Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Tieferlegen Ja oder Nein.

Diskutiere Tieferlegen Ja oder Nein. im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Macht es überhaupt Sinn meinen ST tiefer legen zu lassen. Mal abgesehen vom optischen. Mein FFH meinte ich soll dies nicht machen, da das...

  1. #1 devilmen_78, 02.02.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Macht es überhaupt Sinn meinen ST tiefer legen zu lassen. Mal abgesehen vom optischen.
    Mein FFH meinte ich soll dies nicht machen, da das Fahrwerk schon sportlich abgestimmt ist und das fahren keinen Spaß mehr machen würde und er sehr hart ist.
    Meinen alten Mk3 hatte ich auch schon liefer gelegt und der war schon hart.
    Was meint ihr dazu.
     
  2. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Naja, hart ist relativ. Durch den deutlich längeren Radstand zum Fiesta ST empfinde ich den Focus zwar als sportlich, aber nicht besonders hart.
    Ich habe meinen Fiesta ST mit 35er H&R Federn tiefergelgt und empfinde es durch die progessive Wicklung der Federn zwar als sportlich hart, aber nicht unkomfortabel.
    Mein FFH Meister fährt selbst einen mit H&R tiefergelegten Focus ST Mk3 und er selbst hat mir zu den Federn geraten.
    Er sagte mir sogar das durch die etwas weicheren, aber beim Einfedern straffer werdenden Federn der Focus deutlich angenehmer im Fahrbetrieb ist.
     
  3. #3 Der_Mindener, 03.02.2014
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Tach auch!

    Nen KW V3 rein und gut. Kannste passend einstellen.
     
  4. #4 Stef-1, 03.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2014
    Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Ich kenne kaum jemanden der im normalen Straßenbetrieb sein Gewindefahrwerk "rauf oder runter" schraubt....., meist bleibt es bei einer Einstellung und der Rest ist dann nur "bling bling" guck mal was ich hier habe. Mir persönlich reichen die H&R Federn.
    Deswegen haben wir auch für unseren neu bestellten FoFo Titanium 1.6 Ecoboost 182PS wieder einen Satz H&R Federn geordert.
    Preislich ist das KW natürlich auch erheblich teurer.
     
  5. #5 Der_Mindener, 03.02.2014
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Es geht ja nicht um's "rauf und runter" sondern um das Setup für die Einstellung was Härte und Co. betrifft!

    Wenn alles andere als "hart" betitelt wird (und das ist bei den H&R Federn durchaus der Fall), muss man halt bißchen Geld in die Hand nehmen und schon ist man flexibel.
     
  6. #6 devilmen_78, 03.02.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Ich wollte auch kein Gewindefahrwerk haben sonder nur Federn.
    Meine Frage war auch nicht Gewindefahrwerk oder Federn sonder ob es überhaupt Sinn macht.
     
  7. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Dann definier mal "Sinn".....
    Meine Erfahrungen mit H&R Federn sind, noch deutlich weniger Rollneigung, bessere Rückmeldung der Fahrbahn.....usw, ob das Ganze auf der Straße "Sinn" macht, sei dahin gestellt. Aus rein optischen Gründen macht es "Sinn". Der Fahrkomfort nimmt vielleicht ein wenig ab....macht das "Sinn"????
    Also, was ist Sinn???
     
  8. #8 devilmen_78, 03.02.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Vom optisch brauchen wir nicht reden. Das macht Sinn. Aber mir geht es um den Fahrkomfort. Das Serienmäßige Sportliche Fahrwerk ist schon straff und der ST klebt auf der Straße, aber wenn ich ihn dann noch tiefer lege dann weiß ich nicht ob das noch Spaß macht auf Deutschlands Straßen. ( vorallem im Winter) das kenn ich von meinem alten Mk3 noch.
     
