Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tolles Wetter aber welche Pflegemittel...

Diskutiere Tolles Wetter aber welche Pflegemittel... im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Her Leute, da es jetzt langsam schön wird, bin ich auf der Suche nach einer tollen Politur und einer Versieglung für mein schwarzen Focus. Was...

  1. #1 Frontzwerg, 13.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2016
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Her Leute, da es jetzt langsam schön wird, bin ich auf der Suche nach einer tollen Politur und einer Versieglung für mein schwarzen Focus.
    Was benutzt ihr denn so um eure Autos schick zu bekommen?
    Ein Arbeitskolege benutzt nur die Porzelack HTF Versieglung nach dem reinigen und schwört darauf

    Es gibt einfach zuviel Auswahl im Internet und jeder Hersteller wirbt mit Wundermitteln.

    Zu meiner Ausstattung zählen bereits ein HDR, Gloria Fm10 Foam, Snow Foam sowie Mr Pink und Koch Chemie Innenraumreiniger.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flogni22, 13.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Oha, ein Thema ohne Ende :nene:, der eine findet das Produkt gut, ein anderer schlecht. Ich nehme meistens Aral-Produkte.
     
  4. #3 kiezkoeter, 13.05.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
  5. #4 Frontzwerg, 13.05.2016
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Noch soft 99 3000 und Reinigungsknete geordert.
     
  6. R4B4ZZ

    R4B4ZZ Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk III, BJ 2014, 1.5l, 150PS, Titan
    Möchte das Thema hier gerne nochmal aufgreifen.

    Ich versuche mich ja wirklich, hier in diversen Threads etc schlau zu lesen, muss aber feststellen dass zuviel Input nicht unbedingt schlauer macht.

    Ich habe Ende des Monats einige Tage frei und möchte dann gerne meinem FoFo ein wenig "Handarbeit" (sprich Waschen, Polieren, Wachsen) gönnen.
    Ich habe keinerlei Anspruch an Perfektionismus, Super-Duper-Profi Produkte oder professioneller Lackaufbereitung.

    Ich suche lediglich noch vernünftige Politur und/oder Wachs, womit ich das schöne Indicblau-Metallic vernünftig bearbeiten kann. Der Wagen steht hauptsächlich in der Tiefgarage, keine tiefen Kratzer, keine Vogelkacke oder andere Beschädigungen. Bisher (seit 09/15 in unserem Besitz) hat der FoFo von uns nur "das Beste" von ähm, Mr Wash??? bekommen (Stofflappen, keine Bürsten, glaub Wachs is auch dabei), aber das Ergebnis ist, nun ja, anders als ich für den Preis erwarten würde.

    Gibt es für Metallic-Lack spezielle Produkte? Hat jemand von euch zufälligerweise den gleichen Lack und gute Erfahrungen mit diversen Produkten sammeln können?

    Lese hier im Forum immer wieder Gutes von Sonax-Produkten (aufgrund von Forenempfehlungen [BoeBoe???] habe ich mittlerweile auch den Schiebenreiniger von Sonax und bin damit hochzufrieden...) - gibt es hier konkrete Produktempfehlungen?

    Besten Dank im voraus für eure Antworten.
     
  7. #6 flogni22, 18.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    So wie Du Deinen Lack beschreibst reicht wachsen vollkommen aus. Sonax ist auch gut, so wie Nigrin und Aral-Produkte.
     
  8. R4B4ZZ

    R4B4ZZ Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk III, BJ 2014, 1.5l, 150PS, Titan
    Also eher nur waschen und wachsen, ohne Politur?
     
  9. #8 flogni22, 18.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Richtig, mit Politur tust Du dem Lack richtig "zu Leibe" rücken. aus dem Netz :

    Politur

    Polituren oder Lackreiniger, es gibt die Unterschiedlichsten Arten für die verschiedensten Anwendungen :

    - milde Polituren, sind meist Lackreiniger mit sehr wenig
    Schleifmittelanteilen, diese eignen sich sehr gut für neue & neuwertige
    Lacke.

