Transit Custom ruckelt

Diskutiere Transit Custom ruckelt im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen Eigentlich wollte ich anfangen mit: ich bin der Neue und komme jetzt öfter! Ehrlich gesagt hoffe ich aber, das nicht zu müssen....

  1. #1 Transitter, 27.11.2020
    Transitter

    Transitter Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit Custom 2017
    Hallo zusammen

    Eigentlich wollte ich anfangen mit: ich bin der Neue und komme jetzt öfter! Ehrlich gesagt hoffe ich aber, das nicht zu müssen.

    Vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich nach 20 Jahren meinen VW T4 gegen den Transit Custom als Kastenwagen getauscht. Der Grund für den Wechsel war, das ich einen leistungsstärkeren und komfortableren Transporter wollte und mir einfach zu viele Schauergeschichten bezüglich der mittleren Lebenserwartung eines 4zylindrigen "heißen" VW TDI zu Ohren gekommen waren. Bzw. zu viele Youtube Videos mit negativem Fazit bezüglich desselben Antriebes.

    Diese Entscheidung habe ich auch bisher absolut nicht bereut, denn der 170PS EcoBlue läuft einfach traumhaft! Von seiner Laufkultur kann sich der eingangs genannte Mitbewerber durchaus mehrere Scheiben abschneiden. Allerdings ist seit einem Tag etwas dazugekommen, daß ein wenig an meinem bisherigen Vertrauen zu diesem Motor nagt. Konkret: während der Fahrt (Autobahn ca. 130 mit Tempomat) traten deutlich fühlbare Vibrationen auf. Ich habe erstmal eine Weile gebraucht, um überhaupt festzustellen, woher diese Vibrationen stammen. Definitiv vom Motor. Das äußert sich folgendermaßen: starkes Ruckeln beim Beschleunigen verbunden mit deutlich wahrnehmbarer Geräuschentwicklung von aufeinander schlagenden Metallteilen. Deutlich schlimmer, wenn er kalt ist. Um dieses Phänomen näher zu beschreiben: ich hatte vor kurzem die Gelegenheit, einen heißgemachten Transit mit demselben Motor wie meiner zu fahren. Dort stellte sich bei starkem Beschleunigen in hohem Gang aus niedriger Drehzahl dasselbe Ruckeln ein. Dieser heiße Transit hatte auch das Problem, daß bei starkem Beschleunigen bei höherer Drehzahl die Beschleunigung mit lautem Knall schlagartig abriss. Leistung war aber nach lösen und erneutem Betätigen des Gaspedals sofort wieder da ohne Ausschalten der Zündung und ohne Fehlermeldung. Ich vermute daher einfach, daß die Hochdruckpumpe ein mechanisches Überdruckventil hat (nur einen Annahme) und bei starker Beschleunigung dessen Wert erreicht wurde. Wenn ich eine Fehlermeldung hätte, wär´s einfacher.

    Transit Custom mit EcoBlue Motor, 170PS, ein ehemaliges Werksfahrzeug mit auf 4 Jahre verlängerter Garantie, Klima und Getriebe manuell. EZ 11-2017, rund 56.000km, übernommen bei rund 3500km,

    Und um den Kommentaren wegen der Garantie vorzubeugen, ja, Garantie ist noch drauf. Ich möchte auch nicht selber schrauben, sondern den Wagen wegbringen. Allerdings sind hier bei uns auf dem Dorf die Wartezeiten bis zum nächsten möglichen Termin fast zwei Wochen lang und ich wollte die Zeit nur nutzen, um mich vorab zu informieren. Ich kann als Selbständiger nicht auf den Wagen verzichten und bin daher auf einen Termin angewiesen, damit mir für die Dauer der Reparatur ein anderes Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden kann. Ein Terminal zum Auslesen des Fehlerspeichers habe ich noch nicht.

    Meine Fragen lauten daher konkret: hat die Hochdruckpumpe überhaupt ein Überdruckventil und wie anfällig sind diese Pumpen? Gibt es Erfahrungswerte dazu? Wie wird diese Pumpe gesteuert? Über einen Steppermotor?

    Ich hoffe sehr, ihr könnt ein wenig Licht in mein Dunkel bringen, damit ich dem Servicemitarbeiter einen Ermittlungsansatz liefern kann.

