Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Tragegelenk links bei Mondeo II wechseln (?)

Diskutiere Tragegelenk links bei Mondeo II wechseln (?) im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo. Neues Problem: Bei meinem Mondeo II (BNP, Bj.11/96) müssen die Tragegelenke augewechselt werden. Nach einer Sichtprüfung von mir habe...

  1. #1 fladenbrot, 26.07.2010
    fladenbrot

    fladenbrot Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 11/96
    Hallo.

    Neues Problem:

    Bei meinem Mondeo II (BNP, Bj.11/96) müssen die Tragegelenke augewechselt werden.

    Nach einer Sichtprüfung von mir habe ich festgestellt, daß dies auf der rechten Seite kein Problem zu sein scheint, es jedoch auf der linken Seite wegen dem Getriebe eigentlich kaum möglich ist, die Schrauben herauszuziehen.

    Oder ist dies in Wirklichkeit gar kein so großes Problem, ohne den Motorblock anzuheben ?

    Bin für jeden Tipp dankbar !

    Gruß,
    Uli
     
  2. #2 tradorus, 26.07.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Hast du Automatik oder Schaltgetriebe?

    Beim Automatikgetriebe sitzt der Bolzen direkt über dem Querlenker. Also Hilfsrahmen demontieren um Motor und getriebe abzustützen.



    Einen Tag vor der Rep. die Klemmschraube schön mit Rostlöser einsprühen.
    Dann Mutter lösen (Schrauber) oder erwärmen, damit die Sicherungsmasse verschwindet,
    die brennt raus (Mutter erneuern!)
    Schraube herausschlagen wenn noch festsitzt (Schraube erneuern)
    Tragegelenk aushängen, bei wiedereinbau Gummimanschette nicht beschädigen.
    Die zwei Querlenkerschrauben am Hilfsrahmen lösen.
    Dann die Schraube in der vorderen Drehmomentstütze (Motorlager) ausbauen.
    Anschließend die beiden Schrauben vom Hilfsrahmen linke Seite auusbauen.
    Abstützen nicht notwendig.
    Dann mit einer Stange zwischen Getriebe und Hilfsrahmen, den Hilfsrahmen soweit nach unten drücken (2. Person) bis sich die vordere Querlenkerschraube rausziehen lässt.
    Diese Schraube kann auch anders herum eingebaut werden müsste dann aber ein bissel gekürzt werden damit sie nicht am Getriebe anliegt.

    Beim Einbau darauf achten dass sich die vordere Drehmomentstütze nicht in ihrem Halter verklemmt.
     
  3. #3 Schrauberlehrling, 26.07.2010
    Schrauberlehrling

    Schrauberlehrling Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1996,1,8 Liter
    Hi,
    das ist garnicht so schwierig. Es gibt bei Ford nur das komplette Traggelenk. Geh mal zu einem anderen Teilehändler. Es gibt das reine Gelenk auch einzelnd. Im Original ist das Traggelenk genietet. Ich habe einen Ersatz zum Schrauben bekommen. 1.Auto aufbocken. 2.Du schleifst die 3 Nietenköpfe von unten ab und schlägst sie mit einem Durchschlag raus. 3.Die Befestigungsschraube hat einen Torxkopf (frag mich bitte nicht nach der Größe, ca. 40 oder größer) und eine Sechskantmutter. Mutter losdrehen und mit Torx gegenhalten. Das neue Traggelenk wird dann nur noch geschraubt (auch durch die Nietenlöcher, war glaube ich M 10). Kosten für das Neuteil ca. 15-20 €. bei Ford komplett ca. 200 €. Nur so als Tipp. Rostlöser solltest du Dabei haben; und ein Rohr denn: Riesig ist des Schlossers Kraft wenn er mit Verlängerung schafft.
    Fahrzeug gegen Absturz sichern! Nicht nur einen Wagenheber! Am besten von einer Gruben oder Hebebühne aus machen!

     
  4. #4 fladenbrot, 27.07.2010
    fladenbrot

    fladenbrot Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 11/96
    Ist Schaltgetriebe.....

    Wie groß ist ungefähr der Zeitaufwand ?
     
  5. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hi,

    ich hab die damals einfach abgesägt und von unten wieder ne neue reingesteckt. Allerdings musst du die neue, wie schon erwähnt unbedingt ganz leicht kürzen, so 2-3 mm, da sie sonst am Getriebe scheuert. N Bisschen Locktite drauf und das hält garantiert.

    Laut Aussage mehrerer Ford Werkstätten (mit denen wir zusammen arbeiten) machen das alle so.

    Gruss Carsten
     
  6. #6 salihbey, 27.07.2010
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Jepp.
    Die alte Schraube lösen und den Kopf mit Trennjäger cutten.
    Den neuen dringend um 2 bis max 3 Gewindegänge absägen und abfeilen.
    Wieviel Gewindegänge runter müssen, erkennst du auch wenn du die Schraube mal reinsteckst, und hinhälst.
    Schaue dir diese schöne Grafik an. Das Getriebe darf die Schraube nicht berühren, auch nicht während des Fahrens. Sonst klappert es. So knapp wie es geht aber nicht zu knapp cutten.

    Viel Erfolg.
    PS: Hilfsrahmen runter und solch komplizierte Sachen muss nicht sein.

    [​IMG]

    Salihbey
     
Thema: Tragegelenk links bei Mondeo II wechseln (?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorlager ford mondeo mk4 wechseln

Die Seite wird geladen...

Tragegelenk links bei Mondeo II wechseln (?) - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  2. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...
  3. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Hebel links an der Steuersäule

    Hebel links an der Steuersäule: Habe seit drei Monaten einen 96er Mustang. Links an der Steuersäule unter dem Scheibenwischerhebel sitzt ein kleiner Hebel. Kann jemand sagen...
  4. Hebel links vom Steuer

    Hebel links vom Steuer: Habe seit drei Monaten einen 96er Mustang. Links an der Steuersäule unter dem Scheibenwischerhebel sitzt ein kleiner Hebel. Kann jemand sagen...
  5. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...