Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ticken von hinten rechts - Rasseln beim Beschleunigen

Diskutiere Ticken von hinten rechts - Rasseln beim Beschleunigen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, seit vergangenen Herbst habe ich wieder einen Focus Turnier – von 2002-2008 hatte ich einen Mk I mit dem 1,8l-TDCi mit 115 PS und...

  1. #1 Kwi-Schan, 06.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2015
    Kwi-Schan

    Kwi-Schan Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 1.0 EcoBoost (92 KW) Turni
    Guten Morgen,

    seit vergangenen Herbst habe ich wieder einen Focus Turnier – von 2002-2008 hatte ich einen Mk I mit dem 1,8l-TDCi mit 115 PS und war sehr zufrieden. Wir haben das Auto seinerzeit nur abgegeben, weil wir auf der Rücksitzbank keine drei Kindersitze untergebracht haben. Also dachte ich, mit einem Focus mache ich nichts falsch und habe zu einem Mk III TDCi mit 163 PS aus dem Mai 2013 gegriffen.

    Jetzt folgendes: Seit ich den Auto habe, habe ich beim Beschleunigen bzw. wenn ich aus dem Schubbetrieb wieder beschleunige bei ca. 1500 U/min. ein rasselndes Geräusch, im Stand ist es auch beim Beschleunigen nicht zu hören – zwei Mal war ich in der Werkstatt und es wurden die Injektoren neu programmiert bzw. die Anlernfahrt durchgeführt. Der Werkstattmeister sprach von "Zündklingeln" (das gehört eigentlich zu Benzinern, ich weiß), meinte aber es läge daran, dass die Common Rail-Diesel in mehreren Teilladungen den Diesel einspritzen würden. Warum man das hören soll. ist mir ein Rätsel, ich kenne genügend andere moderne Diesel, die das ohne zu Rasseln können. Kurzzeitig war das Geräusch fast weg, kommt aber immer wieder. Leistung usw. ist alles in Ordnung. Ich habe nur Bedenken, dass mir irgendwann die Injektoren o.ä,. um die Ohren fliegt. Hat jemand eine Idee, was es noch sein könnte – die Werkstatt ist mit ihrem Latein am Ende. Interessanterweise bin ich neulich mit einem Dienstwagen von Kollegen mitgefahren, einem BMW 318d (Poolfahrzeug), der sich beim Übergang vom Schubbetrieb zum Beschleunigen genauso anhörte wie mein FoFo. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Vorgestern war das Auto noch in der Inspektion (60 tkm) und seitdem habe ich von hinten rechts ein regelmäßiges Ticken, das eindeutig unter dem rechten Rücksitz seinen Urpsrung nimmt, unabhängig davon, ob der Motor warm oder kalt ist. Wenn man die Sitzfläche nach vorne klappt, hört man es deutlich bei laufendem Motor. Hat jemand eine Idee? Ist da ein Steuergerät oder die Kraftstoffpumpe, die so sein Geräusch machen kann?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
    Christian
     
Thema:

Ticken von hinten rechts - Rasseln beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Ticken von hinten rechts - Rasseln beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten

    ST-Line von 2017 ohne Fensterheber hinten: Hallo zusammen, ich habe bei einen Ford Händler einen Focus ST-Line (Tageszulassung Jan. 2018) gefunden. Bei nähern betrachten viel mir auf das er...
  2. Stecker beim Kühler

    Stecker beim Kühler: Hallo, kann mir jemand sagen, wo dieser Stecker hingehört. Er hing bei meinem Fiesta voren links, lose bis auf den Boden herunter. Das Kabel kommt...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Außenspiegel rechts manuell...

    Außenspiegel rechts manuell...: Hallo zusammen, bei meinem Focus DAW ist der rechte Außenspiegel ( Manuell ) am Gehäuse beschädigt, möchte mir da einen anderen in Polar Silber...
  4. Kopfstützen, hinten komplett, Leder, schwarz

    Kopfstützen, hinten komplett, Leder, schwarz: BJ 2003, Facelift, neuwertig, Kombi
  5. Uhr beim Mondeo MK3 wechseln

    Uhr beim Mondeo MK3 wechseln: Wie bekomm ich denn die Konsole dafür raus? Die 2 Schrauben hinter den oberen Schalterblenden hab ich gefunden und gelöst, nur bewegt sich das...