Trennfrequenzen?

Diskutiere Trennfrequenzen? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Ich möchte evtl. mein Frontsystem erweitern, entweder kommt ein Kickbass oder ein Tieftöner dazu. Das ganze soll dann so aussehen 13er-Composystem...

  1. #1 Es-Classe, 08.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich möchte evtl. mein Frontsystem erweitern, entweder kommt ein Kickbass
    oder ein Tieftöner dazu.
    Das ganze soll dann so aussehen 13er-Composystem (was von Tiefen befreit wird) + 16er Tieftöner.

    Den 16er wollte ich so bei 90Hz und bei 300-500 Hz (steht noch nicht fest) trennen.

    Der 13er dann von 300-600 hoch bis 3-4 kHz,
    und der Hochtöner entsprechend ab 3-4 kHz.

    Alles mit 12dB Flankensteilheit.

    Leider habe ich bisher nur eine geieignete 3-Wege-Weiche gefunden, die trennt
    bei 800 und 4500 Hz, der Mittel und Hochton ist zusätzlich absenkbar.
    Ich meine aber die Trennfreuquenzen sind zu hoch oder passt das schon so?

    Noch einfacher wäre es natürlich noch einen Verstärker anzuschaffen und das 13er-Compo mit der orginalweiche
    und einem HP von 400Hz am Verstärker (höher geht bei den meisten nicht) laufen zu lassen
    und den 16er-Tieftöner mit einem HP von 80 am Radio und einem LP von 400 am Verstärker zu betreiben.
     
  2. #2 Wiesel87, 09.09.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    noch einfacher wärs vollaktiv mit 19db flanke...:rotwerden:
     
  3. #3 Es-Classe, 09.09.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also noch einen 4Kanäler dazu kaufen?
    Sicherlich die beste Lösung aber auch teuer :skeptisch:
    Es wäre am besten wenn ich weiterhin mit 2 Amps fahren kann,
    einen fürn Sub und einen für alles über 80Hz.
    Leistungsmässig gibts keine Probleme da mein neues FS nur 30W rms
    verträgt (ist ein besseres Pioneer).

    Wo bekomme ich den Preiwert Weichen mit vernünftigen Trennfrequenzen?
     
  4. #4 Christian, 09.09.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Kicker 63-250 Hz untenrum mit 18 db und obenrum mit 18-24 db
    Mitteltöner (13er braucht im Regelfall 3-5 Liter Volumen) ab 300 mit 12-18 db. Der Rest der Trennung entscheidet sich durch Einbauort usw.
    Eine ordentliche Einstellung ist bei 3 Wege aber ohne Messequipment nicht machbar. Und eine passive Weiche liegt schnell bei vielen hundert € da auch die ausgemessen sein muss.
    Sollte beides nicht vorhanden sein, bei 2 Wege bleiben :)
     
  5. #5 Es-Classe, 09.09.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Jetzt bin ich schon mal schlauer.

    Mitteltöner und Hochtöner sind bei der Trennung nicht so wählerich ob 2,5 oder 4,5 kHz? Ich meine jetzt nicht wegen Klang/Bühnenabbildung sondern
    ob den Chassis das nichts macht.
     
Thema:

Trennfrequenzen?