Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Thermostatventil ???

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Ford_Escort_Bernhard, 06.12.2012.

  1. #1 Ford_Escort_Bernhard, 06.12.2012
    Ford_Escort_Bernhard

    Ford_Escort_Bernhard The Expendables

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk 3
    Bj. 2003
    Frohen Nicolaustag Euch,

    habe ein kleines Problem. Meine Temperratur Anzeige bleibt stehen Nadel ( links)
    Wenn ich die Heizung auf Stufe 4 stelle, kommt ein wenig warme Luft rein, aber ich finde es ist nicht warm :mies:

    Ich denke es könnte wohl das Thermostatventil sein. Was kostet so ein Teil und wo liegt das Teil im Motor. Ein Bild wäre toll.

    Wer kann helfen, Danke :top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankstrand, 06.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Moin,
    der Thermostat ist wenn du vor dem Motor stehst rechts im braunen Thermostatgehäuse.
    Vorne am Gehäuse sind drei 10 mm Schrauben, die gelöst werden müssen. Vorher den dicken Schlauch vorne entfernen und den dünnen oben, dann kommt man besser dran. Du solltest einen 92 grad Thermostat verwenden. Beim Einbau darauf achten, dass die kleine Kugel vom Thermostaten oben ist!
    Und vorsicht mit den Schrauben, nicht zu fest anziehen, sonst bricht das Gehäuse!!!

    Gruß
    Franky
     
  4. #3 Ford_Escort_Bernhard, 06.12.2012
    Ford_Escort_Bernhard

    Ford_Escort_Bernhard The Expendables

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk 3
    Bj. 2003
    @ frankstrand

    Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Wenn ich den Schlach abnehme, muß ich vorher Kühlwasser ablassen oder geht es auch so ?:eingeschnappt:
     
  5. #4 CossyRS, 06.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    kommt schon kühlwasser raus. nicht alles ablassen. nur bis höhe des gehäuses nat ;)

    wechsel den Geber für die Temperatur auch gleich mit,der sitzt auch im thermostatgehäuse.Ist ganz einfach der kostet so 20 Euro
     
  6. #5 frankstrand, 06.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Nichts zu danken, dafür ist das Forum ja da!
    Du kannst wenn du vor dem Auto stehst unten links am Kühler die Ablaßschraube aufdrehen und etwas Wasser ablassen, die sitzt direkt vor dem unteren Dicken Schlauch am Kühler. Die Schraube ist aus Kunststoff, wenn sie zu fest sitzt laß es!!! Dann einfach den Schlauch oben am Thermostatgehäuse abziehen und das Wasser einfach laufen lassen (gucken, dass keiner guckt). Danach nicht vergessen Wasser und Frostschutz im Ausgleichsbehälter neu aufzufüllen!!!
    Der Geber für die Temperaturanzeige den GossiRS meint sitzt unten am Thermostatgehäuse, ist ein Messingteil aber sei sehr, sehr vorsichtig, der ist konisch und wenn du den zu fest anziehst macht es peng!!! Der Geber der oben auf dem Gehäuse sitzt steuert den Motorlüfter an.
    Hier nochmal eine Link zum passenden Thermostaten: http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-THE...861459950?pt=DE_Autoteile&hash=item25741715ee

    Gruß
    Franky
     
  7. #6 CossyRS, 06.12.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    du meinsch wohl den bööörnhard ;)
     
  8. Berli

    Berli Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD MONDEO II (BAP),1.6 i, Bj: 1998
    Besten Dank für die tolle Anleitung.
    Hab heute auch einen Mondeo mit 300k km :rotwerden: erworben.
    Da werd ich wohl das selbe Problem haben, da die Anzeige im Keller bleibt.

    http://www.autoteile-guenstig.de/index.php?kat=100095

    dort gibt es einen, mit 92 Grad, von dem hier die Rede ist.
    wo würde ich denn wohl einen " Geber " finden, welcher mitgemacht werden " sollte " ?

    Vom Anfänger zum Schrauber... freu mich drauf ^^

    LG
     
  9. #8 frankstrand, 07.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Moin,
    kauf dir die Geber und den Thermostaten bitte original bei Ford!!!
    Ich habe oben einen Link zum Ford Teile Profi gepostet, dass ist das Autohaus Laatzen Westhoff, die sind echt super und günstig. Denen schickst du deine Fahrgestellnummer und sie suchen dir das passende Teil raus. Beim Temperaturfühler gibt es alleine drei verschiedene Varianten, bei ebay und im Zubehörhandel wird meistens nur ein Geber angeboten und dann gehen die Probleme weiter.
    Ich verbaue auch sehr viele Teile aus dem Zubehörhandel aber bei Gebern und elektronischen Teilen hat Ford ein "Eigenleben", da helfen meiner Erfahrung nach nur Originalteile. Und so viel teurer sind die auch nicht!

    Gruß
    Franky

    P.S. CossyRs, natürlich meinte ich den Bernhard......trotzdem natürlich liebe Grüße an dich!!!:)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CossyRS, 07.12.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    wenn es 3 verschiedene geber gibt,muss ich bei diesem darauf achten welchen thermostaten ich verbaut habe? (88 / 92? ) oder ist das unabhängig??
     
  12. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    alles Zitatiers hier :)
     
Thema:

Thermostatventil ???