  9. #9 Stef-1, 04.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Ich habe jetzt nur den Vergleich mit meinem neuen Fiesta ST, da hat sich das Tieferlegen nicht nur optisch sondern sowohl in der noch höheren Fahrstabilität und durch bessere Komfortdarbietung gezeigt. Durch die progressiven Federn bieten einen besseren Fahrkomfort bei strafferer Federrate.
    Unser hoffentlich baldigst angelierter neuer Focus Turnier1.6 Ecoboost 182PS wird auch sofort beim Händler mit 30mm H&R Federn bestückt. :)

    Also ich kann nur :top: zu den Federn und dessen Ergebnis/Umbau sagen. Auch ist wie ich bereits schon einmal gesagt habe mein FFH Meister total begeistert von den Federn in seinem Focus ST. Er meint das, dass Fahrzeug etwas harmonischer und sanfter federt; nicht mehr ganz so hölzern.
     
  10. #10 devilmen_78, 04.02.2014
    devilmen_78

    devilmen_78 Forum As

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Leder-Sport 2,0 l EcoBoost
    Mein Händler sagte mir das der ST dann richtig hart ist ubd das fahren kein Spaß mehr machen würde. Ich habe ja noch Zeit bis zum Sommer um mir das zu überlegen.
     
  11. #11 RONINSAN, 04.02.2014
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Bei meinem werden im Frühjahr auf jeden Fall Eibachfedern montiert zusammen mit 19" BBS CK Felgen. Durch die Eibach kommt der ST Turnier eher dezent runter und bekommt einen leichten Keil, nicht so wie bei H&R und das finde ich in Kombination mit den 19" für mich besser.
    Hatte bei meinem Vorgänger- Focus MK3 auch schon die Eibach drinne und war zufrieden...vom optischen und vom fahrverhalten fand ich die klasse.
     
  12. #12 BlackFocus2008, 29.03.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    453
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich häng da mal meine Frage ran.

    Im Juni werde ich hoffentlich meinen ST mit PP bekommen.

    Nun würde ich den auch noch gerne tieferlegen mit Federn.
    Und ich möchte auf der HA auch noch Spurplatten draufmachen.

    Was ware so Eurer Meinung nach ne gute Wahl an Tieferlegungsfedern ?
    Und was könnte ich bei dem Performance Paket (19" Felgen ET usw weiß ich nicht) an Spurplatten auf die HA draufmachen?

    Alles sollte möglichst ohne anpassen von den Radläufen stimmig sein :)
     
  13. #13 Münchner, 29.03.2016
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    H&R sind top,nicht zu hart aber immer noch härter als in deinem st aber eben schön zu fahren...
    ich würde dir dazu raten schon wegen der optik
     
  14. #14 BlackFocus2008, 29.03.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    453
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Logisch. Der ST muss tiefer. Sieht ja dann noch fetziger aus. [emoji16]


    Gesendet von iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  15. #15 BlackFocus2008, 30.03.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    453
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Bekomm ich den ST mit den H&R gut runter ?

    Bzw, hat dann der ST Schrägheck genauso diese Keilform?

    Ich mag das nämlich nicht.
     
  16. #16 Labelsucker, 01.04.2016
    Labelsucker

    Labelsucker Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST FL 2015 + Ford Focus 1.0 Ecoboos
  17. #17 Baumi182, 01.04.2016
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Fiesta ST 2019
    Geht es hier jetzt noch um den Focus ST oder um den Fiesta ST - spielt aber eigentlich auch keine Rolle... :lol:

    @devilmen_78 - Zu Deiner Eingangsfrage: Bei meinem Fiesta ST stand dieselbe Überlegung im Raum. Es gab einige Leute, die mir davon abgeraten haben. Dabei wurde, ähnlich wie bei dir begründet: Man würde sich das nahezu perfekt abgestimmte Fahrwerk durch die Federn nur verschlimmbessern. Nach ein paar schlaflosen Nächten und abwägen der Vor- und Nachteile, habe ich mich dann - in erster Linie aus optischen Gründen - dafür entschieden und habe H&R Federn mit 35mm Tieferlegung eingebaut. Die Dämpfer sind original geblieben und die Spur wurde nur an der HA um 40mm verbreitert.

