TrennNETZ und DVD-Navi

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von warnebier, 11.09.2007.

  1. #1 warnebier, 11.09.2007
    warnebier

    warnebier Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin gerade auf der suche nach nem Mondeo Turnier 2,2 TDCI Titanium und war gestern beim Fordhändler. Der hat mir gesagt, es gäbe für den Mondeo werksmäßig keine ein- und ausrollbare Netztrennwand für den Kofferraum.

    Ist das so richtig? Was könnt Ihr über andere Möglichkeiten berichten? Ein dickes festes Stahlgitter will ich eigentlich nicht...

    Von einigen Stellen habe ich von Porblemen mit dem DVD-Navi gehört? Was gibts dazu zu sagen?
    Habt Ihr ne Ahnung wie teuer das so werden kann, wenn man mal die Software updaten will um die aktuellen Starßendaten zu haben?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Gruß
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corum6677, 11.09.2007
    Corum6677

    Corum6677 Guest

    Hallo Philip,
    ich habe einen Titanium mit DVD Navi (mit Touchscreen) und habe keine Probleme damit. Ein update habe ich noch nicht versucht, aber es läuft auf eine neue DVD hinaus. Wenn ich es nicht vergesse, schaue ich heute Abend mal nach, welche Firma die Software spendiert hat und sehe dann mal im Internet nach. Mit dem vorhandenen Kartenmaterial bin ich sehr zufrieden. Das Navi hat mich zuverlässig schon nach D und A geführt. Leider sind keine osteuropäischen Länder mit dabei und die gibt es auch noch nicht.
    Laut Ford - Seite soll es ein Sicherheitstrennetz für den (neuen) Titanium geben (205,00 Euro)
    So, ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein wenig helfen.
     
  4. #3 warnebier, 11.09.2007
    warnebier

    warnebier Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    TrennNetz für MKIII

    Vielen Dank für die Infos zum DVD-Navi.
    Ich werde mir wohl einen MK III kaufen, da sich ein Neuwagen meiner Meinung nach kaum lohnt. Ob es das Sicherheitstrennnetz für den MK III dann wohl auch gibt?

    Was für Alternativen könnt Ihr denn noch so empfehlen?
     
  5. #4 newman155, 11.09.2007
    newman155

    newman155 Guest

    Hallo Zusammen !

    Das mit dem Trennetz ist so nicht ganz richtig.
    Ich selbst habe einen Mondeo Tunier BJ. 08/2004 2.0 Diesel. ( Zumindest bis bis Donnerstag, da wird meine neuer Mondeo geliefert :rolleyes: )

    Netz :
    Es ist richtig, das es kein Trennnetz bei der Neuwagenbestellung gab, jedoch hat Ford nachgebessert. Seit etwa 2 Jahren ist dieses als ORIGINAL Ford Zubehör lieferbar. Meine Firma hat alle Firmenwagen mit Netz nachrüsten lassen. Ich bin vor 2 J. zum nächsten Ford Händler gefahren und hab das Netz dort bestellt und eingebaut bekommen. War kein Problem, die Dachverstärkungen sind nämlich in allen Tunier serienmäßig schon vorhanden. Preis etwa 255 € + Einbau soweit ich mich erinnere. Das Netz liegt zwar meistens im Kofferraum, aber da ist ja Platz genug.

    DVD Navi :
    Es gibt 2 Softwarebereiche : Firmware ( Quasi das Betriebssystem ) und die Daten DVD sprich die Karten information.
    Die Firmware kann nur vom Fordhändler eingespielt werden. ( Da braucht man das Diagnose Gerät für. Aufgrund von diversen Macken sollte hier wirklich die neuste Version eingespielt werden. Mit der, ist das DVD Navi dann auch zumutbar. Kosten: Soweit ich weiss, ist die Firmware kostenlos. Eventl. muss die Arbeitszeit beszahlt werden, bei der Wartung macht mein Händler das aber so mit.

