KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Trommelbremse Rost

Diskutiere Trommelbremse Rost im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen, hab ja schon geschrieben,dass mein neuer Ka ein Sorgenkind ist. Heute beim Winterreifen montieren kam wieder ein Schreck. Nach...

  1. #1 leandra70, 05.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
    leandra70

    leandra70 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 2011
    Hallo zusammen,

    hab ja schon geschrieben,dass mein neuer Ka ein Sorgenkind ist.
    Heute beim Winterreifen montieren kam wieder ein Schreck. Nach dem die Sommerreifen(Stahl mit Radkappen) ab waren, fiel direkt der ziemlich angerostete Trommelbremsenbehälter aus.
    Foto in meinem Album:
    http://www.ford-forum.de/album.php?albumid=2937&pictureid=18000
    Ich weiß, dass Rost an diesen Stellen durch aus vorkommt. Aber der Wagen wurde im Februar diesen Jahres gebaut, ich habe in im Sommer als Neuwagen gekauft und nun mit 2000km schon so viel Rost?

    Das Auto steht in der Tiefgarage und durch den defekten Lüftungsmotor bin ich auch nie bei Regen gefahren.

    Auf jeden Fall sieht der Kontrast zu den Alufelgen ziemlich blöd aus.
    Fordhändler will nichts machen :(.

    Werd es wohl auf eigene Kosten entrosten und lackieren lassen müssen?
    Nie wieder ein Pseudoford! Bin so unglücklich mit dem Auto. :weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Basti31, 05.11.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Das die trommelbremsen schnell rosten ist bekannt egal bei welcher marke ist eigentlich nur ein optischer mangel aber technich gesehen sind die in ordnung.
    Was mich nur wundert ist bei meinem Titanium Model sind die schwarz lackiert und so mit gibts es auch keine probleme mit rost. Wenn die anderen Modell z.b. Trend keine lackierten haben dann ist das natürlich ärgerlich.
     
  4. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hi,
    du willst gar nicht wissen, wie meine nach 2 Jahren aussehen. Sobald da die erste Salzdusche drüber gegangen ist, siehts noch viel schlimmer aus.
    Da ich aber sowohl Sommer als auch Winter mit Stahlfelgen fahre, sieht man es nur beim Reifenwechsel.
    Wenn mein kleiner dann aber Alus bekommt, dann schnapp ich mir den Dremel, mach alles blitzeblank und lackier es dann schwarz. Bei dir ist es ja noch relativ schwach, alles sauber machen und lackieren.
    Von Ford wird da nix kommen, die Bremse ist ja in Ordnung.
    Ich geb Basti allerdings recht. Ich dachte nur die 2009er hätten keine lackierten Trommeln und danach hätten sie das geändert.
    Leandra, was hast du denn für einen? Nen Ambiente oder Trend? Ich hatte nämlich nen 2011er Trend Leihwagen und da waren die Bremsen hinten schwarz.

    lg
     
  5. #4 Basti31, 05.11.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Wäre das thema was fürher gekommen dann hätte ich mal bilder machen können vom Opel corsa D meiner Schwester als ich dort die Winterreifen drauf gemacht habe.

    Und da gegen sieht das bei dir noch richtig harmlos aus. Ja klar bei Alufelgen sieht es halt dumm aus mit dem Rost aber ist halt kein mangel sonder normal. Schau dir einfach mal auf einem Supermarktparkplatz die Autos an und da wirst du sehen das die alle rost an den bremstrommel haben.

    Ich bin deshalb auch echt froh das die lackiert sind bei mir. Ist halt auch wenn das nicht viel kostet kein standart das die trommellackiert werden.
     
  6. #5 leandra70, 05.11.2011
    leandra70

    leandra70 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 2011
    Mein Ka hat ja noch keinen Winter erlebt. Oh weh-wenn das dann noch schlimmer wird.

    Ich habe einen Ambiente-dachte aber die Abstriche werden hauptsächlich bei den Extras gemacht (Klima,Design...).