    Meine Erfahrungen nach ca. 30.000km mit der Kombination sind folgende:
    Natürlich sind die Federn härter, wer was anderes behauptet... Naja, lassen wir mal so hingestellt. Das Fahrverhalten ist holpriger, wobei sich das meiner Erfahrung nach nur auf Schlaglöcher und Unebenheiten beschränkt, da knallt es dann schon bedeutend mehr, als mit den Standardfedern. Wellen, Hubbel usw. werden zwar auch "anders" weggefedert, aber hierbei gibt es zumindest keine gravierenden Unterschiede zur Serie.

    Die Alltagstauglichkeit ist weiterhin gegeben, trotzdem hat der Komfort insgesamt natürlich gelitten, allerdings in einem sehr akzeptablen Rahmen. Aus rein sportlicher Sicht sind die neuen Federn natürlich um einiges besser, zum einen liegt der gesamte Schwerpunkt des Fahrzeuges niedriger, was das generelle Fahrverhalten positiv beeinflusst, zum anderen ist die Progressivität der Federn sehr spannend. Lässt man es mal richtig krachen, wird die Federung bretthart und der Hobel lässt sich wie auf Schienen um Kurven zirkeln - deutlich besser als vorher.
     
  18. #18 BlackFocus2008, 01.04.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    453
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ist doch unter der Rubrik " Focus" ergo gehts um den Focus ST [emoji16]


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  19. #19 BlackFocus2008, 05.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    453
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Kann mir einer geschwind die Achslast vom MK3 FL ST Limousine verraten?

    Ich kann leider selbst nicht nachschauen, mein ST ist ja noch nicht da.

    Achslast brauche ich ja für die Tieferlegung.

    Danke
     
  20. #20 Meikel_K, 05.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.633
    Zustimmungen:
    1.612
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Folgende maximale Achslasten müssen für den ST 5-Türer mit dem 2.0 EcoBoost abgedeckt werden:
    VA: 1070 kg
    HA: 1025 kg

    Für den ST 5-Türer mit dem 2.0 Diesel folgende:
    VA: 1070 kg
    HA: 1040 kg (je nach Baudatum reichen möglicherweise auch 1025 kg)
     
Thema: Tieferlegen Ja oder Nein.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus st mk3 tieferlegung

    ,
  2. Ford focus st turnier eibach federn klappern

    ,
  3. ford focus st mk3 sehr hart

    ,
  4. focus st 2015 kw federn ,
  5. ford focus st mk2 vfl tieferlegen ja oder nein,
  6. ford focus mk3 st turnier h&r oder eibach,
  7. st turnier fahrwerk zu hart,
  8. Focus st mk3 tiefergelegt ,
  9. ford ecosport tieferlegen Erfahrung,
  10. eibach focus st mk3,
  11. ford focus st mk3 fahrwerk zu hart
Die Seite wird geladen...

Tieferlegen Ja oder Nein. - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung fehlgeschlagen

    Tieferlegung fehlgeschlagen: Hallihallo liebe Ford Freunde, Ich habe mir vor einer Weile gebrauchte H&R Tieferlegungsfedern für meinen Ford Focus Turnier MK2 Facelift BJ 09...
  2. Tieferlegung

    Tieferlegung: Hey Leute, weiß einer von euch ob das sportfahrwerk vom Galaxy wgr in den s max wa6 passt ? Danke euch
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Tieferlegen

    Tieferlegen: Hallo, Wollte meinen Fiesta Tieferlegen, da er Serie fährt wie auf hoher See. ^^ Habe öfter gelesen, dass wenn man nicht ganz tief in die Tasche...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Tieferlegen, Tunen ja/nein

    Tieferlegen, Tunen ja/nein: Hi, hab mir einen 2.0 Diesel bestellt. Kann, und wenn ja wie, ich ihn tunen ? Und wie ist es mit tiefer legen (30 - 40mm) ? Welche...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Tieferlegung ja oder nein?

    Tieferlegung ja oder nein?: hallo kann mir jemand einen Rat geben.ich bin die ganze zeit schon am überlegen ob ich mein ford baujahr 2008 tiefer legen soll oder nicht.ich...