Thermostatwechsel - Temperaturschwankungen Ecoboos 1.0/125PS

Diskutiere Thermostatwechsel - Temperaturschwankungen Ecoboos 1.0/125PS im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, vor ein paar Monaten habe ich den Kühlmittelausgleichsbehälter (war rissig) und das obere Thermostat gewechselt, weil die...

  1. Soncer

    Soncer Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0
    Hallo zusammen,

    vor ein paar Monaten habe ich den Kühlmittelausgleichsbehälter (war rissig) und das obere Thermostat gewechselt, weil die Temperaturanzeige stark geschwankt hat. D.h. bei Belastung höhere Temperatur bei Gaswegnahme und ausrollen ist er auf 70° gefallen. Für mein Verständnis war das Thermostat dauerhaft offen.

    Das Thermostat war vom Hersteller Mahle aus dem Aftermarket (örtlicher Teilehändler) weil mir das originale zu teuer war und es laut dem Freundlichen nur als Komplettpaket mit dem Kunststoffgehäuse, Sonsor usw... gab.

    Jetzt fängt die Anzeige wieder zum schwanken an.

    Hat jemand hierzu Erfahrungen bzw. das gleiche Problem?
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 01.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2022
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    24.075
    Zustimmungen:
    1.372
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Eventuell war der Fehler nicht behoben, und du hast es im Sommer einfach nicht bemerkt? Jetzt wo es Kälter wird kommt der Fehler wieder stärker durch?

    Einfach mal den anderen Thermostat wechseln möchtest du nicht? Wenn es nicht hilft kannst du immer noch den oberen wechseln ... mit Mahle kann man eigentlich nichts falsch machen, ein anderes Reparaturteil zu verbauen als Original vorgesehen ist aber nie Empfehlenswert.
     
  4. #3 Soncer, 04.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2022
    Soncer

    Soncer Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0
    Habe nun das komplette Teil incl Gehäuse getauscht. Beim alten Gehäuse war auch noch eine Dichtmasse an manchen Stellen aufgetragen. Siehe Bild. Die Masse neben dem Gehäuse habe ich von der Motorseite abgezogen. Denke nicht das dies im original Zustand so ist. Weiß hier ein Ford Mechaniker mehr?

    Das neue Gehäuse wurde ohne Dichtmasse eingebaut.
    Jetzt ist die Temperatur wieder konstant und evtl. ist mein zweites Problem ein sehr geringer Kühlwasserverlust auch damit behoben.
     

    Anhänge:

  5. #4 Caprisonne, 04.10.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.563
    Zustimmungen:
    3.407
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  6. Soncer

    Soncer Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0
    Thermostat und die drei Plastoform-Gewindeschrauben (die haben beim ersten Wechsel etwas gelitten) kostet mehr als das ganze Set. Zumindest laut dem Lageristen meines Fordhändlers, 75 statt 69 €. Also habe ich das Set incl. Gehäuse und Sensor genommen.
     
Thema:

Thermostatwechsel - Temperaturschwankungen Ecoboos 1.0/125PS

Die Seite wird geladen...

Thermostatwechsel - Temperaturschwankungen Ecoboos 1.0/125PS - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostatwechsel 2.0 Tdci

    Thermostatwechsel 2.0 Tdci: Hallo, bei meinem Focus steht wohl der Wechsel des Thermostats im Kühlkreislauf an. Thermostat incl. Gehäuse ist schon bestellt. Nun hätte ich...
  2. Anleitung Thermostatwechsel Mondeo Mk3, 1.8 16V 125PS

    Anleitung Thermostatwechsel Mondeo Mk3, 1.8 16V 125PS: Hallo Zusammen:hallo: Ich bin noch relativ neu und wollte mich nun auch mal einbringen. Da ich hier noch keine Anleitung über den Wechsel des...
  3. Thermostatwechsel Xr3i Cabrio MK5

    Thermostatwechsel Xr3i Cabrio MK5: Also: Hab mich jetzt schlau gemacht, wie man das Thermostat austauscht. Entsprechend der Recherche eine kurze Angelegenheit: Batterie abklemmen,...
  4. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Thermostatwechsel??

    Thermostatwechsel??: Hallo, jetzt, wo es winterlich kalt wird...und man auf die Heizung zugreift...wird der Essi nicht richtig warm...ich meine(laienhaft...) es wird...