Transit springt nicht mehr an

Diskutiere Transit springt nicht mehr an im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo habe mal wieder ein Problem mit meinem Transit Bj01(neues Modell) 2,4TDI 90 PS mit neuem Turbo.:) So also, mein Transit stand nun fast ne...

  1. #1 Jean-Pierre, 19.12.2009
    Jean-Pierre

    Jean-Pierre Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mal wieder ein Problem mit meinem Transit Bj01(neues Modell) 2,4TDI 90 PS mit neuem Turbo.:)

    So also, mein Transit stand nun fast ne Woche und hatte vergessen die Standheizung abzustellen, sie war programmiert noch von der letzten Woche und heizte fleißig jeden morgen um 5 die kiste. Gestern braucht ich ihn dann nun und wollte starten er drehte zwei- dreimal schwer und dann nur noch ein Klacken vom Anlasser und anderen Relais, wenn ich den Zündschlüßel auf starten halte klackt er aber nicht nur einmal, so als ob der Anlasser zwar ausrückt aber nicht anläuft sondern er klackt in gleichen abständen. Also Anlasser rückt aus dann zurück, dann rückt er wieder aus und dann zurück das macht er solange bis ich den Schlüßel wieder los lasse. Fremdstart mit nem T4 2,5 kein Erfolg, Batterie geladen- kein Erfolg, andere Batterie eingebaut (groß aber auch gebraucht hatte ich noch in meiner Werkstatt stehen) -kein Erfolg. Anlasser heit bei -13Grad ausbebaut draußen weil fährt ja nicht mehr geprüft geht super, Batterie mit tester getestet- Batterie laut gerät OK, ist aber nicht das beste prüfgerät. Also es kann also noch sein das echt beide Batterien ne Macke haben. Oder woran kann es noch liegen. Hat jemand noch nen Tipp für mich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fofo73, 19.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2009
    fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Da brauchst du jetz eine richtig gute Batterie. Am Besten ist's eine Nagelneue einbauen,
    oder du stellst ne Stunde, per Überbrückung, einen Wagen mit laufendem Motor daneben, damit deine Batterie etwas aufgeladen wird.
    Deine Transe braucht richtig Saft zum anspringen.
     
  4. #3 Jean-Pierre, 19.12.2009
    Jean-Pierre

    Jean-Pierre Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber habe meine Batterie ausgebaut und geladen und ging nicht. Werd morgen mal meine Batterie beim Fremdstart abklemmen und direkt an + - gehen und schauen was passiert.
     
  5. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Hast du denn geprüft ob deine Battterie noch I.O. ist?
    Und beim Fremdstarten muß eine Batterie fest angeschlossen sein.
    Vielleicht hast du ja auch Probleme mit dem Anlasser, schon mal vorsichtig mit einem Hammer gegengeklopft?
     
  6. #5 nunmachmal, 20.12.2009
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Ich glaube das beim Fremdstarten kein richtiger Kontakt der Fremdstartkabel vorliegt.
    Speziell der Masseanschluss macht oft Probleme.
    Prüfe beim Fremdstarten den richtigen Kontakt der Kabel.
    Leichtes wackeln/lösen an den Zangen müssen mit Funken beantwortet werden sonst fließt da kein helfender Strom.

    Was natürlich auch sein kann, das die Wegfahrsperre Probleme bereitet.
    Da weiß ich nicht wie die reagiert.

    Gruß Nunmachmal
     
  7. #6 Jean-Pierre, 20.12.2009
    Jean-Pierre

    Jean-Pierre Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So Fehler gefunden, ich habe mit dem T4 Startilfe gemacht und habe dazu meine Batterie abgeklemmt. Fahrzeug sprang an nach ner weile, dann bin ich 30km Autobahngefahren. Wieder auf dem Hof habe ich ihn abgestellt und wollt erneut starten, wieder nur Klacken. Dann habe ich die Starthilfe Kabel an meine Batterie angeschloßen, Plus an Batterie Plus und Pluspunkt Motorraum, Minus an Batterie und an Motormasse. Gestartet Fahrzeug sprang sofort an. Versuch 2 ohne Plus-Starthilfekabel, Fahrzeug sprang an. Versuch 3 ohne Minus-Starthilfekabel und wieder nur Klack Klack. Also Kabel zwischen Motormasse und Rahmen, wieder nur Klack Klack, Kabel zwischen Batterie Minus und Karosse- Fahrzeug Springt an!!

    Massekabel defekt. Dies habe ich erst vor einem Halben Jahr erneuert weil das 1. gebrochen war, das neue original Teil Ford hat wie eine Sicherung oder so irgend ein Elektoteil im Kabel, steht 150 A drauf, was ich schon bissel wenig finde. Wenn ich das Teil nun überbrücke geht alles super auch das Licht wird heller und was noch alles war.

    Warum baut man in des Massekabel ne Sicherung ein? Habe ich noch nie gesehen, kann ich sie einfach überbrücken??

    Danke und Grüße aus Dresden

    Neuteile überprüft man ja nicht gleich aber man sollte. :-)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Transit springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Transit springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Transit VI 330 AWD, AGR Ventil

    Transit VI 330 AWD, AGR Ventil: Hallo Leute. Ich fahre einen 2012´ Transit 330 mit AWD und 125 PS. Da bei mir die gelbe Motor Warnlampe (Antriebsstrang) leuchtete, wollte ich...
  2. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  3. Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?

    Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?: Hallo! Mir kommt vor, als braucht meine Frontscheibenheizung extrem lange. Letzter Versuch war bei -12 Grad, allerdings nur eine sehr dünne...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor springt nur mit Gasgeben an

    Motor springt nur mit Gasgeben an: Hallo Leute, vor einer Woche fing mein 1.6er an mir Probleme zu bereiten - nachdem die Temperaturen im Minusbereich angekommen sind, gab es...