ich da eigentlich noch Kühlwasser ablassen? Vielleicht hatte Ford das auch deswegen gemacht, das man wenn der Thermostatschalter putt ist, gleich frisches Kühlwasser aufgießen soll.

    Weiter ging mir so durch den Kopf, einen manuellen Schalter für den Lüfter in die Armatur einzubauen. Wenn ich dann im Sommer im Stau stecke und der Zeiger im roten Bereich steht, schalt ich den Lüfter am Kühler einfach an. :cooool:
     
  7. #6 rs2000fan, 14.06.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Wäre machbar.Brauchst ja nur nen Schalter und etwas 2adriges Kabel...
     
  8. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Das mit dem Schalter hat sich erübrigt, sobalt das Ding genau das tut, wofür
    es da ist...

    Zieh mal den Stecker vom Fühler ab, dann sollte der Lüfter sofort drehen.
    Tut er das nicht, weist das noch was anderes kaputt ist...

    Nen Schalte rum den Lüfter anzuwerfen behebt ja nicht die Ursache
    des übels. Der Fühler bleibt dann kaputt und wenn dann nun doch
    das Thermostat hängt, kannst mit dem Motorlüfter orgeln bis
    der dahin geht...
     
  9. #8 Didiford, 14.06.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo
    mit extra Schalter ein bauen halte ich auch für sinfrei
    um zu überprüfen ob der Lüfter heil ist muß er den Schalter vom termoschalter abziehen und den Schalter überbrücken , so wie Martin schon geschrieben hat
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 14.06.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so erst mal gefährliches halbwissen auf klären ;)

    der schalter für den kühlerlüfter sitz im oberen kühlerschlauch .
    und ist relativ einfach zu wechseln , aber meist nicht die ursache für einen nicht laufenden lüfter .

    einfach mal den stecker abziehen und die beiden pins am stecker überbrücken
    dann sollte der lüfter bei eingeschalteter zündung auch laufen ,
    tut er das nicht sicherung prüfen und schauen ob spannung am stecker vom lüfter anliegt .
    oft verabschiedet sich auch der lüftermotor .

    wichtig ist es auch ob genügend kühlmittel drin ist , denn wenn da welches fehlt kann es sein das der termoschalter nicht im wasser steht und somit auch keine temperatur messen .

    die sensoren am termostatgehäuse haben mit der lüftersteuerung nichts zutun ;)
     
  12. #10 Pikostar, 14.06.2012
    Pikostar

    Pikostar Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort, 1994, 1,6 16V
    Uii... das klingt ja noch komplexer als wie das Reparaturhandbuch es schon beschrieben wird. Ich fang am besten mit dem ersten an und arbeite mich Baugruppe für Baugruppe durch. Im Buch steht nur etwas über den Schalter ausbauen und im warmen Wasser auf Funktion überprüfen. Das Thermostatventil öffnet den großen Kühlkreislauf. Aber dieserr ist meines erachtens in Ordnung, bzw. das Thermostatventil ja dann auch OK. Sonst würde der Motor ganz schnell im roten Bereich liegen. Und wie gesagt, so lange das Wetter kühl und außreichend Fahrtwind den Kühler kühlt, läuft auch alles glatt. Nur längere Standzeiten mit laufenden Motor werden gefährlich. Insbesondere bei Stau, Stop & Go bei heißen Tagen. Der Ventilator will dann einfach nicht anspringen.
     
Thema:

Thermostatschalter kaputt

Die Seite wird geladen...

Thermostatschalter kaputt - Ähnliche Themen

  1. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  2. Cougar (Bj. 98–01) BCV Schaltung ging kaputt

    Schaltung ging kaputt: Hallo, gestern am Weg nach Wien ist beim überholen plötzlich kein Gang mehr reingegenagen, deR Schalthebel ist ganz locker, was soll ich tuen bzw....
  3. Turbolader kaputt, was tun?

    Turbolader kaputt, was tun?: Liebes Ford Forum, bei meinem Ford soll der Turbolader kaputt sein. Hatte letztens auf dem Heimweg mit meinem Auto ein Geräusch aus dem...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turbo kaputt - Motor kaputt?

    Turbo kaputt - Motor kaputt?: Moin, mein Mondeo 2,0 TDCi zog letztens auf der Autobahn plötzlich schlecht. Bin den einen Kilometer zum nächsten Parkplatz noch gefahren, um...
  5. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Hintere Stoßdämper kaputt! Grünes H&R Sportfahrwerk

    Hintere Stoßdämper kaputt! Grünes H&R Sportfahrwerk: Hi Fordies, hat sich erledigt!