Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Transponder Defekt, austauschen?

Diskutiere Transponder Defekt, austauschen? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Ich habe 2 Schlüssel, bei dem, den ich normalerweise verwendet habe ist nun wohl der Transponder kaputt gegangen, die Fernbedienung an sich...

  1. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe 2 Schlüssel, bei dem, den ich normalerweise verwendet habe ist nun wohl der Transponder kaputt gegangen, die Fernbedienung an sich funktioniert noch.
    Nun war ich beim Fordhändler und habe einen Schlüssel nachmachen lassen, allerdings ohne Fernbedienung (mit hätte 100€ mehr gekostet).
    Nun habe ich an die Experten ein paar Fragen:

    1. Kann ich mir eine gebrauchte Fernbedienung bei eBay kaufen und diese selber ohne Diagnosegerät anlernen (BJ 2007)?2 funktionierende Schlüssel habe ich ja.

    2. Ist es möglich den Transponder aus dem jetzt nachgemachten Schlüssel ohne Fernbedienung auszubauen und anstelle des defekten Transponders in die Funkfernbedienung einzusetzen? Falls ja... siehe Frage 3 :P

    3. Ja das wie... wie kriege ich die 2 Teile des Fernbedienungsschlüssels auseinander und ist der austausch des Transponders möglich ohne ihn zu zerstören? Und der nachgefräste ohne Fernbedienung, geht der überhaupt auf?

    Bin über jede Hilfe sehr dankbar :-)

    Hier mal Bilder von den Schlüssel.
    Der mit Fernbedienung sieht so aus:
    [​IMG]

    und der ohne so:
    [​IMG]
     
  2. #2 petomka, 09.02.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    zu 1: Ja, du kannst eine FB bei ebay kaufen, allerding musst du aufpassen, dass du keine falsche FB erwischst, aber nein, du kannst den Schlüssel nicht selber an deine WFS anlernen, das kann nur der Händler. Mit zwei schlüssel anlernen ging nur beim Focus MK1.
    zu 2: Soweit mir bekannt, ist der Transponder in das Gehäuse der FB eingegossen, sollte also nicht möglich sein, den Transponder umzubauen. Damit hat sich die dritte Frage erledigt.

    aber eine Frage habe noch an dich, wie um Himmels willen hast du es geschafft, dass der Transponder kaputt geht? Ich habe noch nie einen defekten Transponder gesehen bzw. erlebt.
     
  3. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort!
    hab den schlüssel mit der fernbedienung inzwischen auf gekriegt und unten guckt der transponder raus und kann entfernt werden (ist einer aus plastik, nicht aus glas).
    also theoretisch müsste es ja möglich sein, außer bei dem anderen schlüssel ist er wie von dir vermutet eingegossen, wäre jetzt natürlich nützlich zu wissen ;-)
    wie der kaputt gegangen ist... keine ahnung. aber er ist kaputt, kann auch nichtmehr angelernt werden. zu starkes magnetisches feld? ich weiß es nicht ^^
     
  4. #4 petomka, 09.02.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    die Neugier hat mich nicht losgelassen und habe nun auch meinen FB-Schlüssel meines C-Max zerlegt, ich sehe zwar den Transponder, aber er lässt sich nicht ohne Gewalt entnehmen, da ich meinen Schlüssel nicht zerstören wollte, habe ich lieber aufgehört.

    Möglicherweise gibt es doch verschiedene Fernbedienungen?
     
  5. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß gibt es unterschiedliche, aber die unterscheiden sich nur durch Glas-/Plastiktransponder.
    Also ich kann meinen Transponder entfernen, mit entsprechender Gewalt ;-)
    Da habe ich den "Vorteil", das mein Transponder sowieso schon kaputt ist :P
    Dürfte auch für alle Leute interessant sein, die aus ihrem normalen Schlüssel einen Klappschlüssel mit Fernbedienung machen wollen oder ähnliches, weil ich würde fast wetten der Transponder ist auch im anderen Schlüssel nicht eingegossen :-)
    Ich denke ich werde das die Tage mal probieren und dann berichten.
    Hier mal Bilder, also der Transponder im Schlüssel sieht so aus (man sieht am Plastik, das ich ein bisschen nachhelfen musste ;-)
    [​IMG]

    Und der Transponder selber dann so:

    [​IMG]
     
  6. #6 Kalleescort, 10.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    solch ein Chip (Transponder) wird auch bei VW benutzt die Schlüssel bekommst billiger wenn mann in ein Schlüsselfachgeschäft geht und sich den dort fräsen lässt. Ist ja nur der Texas/CR Code
    Für Focus ab BJ. 2004 (MK2) ist es die Silca Art. HU101EH2 da ist der Chip auch drin muss nur programmiert werden.
    Anlernen geht bei manchen Händlern auch da wird einfach nur die Programmierung kopiert somit entfällt das anlernen


    LG Kalle
     
  7. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo und danke für deine antwort!
    ich wollte ganz gerne meine funkvernbedienung wieder haben, deshalb führte am anlernen leider kein weg vorbei, die eh2 chips sind größer als die transponder von ford :(
     
  8. #8 Kalleescort, 10.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    wär mir neu das die größer sind hab einen in meiner Schublade liegen gib mir mal deine Original Maße und ich messe morgen mal mit der Schieblehre nach...
     
  9. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der EH2 Chip von Silca?
    Also ich bin mir sehr sicher, das die größer sind da sie auch mit einer Knopfbatterie betrieben werden.
    Hast du vielleicht ein Bild?
     
  10. #10 Kalleescort, 11.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    mom du meinst nen anderen aber mache morgen gerne ein Bild davon der ist vll. 1,5cm lang eher kürzer und hat KEINE Knopfzelle....
     
  11. sarge

    sarge Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo nochmal ;-)
    ich habe es jetzt geschafft, ich habe das plastik an der stelle wo der defekte transponder saß im fernbedienungsschlüssel mit einem lötkolben weg geschmolzen und danach den schlüssel ohne fernbedienung geöffnet (braucht ein bisschen gewalt, aber er wird danach ja sowieso weg geworfen).
    der transponder sitzt dann vorne direkt neben dem schlüsselbart, ich habe den lötkolben auf ca. 200° gestellt und den funktionierenden transponder einfach raus geschmolzen (der schlüssel schmilzt viel schneller als der transponder).
    danach kann man den transponder einfach in einen anderen schlüssel einsetzen (z.B. klappschlüssel).
    den schlüsselbart sollte man dafür auch verwenden können.
    ist sicher für den einen oder anderen interessant :-)

    [​IMG]
     
  12. #12 Kalleescort, 19.02.2010
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    Hi,
    also der Transponder ist 12x6x3 mm groß und sieht genauso aus wie dein Foto


    LG Kalle
     
Thema: Transponder Defekt, austauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlüssel transponder kia tauschen

    ,
  2. Transponder im Ford Focus Schlüssel tauschen

    ,
  3. transponder für ford focus entnehmen

    ,
  4. ford schlüssel transponder ausbauen
Die Seite wird geladen...

Transponder Defekt, austauschen? - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  3. Rußpartikelfilter austauschen

    Rußpartikelfilter austauschen: Moin zusammen, leider hat es jetzt meinen Rußpartikelfilter erwischt! Ein neuer liegt schon bereit. Jetzt wollte ich den gestern tauschen, was...
  4. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  5. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...