Transit mit 2650 Kg GG,Wohnwagen,Sonntag

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von lutzpaul, 18.06.2013.

  1. #1 lutzpaul, 18.06.2013
    lutzpaul

    lutzpaul Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    transit,10.1992, 2,5 D
    Hallo,
    meine Transe hat ein GG von 2650 KG, ist als LKW angemeldet (private Nutzung),
    der künftige kleine Wohnwagen soll ca. 500 Kg GG haben.
    Darf ich mit dem Transit nun Sonntags/ Feiertags meinen Wohnwagen ziehen?
    Der Tansit hat dann ja mit Wohnwagen keine 3,5 T. GG.
    Sonntagsfahrverbot für alle LKW,s mit Wohnwagen?

    Danke für die Info!

    Gruß von Lutzpaul
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carcasse, 18.06.2013
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Bei LKW mit Anhänger spielt das zGG, in Bezug auf das angesprochene Fahrverbot, keine Rolle mehr. Es darf Sonn- und Feiertags nicht gefahren werden.

    Da Du mit Anhänger 3,5 Tonnen zGG nicht erreichst, kannst Du nach §46 Abs.7 der STVO eine Ausnahmegenehmigung beantragen.
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn schon Klug*******n, dann richtig.

    Erstens: seit etwa 10 Jahren heisst es nicht mehr zGG, sondern zGM (zulässige Gesamtmasse).

    Zweitens: Es kommt auch auf den Nutzungsfaktor an. Beispiel: Sattelzugmaschine mit Wohnsattel darf fahren, egal wie schwer. Wenn die Zugmaschine sogar extra dafür angeschafft wurde, braucht sie keinen digitalen Tacho. Aber Achtung: Höchstgeschwindigkeit zählt trotzdem. Und man darf keinen gewerblichen Transport damit machen, auch keinen privaten Umzug.

    Aber: Dein Hänger muss Sonntags stehen bleiben, da du mit dem Transit Güter transportieren könntest. Anders wäre es mit einem Pickup mit Wohnsattel. Anhänger zählt wieder nicht.
     
  5. #4 Carcasse, 18.06.2013
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    :was:

    one possible future
    [​IMG]
     
  6. #5 scorpio kombinator, 19.06.2013
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Laut Wiki ist der Wohnwagen erlaubt. Sogar, wenn die Gesamtmasse des Zuges über 3, 5 to liegt, solange das Zugfahrzeug selbst unter 3, 5 to zGM bleibt. Das deckt sich insoweit mit dem Pickup mit Sattel.
     
  8. #7 Carcasse, 19.06.2013
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Gehe lieber mal zum zuständigen Amt in Deinem Bundesland oder der Hansestadt.

    Bei Wikipedia ist zu lesen, dass die unterschiedliche Praxis vereinheitlicht werden soll. Und das Verbot für Wohnanhänger nicht gelten soll. Da steht nicht, dass es auch wirklich so ist. Das lese ich jedenfalls so heraus.

    Stellt Euch mal vor: Steht die Polizei neben dem Auto und der Fahrer sagt: Laut Wikipedia und Internetforum darf ich fahren...die Beamten fangen da doch an zu lachen.

    Ich kenne nur die Regelung laut meinem gestrigen Post #2.
    Auch wenn es jetzt zGM heißt.:zunge1::)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pommi

    Pommi Guest

    Ich kann aus Erfahrung sprechen: Ein LKW unter 3,5 to ist kein LKW in der Art. Ein Wohnwagen dahinter ist erlaubt. Genauso die Geschwindigkeitsbeschränkung: Ein LKW unter 3,5 mit Anhänger darf auf der Landstraße 80 fahren, darf im Überholverbot für LKW (ausgesprochen Nutzfahrzeuge mit mehr als 3,5 to zGM) überholen usw.

    Eben weil es kein LKW ist sondern ein PKW mit LKW-Zulassung.

    Problematisch wird es bei gewerblicher Nutzung. Da fällt tatsächlich die Gewichtsgrenze. Gewerblich genutzt und Anhänger hintendran: Fahrverbot am Sonntag. Achtung: Auch ein privater Umzug ist als gewerblich anzusehen.

    Deshalb auch mein Beispiel mit dem Sattelzug mit Wohnauflieger. Hatte mich da sogar schon mit einem BAGler unterhalten. Der war genauso begeistert darüber. Die brauchen keine Pausen einzuhalten, können so lange fahren, wie sie wollen. Und eine Privatperson merkt, wann er müde wird, ein ausgebildeter Berufskraftfahrer nicht? Ging dem genauso wenig in den Kopf wie mir.

    Bin seit 93 LKW-Fahrer, habe erst Mitte letzten Jahres die ersten 3 Module hinter mir (Rechtliches, Sozialvorschriften und Ladungssicherung). Die anderen 2 muss ich bis September 2014 machen.
     
  11. #9 ViperGTSRC, 19.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Rechtlich gilt es erstmal für ALLE Lkw mit Anhänger unabhängig ihrer zGM.
    Selbst der als LKW zugelassene Postgolf oder aufgelastete Bulli etc.
    Relevant ist schlicht der Eintrag in der ZB1/2.
    Hier spielt der Zusammenhang der Steuerbegünstigung als Nutzfahrzeug eine Rolle.
    Bitte mal die Erläuterungen zum Paragraph 30 Stvo zur Hilfe nehmen. Dort stehen auch explizit die Ausnahmen.
    Dumm gesagt könnten zwei Autos absolut identisch sein aber einer als Pkw und einer als Lkw zugelassen. Dann darf der LKW an Sonntag keinen Anhänger ziehen.

    Für Sattelzugmaschinen gibt es einige Ausnahmen da sie gem. Definition erstmal keinen LKW darstellen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten die sie darunter fallen lassen könnten oder nicht. Aber die finden hier ja keine Anwendung.

    Die besagte Ausnahme für LKW mit Anhänger greift dann, wenn offensichtlich erkennbar ist, dass es sich um einen rein privaten Zweck handelt. Erst dann löst sich der als LKW zugelassene Pkw mit Wohnanhänger als Sonderregelung da raus.

    ...mit Tapatalk 2 @ iPhone 5
     
Thema:

Transit mit 2650 Kg GG,Wohnwagen,Sonntag

Die Seite wird geladen...

Transit mit 2650 Kg GG,Wohnwagen,Sonntag - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  3. Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik

    Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik: Bei Interesse einfach melden Gruß Karl
  4. Transit Getriebeübersetz. Bj.2006-2013

    Transit Getriebeübersetz. Bj.2006-2013: Hallo, wir wollen uns eine weitere, gebrauchte Transit Pritsche FT350 Bj.2006-2013, Motor 116PS zulegen. Unsere Alte Pritsche 3,5to zzG. Bj. 2003...
  5. Biete Recarositz Ergomed mit Schienen für Transit '06

    Recarositz Ergomed mit Schienen für Transit '06: Verkaufe wegen Projektaufgabe einen Recaro Ergomed DS in gutem Zustand ( siehe Bilder). Es sind 2 Armlehnen am Sitz, daher bestens geeignet für...