    KartenDVD, ist meistens datenmäßig 2 Jahre hinterher. ( Obwohl ich eine aktuelle Version habe. )
    Man kann aber damit gut leben. Sonst bin ich auch im Ausland Benelux, Dänemark , Sweden und Norwegen mit den Karten zufrieden gewesen.

    Macken des Navi: Wenn es eine Ausweichstrecke vorschlägt muss man leider mit JA bestätigen, sonst nervt es alle 30sec. erneut.
    Die schlechte Stauanzeige ist wohl ehr auf unsere armseligen Verkehrsfunkmeldungen ( Digital ) zurückzuführen. In den Niederlanden fünktioniert dieses nämlich perfekt. Nur bei uns nicht. Stau Warnung / Anzeige da wo keiner ist und umgekehrt. Oder auf der Gegenrichtung obwohl in meiner Richtung der Stau angezeigt wurde. Die Bedienung des Menu ist auch nicht ganz logisch. Aber " Mann" ist ja lernfähig. :gruebel:

    Ich hoffe Dir ein paar Hilfen gegeben haben zu können.
     
  6. #5 warnebier, 12.09.2007
    warnebier

    warnebier Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist das Netz was Du hast einbauen lassen eines, das sich so aufrollt (wie z.B. bei Audi oder Mercedes)?

    Danke für die vielen Infos und Gruß

    Philipp
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 newman155, 13.09.2007
    newman155

    newman155 Guest

    Netz

    Das Netz ist ist nicht so komfortabel intergriert wie bei Audi oder Mercedes.
    Aufrollen muß man es manuell. Es wird oben am Dach eingehängt ( Abdeckungen für die verborgenen Dachhalterungen sind mit dabei. ) und ist mit zwei Art "Sicherheitsgurten" an den Verzurrösen im Kofferraum angebracht. Ausharken und zusammenrollen muß man es selbst. Es passt jedoch dann in der Breite genau hinter die Sitzbank so das es nicht stört.

    Fahr doch mal bein FFH vorbei, die haben das Netz im Zubehörkatalog mit Foto.
    Wie gesagt es ist ein original Ford Teil, was auch von Ford geliefert wird.
     
  9. #7 jörg990, 13.09.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Mein erster Mondeo wurde beim ausliefernden Händler mit einem Trennnetz ausgestattet.
    Das Ding ist meiner Meinung nach nicht besonders toll, da man aufgrund der Gurte zu den Gepäckösen Platz verliert.
    Später bekam ich (ist ein Firmenauto) ein Stahlgitter der Firma Kleinmetall.
    Das sitzt direkt hinter den Kopfstützen und beeinträchtigt den Laderaum nicht, außerdem sind die hinteren Verzurrösen frei. Aus- oder eingebaut ist es in maximal 2 Minuten. Beim Blick in den Rückspiegel fällt es einem irgend wann gar nicht mehr auf.
    Ich kann es nur empfehlen!


    Gruß

    Jörg
     
Thema:

TrennNETZ und DVD-Navi

Die Seite wird geladen...

TrennNETZ und DVD-Navi - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Navi

    Navi: Wir haben mal eine Frage; Wir fahren einen Kuga Titanum Bj.2011. Da das Navi veraltet ist, haben wir eine Speicherkarte ab Baujahr 2012 gekauft....
  4. Biete Dr. Thiel Trennnetz für die Ladefläche

    Dr. Thiel Trennnetz für die Ladefläche: Hallo Leute, aufgrund schusseliger Umstände habe ich ein ca. 3 Wochen altes Trennnetz für die Ladefläche zu viel und möchte es abgeben. Es...
  5. Navi Karten für VNR 9000

    Navi Karten für VNR 9000: Hallo, ich suche Navi CD´s für oben gebanntes Navi. Das war anfang der 2000er im Mondeo verbaut. Gruß Uwe