    Bis dahin viele Grüße,

    Hartmut
     
  2. #2 Transitter, 27.11.2020
    Transitter

    Transitter Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit Custom 2017
    Kleine Ergänzung

    Ich war soeben bei einem anderen Händler. Der dortige Servicemitarbeiter behauptete, daß es sogar vorkommen kann, daß Fehler nur simuliert werden durch das Motorsteuergerät, um die Fahrer in die Werkstätten zu leiten. Wie wahrscheinlich ist denn eine solche Variante? Und wie bekomme ich dann ein solches Problem weg?

    Nochmals Grüße in die Runde,

    Hartmut
     
  3. #3 Transitter, 29.11.2020
    Transitter

    Transitter Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit Custom 2017
    Gelöst, Fehler gefunden!
    Hallo zusammen,

    Ich habe den Fehler gefunden, aber völlig woanders, als erwartet. Trotz seiner nur 57000km bin ich gestern auf der Autobahn mit einem Kupplungstotalausfall liegen geblieben. Plötzlich stieg die Drehzahl und in gleichem Maße fiel die Geschwindigkeit. Motor als solcher ist ok, auch die oben erwähnten "Befürchtungen" des Servicemitarbeiters erwisen sich als falsch. Mir hat´s lediglich die Kupplung zerrissen. Da aber noch Garantie drauf ist, sehe ich das recht gelassen. Dies nur, weil es schon genug Threads gibt, die ohne eine Erfolgs- oder Mißerfolgsmiteilung enden.
    Einen geruhsamen Wochenstart,

    Hartmut
     
    duksomi gefällt das.
  4. #4 Transitter, 02.12.2020
    Transitter

    Transitter Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit Custom 2017
    Nachtrag

    Moin zusammen,

    es gibt ein Ergebnis! Die Kupplung ist unschuldig und zeigt keinen übermäßigen Verschleiß, nach dem Gespräch mit dem Servicemitarbeiter hat es die Schwungscheibe zerrissen! Sie zeigt Anzeichen Zitat: "massiver metallischer Schläge und hat Spiel". Mit allergrößter Wahrscheinlichkeit fällt das unter Garantie. Er empfiehlt, die Kupplung der Sicherheit wegen trotzdem mit zu tauschen. Dies wird dann höchstwahrscheinlich als Folgeerscheinigung eingestuft und ebenfalls von Ford getragen.
    Dies nur der Vollständigkeit wegen. Sobald ich ein definitives Resultat bekomme, also ob vollständig durch Garantie abgedeckt, gebe ich Laut.
    Bis dahin streichelt eure Fahrzeuge und viele Grüße,

    Hartmut
     
Thema:

Transit Custom ruckelt

Die Seite wird geladen...

Transit Custom ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom: Nutzbare Innenbreiten zw. Radkästen und Vodersitzen

    Transit Custom: Nutzbare Innenbreiten zw. Radkästen und Vodersitzen: Hallo, ich muss die Innenaufteilung für mein Auto planen. Problem: In einen Transit Custom Kombi L2H2 muss auf eine Seite eine Hundebox mit den...
  2. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Transit Custom L2 H2

    Transit Custom L2 H2: Hallo Leute, ich habe mir von 2 Jahren einen Ranger gekauft. Eigentlich wollte ich als ehemaliger VW T* - Fahrer einen Transit holen, hab mich...
  3. Kurze Dachantenne auf Transit Custom

    Kurze Dachantenne auf Transit Custom: Hallo zusammen, wir haben mehrere Transit Custom als Kastenwagen in unserer Handwerkerautoflotte. Jedes Mal, wenn ich auf die Idee komme, eins der...
  4. Ford Transit custom von LKW auf PKW umschlüsseln

    Ford Transit custom von LKW auf PKW umschlüsseln: Hallo ihr lieben, Ich habe ein leider ein kleines oder evtl großes Problem. Wir haben einen Ford Transit Custom L1 gekauft BJ 2018 super schönes...
  5. Ford Transit Custom Fehlermeldung nach Abgasfilter Regeneration

    Ford Transit Custom Fehlermeldung nach Abgasfilter Regeneration: Hallo zusammen, Ich habe gestern eine manuelle Abgasfilter Reinigung durchgeführt. Seit dem steht da eine Meldung wenn ich unter Wartung im...