Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Trommelbremse implodiert... O.o

Dieses Thema im Forum "Escort Mk3/4 Forum" wurde erstellt von ~phoeny~, 20.08.2010.

  1. #1 ~phoeny~, 20.08.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    moin moin ...

    gestern gegen 23uhr... hats bei mir am linken hinterrad geräusche gemacht ....

    hat sich angeröhrt wie ... "sssschhhhhh- zing" bei jeder reifenumdrehung...

    dann gabs wieder ein lautes "zing" und seit dem is ruhe ... bremswirkung ist die selbe ... und das beste ....

    wenn man bei uns ins dorf reinfährt ... fährt man aus einem kreiverkehr raus ... und dann nach 500m in nächsten rein ...

    früher:
    ca. 100m nachm ersten Kreisverkehr tuh ich immer bei tempo 70 den gang raus und lass das auto in nächsten reinrollen... und komme mit max. 30 an

    und jz:
    komm ich mit 50 an....

    ich werd heute das ganze zerlegen und mal reingucken was passiert is^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 20.08.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Also eine Tromelbremse wird sicher nicht implodieren :), ich denke mal entweder ist der Belag runter oder eine Feder gebrochen.
     
  4. #3 KalkiKoettel, 20.08.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Trommelbremse?
    Die Beschreibung hört sich so an als bei mir mein Radlager weggeknallt ist.
    Konnte dann noch gut weiterfahren, bis mir fast der Reifen abgerollt wäre xD
     
  5. #4 ~phoeny~, 20.08.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    lager ist nimmer ganz neu aber noch ok.... das lager war auch meine erste sorge...
     
  6. #5 Mr.Kleen, 20.08.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    IMPLODIERT ???? :gruebel:...man lernt doch immer dazu ....:lol:
     
  7. #6 OHCTUNER, 20.08.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Deswegen fahre ich nur Autos mit Scheibenbremse hinten , da macht es höchstens mal grschnurkrappsbremrochkratz !
     
  8. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    ich tippe auf dass das sich der Reibbelag von den Haltern gelöst hat und sich verklemmt hat und dann hatsn zerissen die hintern Bremsen liefern ja nicht arg viel von der Bremskraft. Das wird man wahrscheinlich garnicht spüren

    Naja sag halt mal was rausgekommen is
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    :)

    :fahren2:

    Kann aber auch "nur" ne Feder sein die sich da verabschiedet hat.
    Die Klackern auch immer so toll...
    Wenns das Radlager ist, dann wirst das eher früher als später merken.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gruftie, 20.08.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Als mir hinten das Radlager abgehauen ist, stand das Rad sofort und war nciht mehr dazu zu bewegen sich in irgend eine Richtung zu drehen... :rotwerden:
    Das schließ ich also mal aus. Ich tippe auf Feder und zwar die, die den Belag "fest hält". Ihr wisst schon welche ich meine...;)
    Wer bietet mehr?

    WIE macht´s??? :)
     
  12. #10 escort-driver, 20.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ich biete an, das phönix die Trommel runter macht und nachschaut. Dann wissen wir alle mehr, wenn er uns informiert. :)
     
Thema:

Trommelbremse implodiert... O.o

Die Seite wird geladen...

Trommelbremse implodiert... O.o - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Elektronikproblem o.O

    Elektronikproblem o.O: Mein "neuer alter" Focus 1,6 Benziner (101 PS BJ 2006 157000 km) hat irgendwie ein Elektronikproblem. Während der Fahrt gehen plötzlich alle...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Trommelbremse Einstellen

    Trommelbremse Einstellen: Hallo zusammen. Habe Heute meine Bremsen hinten gewechselt und muss nun festellen das die Handbremse nicht zieht. Vorher ging nur die Handbremse...
  3. Puma (Bj. 97–00) ECT Trommelbremse, schwerkängig, Handbremse.

    Trommelbremse, schwerkängig, Handbremse.: Handbremse nachstellen...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Trommelbremse

    Trommelbremse: Hey Leute bräuchte mal fix Hilfe......hinten rechts machts geräusche beim Bremsen,wie bekomme ich die Bremse zurückgestellt um die Trommel runter...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Stoßstange V. und Trommelbremsen

    Stoßstange V. und Trommelbremsen: Haallo , Meine Frage zur Stoßstange , kann man beim 2001 Ford Fiesta Vorne die Stoßstange auch ohne Hebebühne abbauen weil die komplett gerissen...