    - mittlere Polituren, sind Lackreinger mit höheren Schleifmittelanteil,
    für die Verwendung bei älteren Lacken gedacht.

    - "starke" Polituren, sind Lackreinger für alte, stumpfe und stark
    verwitterte Lacke.

    Es gibt auch chemische Lackreiniger die fast ganz auf Schleifmittel
    verzichten, wie z.B. der Pre Cleaner, diese Reinigen die Lackoberfläche
    nicht "mechanisch" somit kann man sie i.d.R. als mild bezeichnen.
     
  10. #9 R4B4ZZ, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    R4B4ZZ

    R4B4ZZ Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk III, BJ 2014, 1.5l, 150PS, Titan
    Hmm.
    Ich schließe daraus: wenn Politur, dann sollte ich eine milde Politur nehmen.... denn auch wenn ich keine tiefen Kratzer habe, sind allerdings kleine diverse Rollsplit-Einschläge sowie feinere Kratzer vorhanden (wie bei wahrscheinlich jedem Auto in dem "Alter").

    Edit: schaue gerade auf der Sonax-Homepage, da gibts Pflegetips.
    Ich vermute SONAX XTREME Polish+Wax 2 wäre dann das richtige Mittel

    Dann müsste ich auch nicht extra wachsen, richtig?

    Sollte ich denn dann eine Versiegelung wie SONAX XTREME Protect+Shine verwenden? Oder sollte man sowas tatsächlich "Profis" überlassen weil ich im Zweifel mehr Schaden als Heil stifte (was ich mir nicht vorstellen kann)?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 flogni22, 18.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
  13. R4B4ZZ

    R4B4ZZ Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk III, BJ 2014, 1.5l, 150PS, Titan
    Danke für den Link, werd mich mal was einlesen :)
     
Thema:

Tolles Wetter aber welche Pflegemittel...

Die Seite wird geladen...

Tolles Wetter aber welche Pflegemittel... - Ähnliche Themen

  1. Motor springt bei kühlem Wetter schlecht an

    Motor springt bei kühlem Wetter schlecht an: Hallo, bei meinem Mondeo (Diesel, EZ 04/2010, 115 PS, 2,0L,Startknopf) kommt es immer häufiger vor, dass er nach einer kühlen Nacht (wie heute...
  2. Focus springt bei kaltem Wetter nicht an

    Focus springt bei kaltem Wetter nicht an: Moin Moin, folgendes Problem. Ich fahre einen Focus Turnier 1,8 tdci.Baujahr 06/2002 Er mach t bei kaltem Wetter mucken. Batterie, Lichtmaschine...
  3. Presseportal.de: Neue Apps für sprachgesteuertes Ford SYNC-System mit AppLink: "wette

    Presseportal.de: Neue Apps für sprachgesteuertes Ford SYNC-System mit AppLink: "wette: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford kündet im Rahmen des Web Summit in Dublin drei neue, sprachgesteuerte Apps für Ford SYNC mit AppLink an. Zwei...
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) Nicht Schwarzwald tauglich, aber trotzdem ein tolles Fahrzeug

    Nicht Schwarzwald tauglich, aber trotzdem ein tolles Fahrzeug: Nachdem mein Nissan Pickup nach 12 Jahren durchgerostet war, musste ein Neuer her. Die Suche nach einem 1 1/2 Kabiner mit Automatik war erfolglos,...
  5. AMS: Ford Mondeo, Mazda 6, Opel Insignia Sports Tourer: VW Passat-Verfolger im Wettst

    AMS: Ford Mondeo, Mazda 6, Opel Insignia Sports Tourer: VW Passat-Verfolger im Wettst: [IMG] Diese drei Dieselkombis rangeln hinter dem VW Passat um die Spitze in der bezahlbaren Mittelklasse. Ford mit dem neuen Mondeo, Mazda mit...