TOMTOM ONE - empfehlenswert???

Diskutiere TOMTOM ONE - empfehlenswert??? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, mich würde mal interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit dem TOMTOM One gemacht hat??? Da ich nur ein Navi ohne viel...

  1. #1 keep.on.being.focussed, 02.11.2007
    keep.on.being.focussed

    keep.on.being.focussed Guest

    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit dem TOMTOM One gemacht hat??? Da ich nur ein Navi ohne viel SchnickSchnack brauche, habe ich mich nach dem lesen zahlreicher Test im Prinzip schon dafür entschieden... es sei denn, ich höre hier jetzt was anderen - Unterstützungen für meinen Plan sind natürlich auch erwünscht... :)

    Die Hauptfrage is jetzt, ob mir jemand den Unterschied zwischen der 2. und der neusten 3. Version sagen!?!?!?!?

    thx and never forget: keep.on.being.focussed
     
  2. #2 Janosch, 02.11.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Moinsen :)

    Ich hab das TomTom one der 1. Generation. Hab es jetzt seit 2 Jahren, funktioniert völlig problemlos. Ich bräuchte nur mal neue Software, allerdings wird da ordentlich zugelangt, so daß ich mit den etwas älteren Karten fahre.
    Ansonsten unkomplizierte bedienung, Häufige Adressen kannst Du als Favoriten nutzen.
    Wenn Du im Stau stehst, hat er allerdings kein TMC, also keine aktive Stauumfahrung (zumindest mein alter nicht). Aber über die Option "alternative suchen" geht auch das....

    MfG Janosch
     
    Oberstaber gefällt das.
  3. #3 Trappi82, 02.11.2007
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Hallo,

    also ich habe die 2. Generation und ich kann auch nur sagen, dass es einfach genial ist.

    Der Unterschied zur 3. Generation ist das sog. MapSharing. Das heißt du schließt das TomTom am PC an uns es ladet sich direkt die aktuellen Updates für die Karten usw. herunter. Und es sind noch ein paar Erweiterungen dazu gekommen.
     
  4. #4 tommytheboy, 02.11.2007
    tommytheboy

    tommytheboy Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus
    Hab das Tom Tom One XL Europe und es ist einfach genial nicht nur in Deutschland sondern auch in anderden Länder (Spanien Frankreich) schon probiert. Es ist einfach super!
     
  5. #5 Focus ST Fahrer, 03.11.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ja mit TomTom machst du schon nix falsch aber die Garmin sind auch gut und etwas günstiger.
     
  6. #6 keep.on.being.focussed, 09.11.2007
    keep.on.being.focussed

    keep.on.being.focussed Guest

    Ah okay - also Garmin ginge notfalls auch... Obwohl ich ja trotzdem extrem zum TomTom tendiere, nochmal eine Frage zur Sicherheit: TomTom hat doch diese eigene Funktion, wo User Blitzer melden, die dann beim Fahren auch den Fahrer warnen, oder????? Hat Garmin eine ähnlich Funktion!?!? Denn das allein würde ja schon den Preisunterschied bei ein Mal nicht geblitzt werden wieder wett machen... :)
     
  7. #7 Oberstaber, 09.11.2007
    Oberstaber

    Oberstaber Früher: FoFoTitan

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Black Magic 2009
    Ich fahre Mit Garmin, Super teil
     
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    also ich fahre mit dem travel ex , des interne navi bei ford :)

    bis jetzt hat mich immer bestens durch berlin gebracht :) , bin no nie falsch angekommen^^

    btw ja mir ist bewusst, dass der beitrag nix mit dem thema zu tun hat :)
     
  9. #9 Focus ST Fahrer, 10.11.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ich denke das es die Blitzerwarnung auch für Garmin gibt aber die kosten immer eine Jahresgebühr wenn du die aktuell haben willst. Sonst hast du bei TomTom nur die vorinstallierten die schon paar Monate alt sind.

    Aber ansonsten gibt es ja auch noch externe Seiten die dann halt auch kostenplichtig sind und wo man die Blitzer per OVI (orte von Interesse) einfügen kann.
     
Thema:

TOMTOM ONE - empfehlenswert???

Die Seite wird geladen...

TOMTOM ONE - empfehlenswert??? - Ähnliche Themen

  1. Empfehlenswerte elektrische Fensterheber zum nachrüsten gesucht für Vorne

    Empfehlenswerte elektrische Fensterheber zum nachrüsten gesucht für Vorne: Suche für meinen Ford Fusion 2008 ein Nachrüstset für elektrische Fensterheber Vorne. ----------- EDIT by MOD: Verschoben in den Suche/Biete-Bereich.
  2. Race Chip One

    Race Chip One: Wer benutzt diesen Chip und welche Erfahrungen hat er gemacht. Der Chip wird von einem Fordhändler hier angeboten. Autohaus Nuding GmbH & Co. KG –...
  3. Cougar (Bj. 01–02) BCV Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm

    Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm: Hallo Freunde,  ich bin am Überlegen mir einen Cougar zu holen. Meine Frage dazu wäre ob es empfehlenswert ist überhaupt noch einen zu kaufen. ...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Transit ´95 empfehlenswert

    Transit ´95 empfehlenswert: Hallo, ich bin neu hier und habe noch nie einen Ford besessen. Jetzt will ich mir ein Wohnmobil auf Ford Basis ansehen. Es ist ein Transit aus BJ...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Teilegutachten Race Chip One

    Teilegutachten Race Chip One: Hallo zusammen, ich brauche schnellstmöglich ein Teilegutachten von diesem Race Chip, den Hersteller habe ich schon angeschrieben , aber die...