Tieferlegungsrate bestimmen

Diskutiere Tieferlegungsrate bestimmen im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Mahlzeit Leute Hat einer vielleicht ne Idee, wie und wo man typen-spezifisch die tieferlegungsrate bestimmen kann...ich suche mir echt nen wolf...

  1. #1 schachti88, 30.07.2009
    schachti88

    schachti88 Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6, Bj. 99
    Mahlzeit Leute

    Hat einer vielleicht ne Idee, wie und wo man typen-spezifisch die tieferlegungsrate bestimmen kann...ich suche mir echt nen wolf nach anderen Cougar-fahrern, die zufälllig die selben felgengrößen nachträglich drauf gemacht haben und reifengrößen fahren und tiefergelegt sind...


    Is ja echt nicht leicht...aber andree fahrer müssen doch auch wissen, um wie viel sie ihr auto tieferlegen.

    Woher bekommt man solche infos???:gruebel:

    Danke euch schonmal
     
  2. Adel

    Adel Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FORD FIESTA JD3 2003BJ.
    wenn du dir ein gewinde fahrwerk kaufst schraubst es einfach soweit runter bis es kurz form schleifen ist!;)
    dann past das:lol::)
     
  3. #3 schachti88, 31.07.2009
    schachti88

    schachti88 Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6, Bj. 99
    Tjaja sicher....

    wäre auf jeden fall die optimalste lösung, ist mir jedoch zu teuer.
    Ich wollte nur federn einbauen.
    Ne idee hierfür???
     
  4. Adel

    Adel Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FORD FIESTA JD3 2003BJ.
    bei ner 30 oder 35 weiss jetzt net was es für dein auto gibt ! wirst du eigentlich nie probleme bekommen ! ausser das es noch zu hoch ist!:rotwerden: ne spass bei seite spar lieber noch a monat und kauf dir a gewinde hatte auch erst nur federn drin(jetzt gewinde) und das ist a unterschied wie tag und nacht,nicht nur vom fahren her sondern auch vom aussehen:boesegrinsen:

    schade ums geld wenn mann danach net die gewünschte tiefe sieht oder das endsprechende fahr verhalten bekommt! ich hatte erst von H&R federn und jetzt von weitec das gewinde:freuen2:
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ein ordentliches Gewindefahrwerk ist auf jeden Fall die beste Lösung.
    Besseres Fahrverhalten und exakt die Tiefe, die man haben will... Außer man will halt noch tiefer, als das Fahrwerk zu schrauben geht, aber das ist, denk ich, dann eher selten... ;)

    Standart-Tieferlugungen sind eigentlich: 30/20, 35/30, 40/30, 60/40, 70/50...
    Wenn de nur Federn verbauen willst, geht das eh nur bis 40mm, da dann auch gekürzte Dämpfer verbaut werden müssen, um die Federvorspannung zu gewährleisten...

    Also, wenn dir ein Gew.FW zu teuer ist, dann wenigstens ein Komplettfahrwerk mit Federn und Dämpfern...
    Ich würdes soeine Tieferlegung wählen, dass der Abstand vom Rad zum Kotflügel vorn und hinten gleich ist oder hinten etwas mehr... Das sieht eigentlich immer am besten aus...
     
  6. #6 schachti88, 01.08.2009
    schachti88

    schachti88 Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6, Bj. 99
    okey danke euch.

    ich warte jetzt lieber bis ich irgendwo nen gebrauchtes gewindefahrwerk bekomme...

    Von Federn raten mir auch andere kollegen ab, is zwar günstig aber trotzdem rausgeschmissenes geld.

    Kann man sowas selbst runterschrauben? watgenheber drunter?


    Danke euch echt!!
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also ein gebrauchtes würde ich net kaufen...
    Wenn dir ein neues zu teuer ist, dann hol dir ein normales Komplettfahrwerk...

    Die Gewindefahrwerke kann man im Allgemeinen im eingebauten Zustand verstellen. Wagenheber und Rad runter...
    Wenn de Stabis hast, dann Achse komplett aufbocken... Geht dann leichter... ;)
     
  8. #8 Mondi81, 01.08.2009
    Mondi81

    Mondi81 Titanium X ;)

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY Titanium X 2,2 TDCI
    jepp kann mich nur meinen vorredner anschließen spar lieber noch etwas und hole dir ein gewinde

    hab auch 30mm federn drin und es ist viiiieeeeeeelllllll zu hoch sieht echt bescheiden aus :mies:
     
  9. #9 schachti88, 02.08.2009
    schachti88

    schachti88 Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6, Bj. 99
    das hör ich ja andauernd dass bei federn auf seriendämpfern kaum bodenfreiheit gespart wird...

    Das is natürlich dann echt ärgerlich:mies:

    pff da muss ich noch ne gaaanze weile sparen kost ja mal eben 1500,-
    okey super dass ihr geholfen habt, muss mal schauen was da jetzt draus wird
     
  10. #10 Mondi81, 04.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2009
    Mondi81

    Mondi81 Titanium X ;)

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY Titanium X 2,2 TDCI
    wieso 1500€ :gruebel: was möchtest du dir für ein gewinde holen???

    noch nicht einmal KW kostet soviel, zurzeit bekommst du bei KW sogar abwrackprämie von 100€ für dein altes fahrwerk also wenn du dann die prämie abziehst bekommst du das KW-Gewinde schon für etwas weniger als 900€ ;)

    das Weitec-Gewinde bekommst du schon so um die 800€ und es kommt aus dem hause KW!!! :boesegrinsen:

    und ein Spax-Gewinde mit 28 facher härteverstellung bekommst du auch schon unter 900€

    und wenn du nicht so wert auf die marke legst bekommst du ein Gewinde sogar schon so um die 300€ ( Supersport ) aber davon würde ich dir abraten!!! ;)

    das mittelfeld von den fahwerken liegt so zwischen 500€ - 700€ ( z.b. FK , AP ) das kann man sich dann auch ruhig holen!!!
     
Thema:

Tieferlegungsrate bestimmen

Die Seite wird geladen...

Tieferlegungsrate bestimmen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bestimmung Transponder Schlüssel Fernbedienung

    Bestimmung Transponder Schlüssel Fernbedienung: Servus, ich hab' einen meiner Schlüssel verloren.... jaja, ich weiß. Und bin gerade dran, mich um Ersatz zu kümmern. Es geht um den...
  2. Route am Navi selbst bestimmen??

    Route am Navi selbst bestimmen??: moing beinand...wie immer...bevor ich selbst lang suche...kann ich am navi ( C-Max Bj 2015) meine route selbst bestimmen und wenn ja wie...
  3. RS 2000, MK2 - Originalfarbe bestimmen

    RS 2000, MK2 - Originalfarbe bestimmen: Hallo zusammen, bei meinem MK2 steht eine Neulackierung an und das Fzg. soll wieder den Originalton erhalten. Auf dem blechschild ist bei Farbe...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Aschegehalt im PDF auslesen/bestimmen

    Aschegehalt im PDF auslesen/bestimmen: Hallo, wie kann ich mir (mit welcher Software) den Aktuellen Aschegehalt in meinem PDF anzeigen lassen und den wert bei bedarf bearbeiten ? wenn...
  5. Reifenalter bestimmen?

    Reifenalter bestimmen?: Hallo! Neulich ist mir in einer Kurve trotz normaler Geschwindigkeit das Heck ausgebrochen. Daraufhin wollte ich mal überprüfen wie alt die...