Transit IV (Bj. 86-00) Transit Pritsche TTS Bj. 88 mit Hehnaufbau

Diskutiere Transit Pritsche TTS Bj. 88 mit Hehnaufbau im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo habe einen Transit Pritsche TTS Bj. 88. (Seit 6 Wochen) Kann mir jemand sagen wo der Bock evtl. eine Hauptsicherung für den Anlasser hat....

  1. #1 Heike66, 07.06.2012
    Heike66

    Heike66 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Pritsche mit Hehn Aufbau 1988
    Hallo habe einen Transit Pritsche TTS Bj. 88. (Seit 6 Wochen) Kann mir jemand sagen wo der Bock evtl. eine Hauptsicherung für den Anlasser hat. Anlasser macht kein mucks. "Angelassen, abgestellt nichts ging mehr". Dachte erst es liegt an der Batterie, wars aber nicht. Könnte wohl Anlasser oder Zündschloss sein. Auf jedenfall leuchten alle Kontrolllampen und ein leises "klack" ist zu hören. Habe alle Sicherungen im Sicherungskasten unter dem Lenkrad angeschaut, sahen alle noch OK aus. Gibt es eine Sicherung nur für den Anlasser? Aber Wo???:weinen2:
    Bitte um Hilfe danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 07.06.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wenn ein leises "klack" zu hören ist bekommt er auch Strom --> somit scheidet ne Sicherung aus.

    Klingt für mich eher nach dem Magnetschalter :gruebel:

    Schnapp Dir mal nen Hammer und Klopf da mit sanfter Gewallt ein paar mal auf den Anlasser, bestenfalls auf das kleine runde Ding wo die Kabel drangehen welches am Anlasser festgemacht ist.

    Wenn die Bat, die drin ist, wirklich genug Saft hat, dann sollte er nach wenigen Schlägen kommen.
     
  4. #3 Heike66, 08.06.2012
    Heike66

    Heike66 Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit Pritsche mit Hehn Aufbau 1988
    Thema hat sich erledigt.
    Ein gelber Engel hat mir geholfen.
    Klemme 50 am Magnetschalter war gebrochen und durchgerostet.
     
Thema:

Transit Pritsche TTS Bj. 88 mit Hehnaufbau

Die Seite wird geladen...

Transit Pritsche TTS Bj. 88 mit Hehnaufbau - Ähnliche Themen

  1. 2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt

    2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt: Guten morgen. Mein Name ist Jan und komme aus Ostwestfalen. Ich bin neu hier und habe auch schon die erste Frage :) MeinTransit 2.0 Duratorq DI...
  2. Ranger '98 (Bj. 98-02) Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100

    Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100: Hallo, ich habe mal eine Frage zu mein Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps bezüglich Leistung und Verbrauch. Ich komme max. 350 bis 400 km mit einem...
  3. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Ford S-max Aut. bj 2013

    Ford S-max Aut. bj 2013: Hallo zusammen, ich habe seit ca.1 Monat ein Problem mit meinem S-max. 99.000 km Kundendienst alle gemacht. Das Automatikgetriebe schaltet beim...
  4. Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86

    Ersatzmotor FORD OHC 2.0 l / Ersatzteile Ford Nugget BJ 86: Schweren Herzens schlachte ich mein Wohnmobil Ford Nugget Transit BJ 86 und biete hier den Motor an mit den entsprechenden Anbauteilen sowie...
  5. Ford Focus 1.8 bj 2004

    Ford Focus 1.8 bj 2004: Moin Leute, Ich bin neu hier und wollte mir einen Ford Focus 1.8 Limousine Diesel von erstzulassung 2004 zulegen. Der Focus hat eine...