Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug

Diskutiere Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, am Freitag haben wir unser Wohnmobil abgeholt. Basisfahrzeug ist der neue Transit mit dem 170 PS TDCI Motor. Bereits auf der...

  1. #1 Copperbast, 12.11.2017
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Hallo zusammen,
    am Freitag haben wir unser Wohnmobil abgeholt. Basisfahrzeug ist der neue Transit mit dem 170 PS TDCI Motor.

    Bereits auf der Rückfahrt vom Bodensee schaltete der Motor öfters in den Notlauf und auf dem Infodisplay erschien die Meldung "Service erforderlich". Ferner leuchtete das orange Serviceicon (Buch mit i drin) auf. Nach 5 Sekunden schaltete der Motor wieder auf die normale Leistung zurück und die Meldungen im Display erloschen.

    Diesen Fehler konnte ich während der Fahrt beliebig oft hervorrufen, wenn ich folgenden Fahrzustand herstellte:

    - Drehzahl: 1500-1650 Umdrehungen

    - Lastbereich: ca. 3/4 bis Vollast

    - Lastdauer: ca. 7-10 Sekunden

    Immer wenn diese Parameter erfüllt sind, schaltet der Motor nach ca. 7-10 in den Notlauf (Leistungsverlust um ca 1/3) und oben beschriebenes Szenario stellt sich ein.

    Ich schaltete dann jedes mal zurück, um in einen Drehzahlbereich oberhalb von 1800 U/min zu kommen und nach ca. 5 Sekunden erloschen die Meldungen und das Notlaufprogramm. Volle Leistung war wieder da.

    Kennt jemand diesen Fehler von seinem Transit bzw. kann mir mit einer ersten Erklärung helfen?

    Herzlichen Dank Copperbast
     
  2. #2 Punisher, 12.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    garantieleistung
    ab zum ffh
    bei wohnmobilen gibt es probleme mit den einspritz
    wegen der langen standzeiten von produktion bis auslieferung
    mit fast leerem tank
    da kommt es zu rostbildung in den injektoren
    ist ein bekanntes problem
    und es gibt wenn ich mich nicht irre auch eine tsi seitens ford
     
  3. #3 Copperbast, 12.11.2017
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Danke für die rasche Antwort.
    Muss ich den Fehler, bevor ich zum Auslesen zum FFH fahre nochmals hervorrufen, oder wird dieser dauerhaft im Speicher abgelegt?

    Besteht für den Motor die Gefahr eines kapialen Schadens durch den Rost in den Injektoren, auch wenn er in der normalen MAP fährt?

    Grüße und danke
     
  4. #4 Punisher, 12.11.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    normalerweise werden solche fehler abgespeichert
    fals nicht muß man den fehler reinfahren und wenn die meldung da ist die online diagnose mit laufendem motor starten .
    von motorschäden hab ich diesbezüglich noch nichts gehört liegen aber im rahmen des möglichen .
     
  5. #5 Copperbast, 12.11.2017
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Supi. Danke.
     
  6. #6 Wallowall, 31.12.2017
    Wallowall

    Wallowall Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    AutoRoller 298P, 2016, Ford Transit 2,0 170 Ps
    Wir holten unser Wohnmobil am 15.12.2017 ab. Nach 13 km Fahrt war auf dem Standstreifen der A39 zuerst "Feierabend".
    Kompletter Kühlwasser Verlust durch eine nicht befestigte Schelle.
    Per Abschlepper in eine Nahe Ford Werkstatt.
    Kühlwasser aufgefüllt, kurzer Chec und wieder los. Auf der Autobahn trat dann der gleiche Fehler wie von Copperbast beschrieben auf.
    Am Montag dann sofort in unsere Fordwerkstatt nach Bremervörde.
    Am nächsten Tag dann der Anruf des Meisters mit der Diagnose das auf Zylinder 4 Probleme mit Einspritzdüse auftreten.
    Im Forum hatte ich mich hier vorher über das Problem belesen -Herlichen Dank EdselFord- und mir erlaubt (was jeder eigentlich als Einmischung betrachtet) dem Meister darauf hinzuweisen, was dieser mir nicht übel nahm.
    Nach einem dann erfolgten persönlichen Gespräch setzte er sich dafür ein, das alle 4 Einspritzdüsen kurzfristig erneut wurden.
    Problem gelöst.
    Allen beteiligten hier vielen vielen Dank!
     