    Wie macht man das am besten sandstrahlen, Bremssattellack?,verzinken?,
    oder einfach nur mit einer Drahtbürste abbürsten und mit Heizungslack o.ä. fürs erste Lackieren.

    wo kann man so was machen lassen?
     
  7. #6 jörg990, 05.11.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    ich würde den Rost mit der Drahtbürste soweit wie möglich entfernen.
    Dann mit Bremsenreiniger oder Spiritus entfetten. Anschließend mit Hammerite streichen.
    Ich habe erst letztes Wochenende einen Satz vergammelte Winter-Stahlfelgen mit Hammerite gestrichen. Der Lack verläuft sehr gut und gibt eine saubere Oberfläche. Allerdings dauert es ziemlich lang, bis das Zeug trocken ist. Da musst du mindestens 24h rechnen. In der Zeit kannst du das Auto zwar fahren, aber Staub und Dreck bleiben dann am Lack kleben.
    Die Arbit ist bequem an einem Samstagmittag gemacht, es reicht die kleinste Dose (250ml) locker aus.
    Verdünnung brauchst du keine, ich habe den Pinsel (0,65€ bei meinem Baustoffhändler) hinterher einfach weggeworfen.

    Wie es mit dem Rostschutz aussieht, kann ich noch nicht sagen. In einem anderen Forum haben aber mehrere Leute ihre Bremssättel mit Hammerite lackiert und keine negativen Erfahrungen in Bezug auf die Haltbarkeit gemacht.


    Grüße

    Jörg
     
  8. #7 westerwaelder, 06.11.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    @leandra70
    willst du mit der bremstrommel einen schönheitswettbewerb gewinnen?
    An jeder roten ampel begutachte ich bremstrommeln des nebenmanns(frau) !
    glaub mir, sie wird nicht durchrosten solange das auto lebt. verzinken, wie soll das gehen?
    erkläre mal dem zinkbad das es nur außen auf der trommel, aber bitte nicht in lagersitze und bremsfläche darf.
    wenn du dir die arbeit machen willst, dann laß die trommeln abbauen, entrosten und mit auspufflack lackieren. eventuell farblich passend zum auto. da machen die trommeln auch was her.
    vermeide danach starke bremsungen, weil der lack nur 600 grad aushält........
    alternativ ein auto mit vier scheibenbremsen in betracht ziehen!

    Arndt
     
  9. #8 leandra70, 06.11.2011
    leandra70

    leandra70 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 2011
    Nein einen Schönheitswettbewerb soll er nicht gewinnen, aber ich möchte auch nicht, dass bei einem 4 Monate altem Auto der Rost schon direkt ins Auge springt.

    Mit dem Verzinken dachte ich, dass ein Profi den Behälter seperat abbauen kann und dann ins Tauchbad legt? kenn mich da aber nicht aus,hab nur mal bei nem Oldtimer gesehen wie er in alle Einzelteile zerlegt wurde und dann alle oxidierbaren Metalle wenn möglich verzinkt wurden.


    Wäre ein Bremssattellack nicht hitzebeständig?Welche Lacke benutzt dann Ford (Fiat) wenn die anderen Versionen die Tromelbremsbehälter lackiert haben?


    Ja auch wieder traurig. Selbst Hyundai hat bei seinem I10 Scheibenbremsen vorne und hinten.

    Scheint heute selbst bei schwachmotorisierten Kleinwagen eher standard zu sein.

    Werde morgen mal bei einer Lackiererei nachfragen. Wenn es zu teuer wird lass ich es eh.

    oder der Vorschlag mit Hamerite. Für einen Winter wird es doch auch bei normaler Beanspruchung der Bremsen reichen?

    Danke schon mal für eure Tipps
     
  10. #9 Basti31, 06.11.2011
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Also ich kann dich verstehen und kann mir auch nicht vorstellen das es so teuer wird da es ja keine Großefläsche ist die du lackieren willst.

    Zu dem Standart der Corsa meiner Schwester ist eine Fahrzeugklasse höher und hat 90 Ps also würde nicht sagen das es unbedingt Standart ist.

