Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Trommelbremsen Rennstreckentauglich?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von CK1964-srm, 05.06.2009.

  1. #1 CK1964-srm, 05.06.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Eigentlich habe ich mich schon dazu entschieden hinten auf Scheiben umzubauen. Aber so Recht sicher bin ich mir nicht.

    Mal für die Theorie:

    Sind die Trommelbremsen (in diesen Fall 1,6er Escort) für die Rennstrecke geeignet oder überhitzen die schon nach ein paar Mal Vollbremsen? Möchte hier keine 24 h auf der Nordschleife fahren, aber so 50+ Rennstrecken Kilometer pro Rollout sollten es schon sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steve231, 05.06.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    hm:gruebel:
    Also könnte mir vorstellen, dass die Trommelbremse auf der Rennstrecke schon über ihre Grenzen kommt. Wenn du regelmäßig auf der Strecke unterwegs bist wäre der Umbau auf Scheibenbremse, meiner Meinung nach, schon lohnenswert. Hätte mit der Escortbremse schon meine Bedenken. Wenn ich von der Autobahn von Höchstgeschwindigkeit runterbremse um die Ausfahrt zu nehmen, riecht es anschließend schon übel.:skeptisch:
     
  4. #3 CK1964-srm, 05.06.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Sicher das es die Bremsen waren und nicht der Motor, den du gequält hast? :lol::lol::lol:

    Spaß bei Seite, danke... mal hören was die anderen sagen.
     
  5. #4 RS-Mania, 06.06.2009
    RS-Mania

    RS-Mania Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK5 RS2000 Focus SVT Mondeo 2,2 TDCi
    Der cup RS 2000 fährt hinten auch trommel. Daher würde ich mir da nicht unbedingt sorgen machen. Die hintere bremse wird eh nicht so extrem belastet.
     
  6. exar

    exar Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort XR3i '89, Galaxie 500
    Ist Dein 1,6er serienmäßig oder hat er mehr als hundert PS?

    Wenn er Serie ist, müsste die Bremse eigentlich auch für Sprintrennen (50km) halten.

    Wenn er deutlich mehr im Strumpf hat, würde ich Dir raten, die gesamte Bremse aufzurüsten, da Du dann auch bei kurzen Beschleunigungsstücken schon auf recht hohe Geschwindigkeiten kommst. Und mit dem entsprechend häufigerem Bremsen können dann die Bremsen (vorne und hinten) überhitzen. Das merkst Du am Nachlassen der Bremswirkung (fading).

    Das Beispiel mit der Autobahnabfahrt ist dabei gut, das hatte ich auch mal: Mit 200 auf die Abfahrt rauf, in die Eisen und mich gewundert, wie stark die Serienbremse (Mk4 1.6) dabei nachließ! Ich kam zum Glück noch bis zur querenden Straße oben an der Brücke zum Stillstand... >.<:erschrecken:

    Such Dir am besten mal ne passende Strecke und teste darauf 3-4 schnelle Runden mit den entsprechenden Bremsmaövern. Wenn die Bremse am Ende der 3-4 Runden noch annehmbar verzögert, dann geht es. Sonst heißt es Bremsen aufrüsten.
     
  7. #6 focuswrc, 06.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    was ich an deiner stelle mach würde: mach ne belüftung der bremse dran. paar löcher ins abdeckblech reichen da schon.. evtl noch luftfürung wie im rennsport. vorallem vorne zu empfehlen und du hast auch lenge freude an der bremse.. aber hinten scheibe is immer gut. zumal es was bremsbeläge wechseln angeht, einfacher ist. und wenn du oft auf der rennstrecke unterwegs bist brauchst oft welche. scheibenbremse ist mittlerweile auch standard und dadurch günstiger..
     
  8. #7 CK1964-srm, 10.06.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Danke für eure Antworten... ich werde es mal aktiv probieren und auch zumindest für vorne eine kleine Belüftung bauen auch wenn das Problem hinten nicht dadurch gelöst wird, aber die Idee ist supi.
     
  9. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Bringt ja auch schon was wenn du vor auf die Großen vom rs umrüstest ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CK1964-srm, 10.06.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Die Bremsleistung muss ja net besser werden... nur hinten die sollen auch immer schön bremsen und net überhitzen. Des is ja mein einzigstes Problem. ;)
     
  12. #10 focuswrc, 11.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    ja wie gesagt paar löcher ins blech von hinten machen. allerdings auch drauf achten wo du bohrst. oder du biegst es vorne ein wenig von der trommel weg. ist reversibel und es kommt luft rein.
     
Thema:

Trommelbremsen Rennstreckentauglich?

Die Seite wird geladen...

Trommelbremsen Rennstreckentauglich? - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Trommelbremse Einstellen

    Trommelbremse Einstellen: Hallo zusammen. Habe Heute meine Bremsen hinten gewechselt und muss nun festellen das die Handbremse nicht zieht. Vorher ging nur die Handbremse...
  2. Puma (Bj. 97–00) ECT Trommelbremse, schwerkängig, Handbremse.

    Trommelbremse, schwerkängig, Handbremse.: Handbremse nachstellen...
  3. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Trommelbremse

    Trommelbremse: Hey Leute bräuchte mal fix Hilfe......hinten rechts machts geräusche beim Bremsen,wie bekomme ich die Bremse zurückgestellt um die Trommel runter...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Stoßstange V. und Trommelbremsen

    Stoßstange V. und Trommelbremsen: Haallo , Meine Frage zur Stoßstange , kann man beim 2001 Ford Fiesta Vorne die Stoßstange auch ohne Hebebühne abbauen weil die komplett gerissen...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Scheiben – oder Trommelbremse

    Scheiben – oder Trommelbremse: Hat ein Focus gebaut 24.11.2015 / 1.6 / 77kw / 5 türer, hinten Scheiben - oder Trommelbremsen? MfG Peter