    Darkmo und will49 gefällt das.
  7. Scrabb

    Scrabb Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom 2,0 EcoBlue 130PS L2H1
    Betrifft das nur die Modelle mit den 170PS?
     
  8. #8 Copperbast, 31.12.2017
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Hallo. Habe ganz vergessen mich in der Zwischenzeit zu melden, da unser Sohn zur Welt gekommen ist :-)
    Unser Transit wurde natürlich anstandslos repariert und läuft wieder bestens. Der Werkstattmeister kannte das Problem.
    Und damit zu Scrabb's Frage: Er sagte mir, dass bei allen Wohnmobilen mit dem Panther-Motor ein solches Problem schon aufgetaucht sei, egal mit welcher Leistung. Die Erklärung dazu hat EdselFord ja bereits gegeben.
    Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018.
    Grüße Copperbast
     
    will49 gefällt das.
  9. Scrabb

    Scrabb Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom 2,0 EcoBlue 130PS L2H1
    OK....Panther-Motor.......was`n das bitte?

    Ist das der EcoBlue?
     
  10. #10 Copperbast, 31.12.2017
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Das ist die interne Bezeichnung für den aktuellen 2.0 Tdci
     
  11. Scrabb

    Scrabb Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom 2,0 EcoBlue 130PS L2H1
    Oh, also die EcoBlue.....Hmmmmmm....muss ich beobachten!
     
  12. #12 Punisher, 31.12.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    betrifft in erster linie nur
    wohnmobile, spezialumbauten
    und ladenhüter mit
    längeren standzeiten .
     
  13. Scrabb

    Scrabb Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Tourneo Custom 2,0 EcoBlue 130PS L2H1
    ok, dann mach ich mir erst mal keine Sorgen...
     
  14. #14 Felix aus berlin, 06.05.2018
    Felix aus berlin

    Felix aus berlin Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Trasnit Kasten
    bj2017
    2,0 TDIC
    Guten tag ich bin neu hier ,
    und habe da mal eine frage an die Gemeinschaft . Ich habe mir ein Transit Kasten geholt bj 2017 mit einem 2l Diesel Euro 6 als Neuwagen .
    Ich habe jetzt 20500KM runter und war jetzt das 5 mal beim Ölwechsel da sich das Öl immer verdünnt , mit der weile kommen auch Leistungs aussetzte . Bis jetzt ist alles auf Gewehrleistung gelaufen mal gucken wie lange noch .
    So jetzt zu meiner frage habt ihr auch das Problem oder eine Idee wo man sich da hinwenden kann .
     
  15. #15 MucCowboy, 06.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    1.479
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
  16. #16 Stefan13, 01.10.2018
    Stefan13

    Stefan13 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nugget 2018 130PS
    Hallo Forum Freunde,
    Habe meinen Nugget vor 2,5 Wochen in Sachsen abgeholt und das gleiche Szenario mit Fehlermeldung Service erforderlich bei ca. 1600min-1 und 1/2 Gasstellung erlebt. Im niedrigen Drehzahlbereich hört es sich an, als ob ein Zylinder leicht klopft. Der Fehler ist reproduzierbar. Ich habe nun nächste Woche einen Termin beim FFH und lasse das Mal nachschauen. Dieser Bericht wird mir nun sehr helfen mit dem Meister zu argumentieren.
    Überlege mir gerade noch die Garantieverlängerung evtl. Bis zum 7.Jahr abzuschließen.
    Gruß Stefan.
     
  17. #17 Copperbast, 01.10.2018
    Copperbast

    Copperbast Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 2017 TDCI 170 PS
    Hallo Stefan. Ich halte die Garantieverlängerungen nicht für nötig. Nachdem bei uns die Injektoren getauscht wurden, war alles gut. Wir sind vor 3 Wochen von einer 8-wöchigen Tour rund um den Polarkreis zurückgekommen. Über 14000km mit wirklich teils widrigen Bedingungen und der Transit lief wie ein Uhrwerk. Ich habe wirklich großes Vertrauen in Leistung und Zuverlässigkeit dieses Fahrzeugs, wenn der kleine Fehler erstmal behoben wurde.
    Grüße vom Copperbast
     
  18. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.531
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wenn du das Geld für die Garantie Verlängerung zur Verfügung hast. Unbedingt machen. Das hat sich schon bei Kleinigkeiten rentiert.
     