    Mach dich einfachmal Kundig was die Dafür haben wollen und dann würde ich es machen lassen lackiert sieht echt besser aus und lohnt sich meiner Meinung nach wenn man mit Alufelgen fährt.
     
  11. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Das kann man auch ganz einfach machen, im Baumarkt gibt es einen Rostumwandler als Spühlack. (Durchsichtig und glänzend)
    Ich habe den schon 2 Jahre drauf, nach nur einmal einsprühen war der Rost weg und ist nun 2 Jahren später auch nie wiedergekommen.
    Zweiter positver Effeckt, sie sind farblich auch gleich viel dunkler geworden.
    Kostenpunkt 5-10€
     
  12. #11 Fiestabärchen, 07.11.2011
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Ich hätt' ja in der Werkstatt lieber die kaputte Lüftung reklamiert als beknackten Flugrost an ner Bremstrommel :nachdenken:
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    du, glaub mir, wenn eines bei einem untermotorisierten stadtauto keinen sinn macht, dann sind es scheibenbremsen an der hinterachse. auf dauer würde das nur weniger kohle in der geldbörse bringen, sonst nichts. und standart ist es schonmal garnicht. :D

    also, wie hier schon öfters erwähnt: mach die dinger schwarz und gut ist.
     
  14. #13 ruffykadaffy, 08.11.2011
    ruffykadaffy

    ruffykadaffy aka. Ruff

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ibiza 2009 1.6l DSG / KA 2011 1.2l Trend Cool&
    Sei froh das du hinten nur Bremstrommeln hast... ersparst du dir viel geld

    und der aktuelle Seat Ibiza wird bis 105PS mit Trommel auf der HA ausgeliefert.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 leandra70, 16.11.2011
    leandra70

    leandra70 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 2011
    @fiestabaerchen

    nach ein monatiger Wartezeit wurde ja mitlerweile die Lüftung ausgetauscht, nur macht die "Neue" ziemlich heftige ratternde Geräusche,aber immer hin sie lüftet. Eine Neue ist bestellt und nun nach wieder einem Monat warten wird sie nächste Woche eingebaut.

    Gibt noch mehr kleinere Dinge die bei dem Fahrzeug nicht in Ordnung sind.

    So stoßen z. B. die Dichtungsgummis an einer Seitenfensterecke nicht aufeinander. Da fehlen gut 1,5cm. Wird aber dann direkt mitgemacht.
     
  17. #15 leandra70, 26.11.2011
    leandra70

    leandra70 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 2011
    hab mich jetzt für Motorradauspufflack entschieden. ist bis 650°C hitzebeständig. Optisch sieht es-gut aus und war gar nicht mal so teuer. Mal sehen wie lange es drauf bleibt, dann kann ich mehr sagen.

    Lüftung ist jetzt auch eine Neue drin:top1:

    Mal sehen wie lange mein "Sorgenkind" diesmal durchhält.
     
Thema:

Trommelbremse Rost

Die Seite wird geladen...

Trommelbremse Rost - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 ROST !

    ROST !: Während des letztens Urlaubs (per Flieger, daher stand der CC rum... ) hat mein Sohn zusammen mit seinem Freund den ROST :rasend: an den beiden...
  2. Trommelbremsen

    Trommelbremsen: Hätte mal eine Frage zu den Trommelbremse hinten. Wie lange halten die Beläge eigentlich.? Vorne sind schon neue Scheiben plus Klötze drauf hinten...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) ROST

    ROST: Servus zusammen, so sieht mein 3.2 Ranger LTD Bj. 2012, 46.000km von unten aus... habt ihr ähnliche Probleme? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.
  5. Maverick (Bj. 00-07) Trommelbremse Einstellen

    Trommelbremse Einstellen: Hallo zusammen. Habe Heute meine Bremsen hinten gewechselt und muss nun festellen das die Handbremse nicht zieht. Vorher ging nur die Handbremse...