Tipps für eine spritsparende Fahrweise

Diskutiere Tipps für eine spritsparende Fahrweise im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Grüßt euch, ich wollt euch mal fragen - nachdem das Benzin ja nicht gerade billig ist - wie ihr eure Fahrweise einrichtet, um Benzin zu sparen....

  1. #1 Escort-Mk6, 05.06.2008
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Grüßt euch,

    ich wollt euch mal fragen - nachdem das Benzin ja nicht gerade billig ist - wie ihr eure Fahrweise einrichtet, um Benzin zu sparen. Vielleicht können wir hier ja die besten Methoden zusammenfassen und alle davon profitieren? Ich hab mir erst überlegt ob ich das in den allgemeinen Teil posten sollte aber ich dachte, dass der Escort sicherlich anders gefahren wird als Fiesta, Ka und Co.

    Würd mich über ein paar Tipps freuen, nachdem ich gerade vollgetankt hab und möglichst lange damit rumfahren möchte *g*.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bassclan, 06.06.2008
    Bassclan

    Bassclan Blue and Silver

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Leider kein Ford mehr (BMW 118D)
    Stehen lassen und mitn Fahrrad fahren.;)
     
  4. #3 acid_fired, 06.06.2008
    acid_fired

    acid_fired Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST
    Auch wenn ich das n bissel fürn Scherz halte... ;)
    (google is den Freund)
    Aber :
    Untertourig fahren ! also Faustformel : alle 10 km/h schalten . dh du bist bei 50 schon im 5ten gang. Is bei manchen Fahrzeugen aber garnicht machbar weil sie fast ausgehen. Aber das wirst du sicher merken :P

    Und das größte Stichwort ist halt Vorrausschauend fahren. dh du siehst ne rote Ampel. Dann fährste nich mit 50km/h dran und bremst dann volle Kanne. (macht jawohl ehh keiner) Sondern du lässt dein Auto halt ausrollen.

    Und halt keine Höchstgeschwindigkeit. also da Wo 100 erlaubt ist wird auch nicht mehr gefahren.

    Aber ums nochmal zu betonen, das is doch total logisch und sollte auch jede Fahrschule vermitteln !?
    :freuen2:

    Naja egal, halt dich einfach ans vernünftige fahren und "heitz" nich :P quitschende Reifen schlucken halt nich nur Gummi.

    mfg
     
  5. #4 DJ^Steel, 08.06.2008
    DJ^Steel

    DJ^Steel Racingfreak

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II, 98 ,2,9 l V6 24V
    Tja hab gerade meinen RS2000 nach Motorschaden auf die Cosworth- Maschiene mit 220 Ps umgebaut Fragst also den falschen grins.

    Machs wie ein kumpel von mir schmeiß alles überflüssige raus und dann brauchst du weniger. MFG
     
  6. #5 Mr. Binford, 08.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Eigentlich nicht, habs daher mal verschoben.
     
  7. #6 petomka, 08.06.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    allgemein kann man sagen:
    richtiger Reigenluftdruck
    geringe Reifenbreite
    unnötigen Ballast vermeiden
    Spur richtig eingestellt?
    Bremsen lösen wieder komplett?
    Kurzstrecken vermeiden
    unnötige Verbraucher ausgeschaltet?
    richtiges Öl im Motor?
    Zustand Zündkerzen und Luftfilter
    Zustand Sensoren (MAF/MAP/Lambdasonde/...)
    Zustand Unterdruckschläuche (Falschluft?)
    und und und
     
  8. #7 darkomd, 08.06.2008
    darkomd

    darkomd Guest

    Spart man eigentlich mit den dieseln auch sprit wenn man untertoutig fährt?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Escort*schleicher, 09.06.2008
    Escort*schleicher

    Escort*schleicher Guest

    Also ich habe immer bei 2500-3000upm geschalten und habe die gänge auch nicht so gejagt das ich schnell schalten muss! Problem ist nur an einer roten Ampel wenn du bei 2500upm schaltest kommst du langsam vom fleck un die hinter dir freuen sich das sie hupen dürfen :-/

    Im allgemeinen stimme ich meinen Vorrednern zu!
    Wenn du mit einer mega anlage on tour bist solltest du nicht anfangen über all wo es geht Sprit zu sparen denn wenn der kofferraum voll ist mit 50 - 100KG dann wirst du nicht auf deinen minimalen verbrauch kommen!
    Wechsel dein öl regelmäßig genauso wie alle anderen teile wie zündkerzen luftfilter und co. Auch die zündkabel inkl. verteiler sollten in ordnung sein!
     
  11. #9 FordFreak´89, 09.06.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    na Ford bietet doch jetzt für jeden Kostenlos ein Spritspartraining an.Einfach mal auf Ford.de schauen.
    Da kann mans ich vieleicht den ein oder anderen Tip abholen!
    Einfach mal drauf schauen.Ich werd mich auch noch anmelden
     
Thema:

Tipps für eine spritsparende Fahrweise

Die Seite wird geladen...

Tipps für eine spritsparende Fahrweise - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tipps für Antriebswelle wechsel?!

    Tipps für Antriebswelle wechsel?!: Mahlzeit, Also meine frage ist ob ich auf was bestimmtes beim Wechsel der Antriebswelle (links) beachten muss, bzw ob ihr vllt paar Tipps habt...
  2. Tipps beim Gerbauchtkauf: FoFo MK3 ST

    Tipps beim Gerbauchtkauf: FoFo MK3 ST: Hi zusammen, ich habe ein gutes Angebot bekommen für einen FoFo ST MK3 FL...bin leider nicht fündig geworden auf die schnelle...daher meine...
  3. Tipps zur Anschaffung

    Tipps zur Anschaffung: Hallo liebe Gemeinde, ich schaue schön länger nach einem Maverick und könnte ein paar Tipps gebrauchen. Mir geht es um eine langlebige Maschiene...
  4. Spritsparen

    Spritsparen: Hallo, ich frage mich ob hier schonmal einer irgendwas an seinem Auto verändert hat und somit einen geringeren Spritverbrauch erzielt hat. Dabei...
  5. Neueinsteiger erbittet Tipps

    Neueinsteiger erbittet Tipps: Hallo allerseits, Ich trage mich mit dem Gedanken, einen gebrauchten Mustang MK5 (Ez 2014) als US-Modell zu kaufen. Wahrscheinlich die moderate...