  19. #19 Gast002, 01.10.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    bei neufahrzeugen egal welchen typs würde ich heutzutage immer die längstmögliche garantielauzeit auswählen !
    es sei denn ich fahr die nicht länger als 2 jahre .
     
  20. #20 Stefan13, 14.10.2018
    Stefan13

    Stefan13 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nugget 2018 130PS
    Vielen Dank für die Antworten.
    Einen Tag vor meinem Termin bei meinem FFH ist nun auch noch die Meldung für einen notwendigen Ölwechsel bei 2.000 Km und 3 Wochen nach der Erstzulassung aufgepoppt.
    Ich hatte nun den Termin mit meinem Nugget beim FFH hier vor Ort.
    Er hat auf meinen Nugget nur eine neue Software aufgespielt. Die Einspritzung wäre ok.
    Fehlermeldungen sind seither auch nicht mehr gekommen, aber es bleibt ein etwas mulmiges Gefühl. Auch das leichte Klopfgeräusch bei Last unter 2.200 Min-1 welches nur von einem Zylinder zu kommen scheint ist immernoch da.
    Ein Ölwechsel wurde wohl nicht gemacht.
    Ich bin nun etwas verunsichert, ob ich das so stehen lassen soll, bevor ich den Nugget für den Winter einmotte.
    Die Garantieverlängerung werde ich wohl doch machen.
    Wie macht Ihr euren Nugget für die Winterpause klar? Kann ich etwas für die Einspritzdüsen tun, dass diese über den Winter nicht Korodieren?
     
Thema: Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford transit 2.0 tdci probleme

    ,
  2. ford transit motorschaden 2017

    ,
  3. fehlermeldung ford transit

    ,
  4. ford transit probleme mit dieselmotoren,
  5. ford transit probleme,
  6. ford tourneo custom 170 ps probleme,
  7. ständig service meldung ford nugget,
  8. ford transit custom probleme,
  9. Ford 2 0 diesel 170 ps als wohnmobil,
  10. ford transit 170 ps probleme,
  11. ford nugget probleme,
  12. ford tourneo custom probleme,
  13. probleme ford custon bj.2018,
  14. ford transit service notwendig,
  15. ford tourneo custom kühlwasserverlust,
  16. ford transit ecoblue probleme,
  17. erfahrungen ford transit wohnmobil,
  18. ford transit 2 0 Liter Motor verdünnt sein motoröl,
  19. nugget service erforderlich,
  20. Ford Tranit Service Erforderlich,
  21. FORD 2 0 - 170PS verbrauchserte,
  22. ford transit service erforderlich,
  23. ford transit fehlermeldung öl 2018,
  24. ford custom 2.0 tdci 170 ps,
  25. Ford transit BJ 2017 Schadstoffklasse
Die Seite wird geladen...

Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostatwechsel 2.0 Tdci

    Thermostatwechsel 2.0 Tdci: Hallo, bei meinem Focus steht wohl der Wechsel des Thermostats im Kühlkreislauf an. Thermostat incl. Gehäuse ist schon bestellt. Nun hätte ich...
  2. Ranger 3.0 tdci Injektor defekt

    Ranger 3.0 tdci Injektor defekt: Moin aus dem hohen Norden, mein geliebter Ford Ranger von 2009 mit einem 3.0 Tdci / 156 Ps und 200.000 km auf der Uhr hat offensichtlich Probleme...
  3. Ford Fiesta Courier 1.3. Enduro - 60 PS Ventildeckeldichtung erneuern

    Ford Fiesta Courier 1.3. Enduro - 60 PS Ventildeckeldichtung erneuern: Hallo Ford Gemeinde. Ich fahre zur Zeit einen Ford Fiesta Courier mk4 mit 1.3 Liter Motor BJ November 1999 - Motorcode J4J - keine Klima -...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 2.2 TDCi 81kw 2008 Probleme

    2.2 TDCi 81kw 2008 Probleme: Hi zusammen, ich bin nur hier, wenn ich im falschen thread bin, helft mir bitte mich einzuleben. ich bin derzeit auf der Suche nach einem...
  5. Kurbelwelle Transit 2,2 ltr.

    Kurbelwelle Transit 2,2 ltr.: Hallo zus. kann mir jemand sagen ob der Zapfen an der Kurbelwelle vorne zur aufnahme der Flachriemenscheibe angeflanscht ist?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden